Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Jette erst recht!

Jette

(1)

Originelles Familien- und Freundschaftsabenteuer: Der perfekte Papaplan

Jettes Problem: Die Papa-Augen und Papa-Ohren, die ständig auf Empfang sind. Überall mischt er sich ein. Sie darf nicht mal mehr ihre süße Hausratte Herrn Mann mit in Papas Café bringen – und reportern darf sie dort schon gar nicht. Klare Sache: Papa braucht eine Frau, damit Jette ihre Ruhe hat. Zum Glück haben Jette und ihr bester Freund Konrad auch schon eine Idee, wie sie das anstellen …

Eine witzige Wohlfühl-Geschichte für alle Kinder, die ihr Leben gern selbst in die Hand nehmen

Rezension
›Jette erst recht‹ ist eine witzige Wohlfühlgeschichte.
Portrait
Fee Krämer, geboren 1984 in Heidelberg, hat sich dem Kinderbuch aus vielen verschiedenen Richtungen angenähert, bevor sie mit ›Jette erst recht!‹ ihr erstes eigenes Buch geschrieben hat. Sie setzt sich dafür ein, dass sowohl Eltern als auch Kinder genug Zeit für sich selbst haben. Fee Krämer lebt – leider ohne Ratte – in Berlin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 24.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783733601652
Verlag FISCHER Kinder- und Jugend-E-Books
Dateigröße 1873 KB
Illustrator Judith Drews
Verkaufsrang 55.713
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sehnsucht nach Somerton Court
    von Leila Rasheed
    eBook
    9,99
  • Das karierte Hutgespenst
    von Andrea Schomburg
    eBook
    9,99
  • Lametta ist weg
    von Gerlis Zillgens
    (8)
    eBook
    6,99
  • Zeit wird erst spürbar, wenn sie stillsteht
    von Heinz-Theodor Gremme
    eBook
    3,99
  • Inseljahre
    von Jette Hansen
    (10)
    eBook
    3,99
  • Die Erben der grauen Erde
    von Andreas Gloge
    eBook
    9,99
  • So schwarz wie Ebenholz
    von Salla Simukka
    eBook
    11,99
  • Dämonenherz
    von Julia Talbot
    (2)
    eBook
    7,99
  • Ein Leuchten im Sturm
    von Nora Roberts
    (19)
    eBook
    9,99
  • Der kleine Vampir und die Frage aller Fragen
    von Angela Sommer-Bodenburg
    (1)
    eBook
    9,99
  • Lilli und das Drachenei
    von Sandra Klocke
    eBook
    9,99
  • Die Chroniken der Fae - Aus Papier und Asche
    von Ruth Frances Long
    eBook
    8,99
  • Stormgard: Der Zorn des Meeres
    von Thilo P. Lassak
    eBook
    8,99
  • Die Chroniken von Toronia – Die Prophezeiung
    von J. D. Rinehart
    eBook
    14,99
  • Die Welt voran
    von László Krasznahorkai
    eBook
    18,99
  • Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt
    von David Levithan
    (21)
    eBook
    12,99
  • Dialog mit einer Fee
    von Françoise Wischropp
    eBook
    5,99
  • Jetz is, wo früher inne Vergangenheit die Zukunft war
    von Herbert Knebel
    eBook
    8,99
  • Die Single-Falle
    von Lena Kornyeyeva
    eBook
    11,99
  • Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (133)
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Jette erst recht!

Jette erst recht!

von Fee Krämer
eBook
9,99
+
=
Die Borger

Die Borger

von Mary Norton
eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Jette ist ein sehr spezieller Charakter, Die Ratte sehr cool und das Abenteuer....
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2015
Bewertet: Hörbuch-Download

Unsere Meinung: Die Aufmachung ist wirklich sehr gelungen. Das gelbe Cover mit Jette und ihrer Ratte sieht sehr sympathisch und lustig aus. Im Booklet kann man anhand von Bildern sehen, wer mitspielt und wie diese aussehen! Das hat meiner Tochter besonders gut gefallen. Die CDs sind weiß und beide passend bedruckt-... Unsere Meinung: Die Aufmachung ist wirklich sehr gelungen. Das gelbe Cover mit Jette und ihrer Ratte sieht sehr sympathisch und lustig aus. Im Booklet kann man anhand von Bildern sehen, wer mitspielt und wie diese aussehen! Das hat meiner Tochter besonders gut gefallen. Die CDs sind weiß und beide passend bedruckt- beide sogar unterschiedlich. Herr Mann, die Ratte, ist auch jedes Mal dabei. Klasse! ****************************** Zur Geschichte: Auf dem Case steht: ?Lesefassung mit Musik?. Darunter hat meine Tochter verstanden, dass innerhalb der Geschichte immer mal wieder Musik eingespielt wird. Passende Musik zum Inhalt oder zur Stimmung. Das dachte ich auch. Es handelt sich aber nicht um Musik während der Geschichte an sich. Nach mehreren Kapiteln wird hier sehr rockige Musik als Trennung eingespielt. Danach geht es nahtlos weiter im Kontext. Das wiederholt sich mehrmals. Die Musik selbst ist rockig, schnell und veranlasste unsere Füße im Takt mitzuwippen. Sie selbst hat aber mit der Geschichte nichts zu tun. Jette selbst ist ein wenig speziell in ihrer Art. Sie wirkt in machen Situationen doch deutlich jünger als 8 oder 9 Jahre. Anfangs hatte meine Tochter sogar den Eindruck, dass Jette beeinträchtigt ist. Insgesamt ist sie aber sehr sehr niedlich und authentisch. Jette und Anton, ihr bester Freund neben Herr Mann, ihrer Ratte, suchen in diesem Abenteuer eine neue Mutter für Jette bzw. eine neue Frau für Jettes Vater. Anton und Jette sind perfekt im Umgang miteinander, sie sind wirklich total süß. Anton ist sehr klug und sehr clever. Es sieht die Dinge oft mit anderen Augen als Jette und ergänzt sie so wirklich genial. Ihr Vorgehen beim Suchen einer Zukünftigen für Jettes Vater gehen sie teilweise etwas naiv und kindlich vor. Von daher ist die Altersangabe ab 8 Jahren angemessen. In diesem Alter denkt man wirklich noch so. Die Auflösung bzw. das Ende hat uns sehr gut gefallen und ist stimmig! Klasse ist auch Jettes Vater, der mit seiner Tochter einfach sehr liebevoll umgeht und versucht, der beste Vater der Welt zu sein! Er ist einfach total sympathisch! Am besten hat mir persönlich die Ratte gefallen. Wer wünscht sich nicht ein Tier, das so zahm ist, seinen Menschen anscheinend versteht und mit ihm alle möglichen Abenteuer erlebt? Fazit: ?Jette erst recht? ist eine spannende und lustige Geschichte mit einem etwas eigenwilligen Mädchen und seiner zahmen Ratte. Die Sprecherin Anna Thalbachschafft es hier hervorragend Jette als das nörgelnde und unverstandene Kind darzustellen wie sie nun denn auch rüberkommen soll. Ihre Sprechweise lässt Jettes Wut und ihre Ungeduld perfekt beim Hörer ankommen. Es ist auch der Sprecherin geschuldet, dass man am Ende des Stücks Jettes Lächeln regelrecht spüren kann! Hervorragende Arbeit! 4 Stars (4 / 5)