Thalia.de

Maxi-Pixi Nr. 213: Die Tigerente und der Frosch

Janoschs Tigerente ist ein wahrer Klassiker – und wird nicht nur von Kindern innig geliebt: In dieser humorvollen Bilderbuchgeschichte verliebt sich der Frosch Hals über Kopf in die Tigerente und führt sie an ihrer Schnur heim in sein Unterwasserreich. Dabei muss er allerhand Probleme lösen, die auftauchen, wenn zwei so unterschiedliche Geschöpfe sich zusammentun … Eine liebenswerte und humorvolle Geschichte über Freundschaft und Liebe – für kleine Zuhörer und große Vorleser. Maxi Pixi – die kleinen großen Bilderbücher im Softcover.
Portrait
Janosch, geb. 1931 in Zaborze/Oberschlesien, machte nach dem Krieg eine Schmiede- und Schlosserlehre, arbeitete nach seiner Aussiedlung als Hilfsarbeiter in einer Textilfabrik und begann seine Künstlerlaufbahn in den 50er Jahren in München. Inzwischen ist er als Illustrator, Geschichtenerzähler und Romancier mit nunmehr über hundert eigenen Büchern für Kinder und Erwachsene international berühmt. Für seine Arbeit hat er viele Preise erhalten, darunter den Prix Jeunesse, den Prix Danube und den Deutschen Jugendliteraturpreis/Bilderbuch. Janosch lebt und arbeitet auf Teneriffa.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Altersempfehlung 3 - 7
Erscheinungsdatum 18.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-04213-2
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 158/158/18 mm
Gewicht 54
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustratoren Janosch
Verkaufsrang 11.195
Buch (Taschenbuch)
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.