Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Jeremias Voss und der Tote im Fleet - Der zehnte Fall

(2)
Eine neue Herausforderung für den Hamburger Privatermittler: „Jeremias Voss und der Tote im Fleet“ von Ole Hansen jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein renommierter Professor lässt sich in eine ordinäre Kneipenprügelei verwickeln? Das erscheint Privatermittler Jeremias Voss reichlich ungewöhnlich – zumal Professor Stieleke kurz darauf tot im Alsterfleet treibt. Seine Arbeitgeberin Charlotte Malakow, Chefin des milliardenschweren Malakow-Konzerns, bittet Voss um Hilfe – denn Stieleke, der Leiter ihres Forschungslabors, arbeitete an einem brisanten Geheimauftrag. Bald wird Voss klar, dass er einer großen Sache auf der Spur ist, der er allein nicht gewachsen ist. Aber wird ihm Marten Hendriksen, der Pathologe mit der Leichenallergie, wirklich eine Hilfe sein?

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Jeremias Voss und der Tote im Fleet“ von Erfolgsautor Ole Hansen. Wer liest, hat mehr vom Leben. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Ole Hansen, geboren in Wedel, ist das Pseudonym des Autors Dr. Dr. Herbert W. Rhein. Er trat nach einer Ausbildung zum Feinmechaniker in die Bundeswehr ein. Dort diente er 30 Jahre als Luftwaffenoffizier und arbeitete unter anderem als Lehrer und Vertreter des Verteidigungsministers in den USA. Neben seiner Tätigkeit als Soldat studierte er Chinesisch, Arabisch und das Schreiben. Nachdem er aus dem aktiven Dienst als Oberstleutnant ausschied, widmete er sich ganz seiner Tätigkeit als Autor. Dabei faszinierte ihn vor allem die Forensik – ein Themengebiet, in dem er durch intensive Studien zum ausgewiesenen Experten wurde.
Heute wohnt der Autor in Oldenburg an der Ostsee.

Von Ole Hansen ist bei dotbooks bereits das folgende eBooks erschienen:
„Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt. Der erste Fall“
„Jeremias Voss und der tote Hengst. Der zweite Fall“
„Jeremias Voss und die Spur ins Nichts. Der dritte Fall“
„Jeremias Voss und die unschuldige Hure. Der vierte Fall“
„Jeremias Voss und der Wettlauf mit dem Tod. Der fünfte Fall“
„Jeremias Voss und der Tote in der Wand. Der sechste Fall“
„Jeremias Voss und der Mörder im Schatten. Der siebte Fall“

Unter Herbert Rhein veröffentlichte der Autor bei dotbooks bereits folgende eBooks:
„Todesart: Nicht natürlich. Gerichtsmediziner im Kampf gegen das Verbrechen.“
„Todesart: Nicht natürlich. Mit Mikroskop und Skalpell auf Verbrecherjagd.“
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 265 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783961482580
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 740 KB
Verkaufsrang 219
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Spurlos in Ostfriesland. Ostfrieslandkrimi
    von Ele Wolff
    (8)
    eBook
    3,99
  • Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (50)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Madame le Commissaire und die späte Rache
    von Pierre Martin
    (22)
    eBook
    9,99
  • Geheime Rache - Ein Fall für Engel und Sander 2
    von Angela Lautenschläger
    (48)
    eBook
    5,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (216)
    eBook
    8,99
  • Bretonische Geheimnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    eBook
    14,99
  • Jeremias Voss und die schwarze Spur - Der achte Fall
    von Ole Hansen
    (4)
    eBook
    5,99
  • Ein Ire fürs Herz
    von Annabelle Benn
    (7)
    eBook
    3,99
  • Die gute Tochter
    von Karin Slaughter
    (77)
    eBook
    9,99
  • Kains Erbe
    von Jeffrey Archer
    (6)
    eBook
    9,99
  • Die Vergessenen
    von Ellen Sandberg
    (110)
    eBook
    9,99
  • Das blutige Land / Die Götterkriege Bd.3
    von Richard Schwartz
    (12)
    eBook
    8,99
  • Wellenbrecher
    von Gisa Pauly
    (7)
    eBook
    9,99
  • INSELsehnsucht - Drei INSELromane in einem Band
    von Stina Jensen
    (4)
    eBook
    7,99
  • Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd. 5
    von Cody Mcfadyen
    (97)
    eBook
    8,99
  • Das Blut meiner Schwester
    von Erica Spindler
    eBook
    8,99
  • School of Secrets Trilogie - Gesamtausgabe
    von Petra Röder
    (8)
    eBook
    8,99
  • Der Tod des Père Noël
    von Ignaz Hold
    eBook
    6,99
  • Jeremias Voss und der Mörder im Schatten - Der siebte Fall
    von Ole Hansen
    (1)
    eBook
    5,99
  • Mord mit Buttercreme
    von Jutta Mehler
    eBook
    8,49

Wird oft zusammen gekauft

Jeremias Voss und der Tote im Fleet - Der zehnte Fall

Jeremias Voss und der Tote im Fleet - Der zehnte Fall

von Ole Hansen
(2)
eBook
5,99
+
=
Jeremias Voss und die Leichen im Eiskeller  - Der neunte Fall

Jeremias Voss und die Leichen im Eiskeller - Der neunte Fall

von Ole Hansen
(4)
eBook
5,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Jeremias Voss und der Tote im Fleet
von einer Kundin/einem Kunden aus Schönebeck am 12.06.2018

Auch der 10. Fall vom Privatdetektiv Jeremias Voss hat mich wieder total begeistert. Super geschrieben und leicht zu lesen, Spannung vorhanden bis zur letzten Seite. Ole Hansen zählt zu meinen Lieblingsautoren.

eine weitere spannende Folge
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 02.05.2018

Meine Meinung: Wer neun Bücher der Serie liest, will auch das zehnte lesen, zumindest ging es mir so. Und ich konnte ein weiteres Mal Hamburgs berühmtesten Privatermittler bei seiner Tätigkeit beobachten. Hilfreich standen ihm wieder Nero und Hermann mit seiner Rentner-Gang zur Seite. Mir macht es immer wieder Spaß zu lesen,... Meine Meinung: Wer neun Bücher der Serie liest, will auch das zehnte lesen, zumindest ging es mir so. Und ich konnte ein weiteres Mal Hamburgs berühmtesten Privatermittler bei seiner Tätigkeit beobachten. Hilfreich standen ihm wieder Nero und Hermann mit seiner Rentner-Gang zur Seite. Mir macht es immer wieder Spaß zu lesen, was sie so alles unternehmen, um Jeremias Voss zur Seite zu stehen. Der Autor hat es auch diesmal verstanden, reichlich Spannung aufzubauen, es gab besonders gefährliche Situationen und ich hoffte sehr, dass alles gut ausgeht. Bei diesem Fall bekam Jeremias Hilfe von einer weiteren Person, man stelle es sich mal vor, ein Pathologe mit einer Leichenallergie. Auf jeden Fall hat Marten Hendriksen ihn nicht nur unterstützt, sondern ihm wurde auch eine ganz besonders wichtige Rolle zugedacht, aber davon werde ich hier nichts verraten. Fazit: Jede Folge ist zwar in sich abgeschlossen, aber ich finde es trotzdem gut, wenn die Bücher in der entsprechenden Reihenfolge gelesen werden. Allen Krimi- und Hamburgfans kann ich diese Serie auf jeden Fall empfehlen.