Johann Holtrop

intermedium 58

(1)

"Als die Winter noch lang und schneereich und die Sommer heiß und trocken waren - Da stand der schwarzgläserne Büromonolith sinnlos riesig in der Nacht, am Ortsrand von Krölpa, Krölpa an der Unstrut, dahinter die Wälder, die Krölpa nördlich zur Warthe hin abgrenzten, da leuchtete einsam, böse und rot das glutrote Firmenlogo von Arrow PC oben am Dach über dem düsteren Riesen, aus schwarzem Stahl und schwarzem Glas gemacht, die rote Schrift darüber, ein Neubau, so kaputt wie Deutschland in diesen Jahren, so hysterisch kalt und verblödet konzeptioniert wie die Macher, die hier ihre Schreibtische hatten, sich die Welt vorstellten, weil sie selber so waren, gesteuert von Gier, der Gier -"

Ein Chef stürzt ab. Johann Hotrop erzählt die Geschichte eines Chefs aus Deutschland in den Nullerjahren. Der charismatische, schnelle, erfolgreiche Vorstandsvorsitzende Dr. Johann Holtrop, 48, seit drei Jahren Herr über 80.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von fast 20 Milliarden weltweit, ist aus der Boomzeit der späten 90er Jahre noch ganz gut in die neuen, turbulenten, wirtschaftlich schwierigeren Zeiten gekommen. Die Handlung setzt ein im November 2001 und erzählt in drei Teilen, wie im Laufe der Nullerjahre aus Egomanie und mit den Widerständen wachsender Weltmissachtung, der Verachtung der Arbeit, der Menschen, der Gegenwart und des Rechts, ganz langsam und für Holtrop selber nie richtig klar erkennbar, ein totaler Absturz ins wirtschaftliche Aus, das persönliche Desaster und das gesellschaftliche Nichts wird, so abgrundtief und endgültig, wie sein früherer Aufstieg unwiderstehlich, glorios und plötzlich gewesen war. Das war Ihr Leben, Johann Holtrop! Was sagen Sie dazu?

"Man kann jede Woche mehr Interviews von Wirtschaftsleuten lesen, als man geistig erfassen kann. Wenn man sich da reinvertieft, und das habe ich für den Roman gemacht, wenn man diese Interviews nicht einmal liest, sondern dreimal und nach einem halben Jahr nochmal zweimal, wenn man wirklich versucht, sich diese Leute echt vorzustellen aus dem, was sie sagen, wie sie denken, wie sie leben; sie geben ja alle Auskunft über ihr Leben auf ganz erstaunlich offene Art, man weiß darüber wahnsinnig viel, wie Manager wirklich leben; und all das dauernd zusammenzuführen versucht mit eigenen Menschenbegegnungserfahrungen: das ist quasi die Produktionsmethode für diesen Roman gewesen." (Rainald Goetz in "Die Zeit", 29.11.2012)

Portrait

Rainald Goetz, geb. 1954 in München, Autor, lebt in Berlin. Werke u.a. "Irre" (Roman 1983), "Festung" (Stücke 1993), "Rave" (Erzählung, 1998), "Jeff Koons" (Stück, 1998), "Abfall für Alle. Roman eines Jahres" (1999), "Loslabern. Bericht Herbst 2008" (2009), "Johann Holtrop" (Roman, 2012). Auszeichnungen u.a. Mülheimer Dramatikerpreis (1988, 1993, 2000), Heinrich-Böll-Preis (1991), Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis (1999), Wilhelm-Raabe-Literaturpreis (2000), Berliner Literaturpreis (2012). Weitere BR-Produktion "Loslabern" (2010).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 02.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783943157581
Verlag Belleville
Spieldauer 118 Minuten
Hörbuch (CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zeit ist ein spitzer Kreis / Die Wörter aus den Schubladen
    von Herta Müller
    Hörbuch (Set)
    15,99
  • Klänge
    von Wassily Kandinsky
    Hörbuch (CD)
    20,00
  • Bretonische Geheimnisse. Kommissar Dupins siebter Fall
    von Jean-Luc Bannalec
    Hörbuch (CD)
    14,99
    bisher 17,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (98)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    Hörbuch (CD)
    7,99
    bisher 9,99
  • QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (166)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 16,99
  • Harry Potter (Gesamtausgabe)
    von Joanne K. Rowling
    (15)
    Hörbuch (MP3-CD)
    58,99
    bisher 92,99
  • Die drei ??? 194 und die Zeitreisende (Fragezeichen)
    Hörbuch (CD)
    7,99
    bisher 9,99
  • Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (46)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Die Känguru-Offenbarung
    von Marc-Uwe Kling
    (42)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • The President is Missing
    von Bill Clinton, James Patterson
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99
    bisher 18,99
  • Paw Patrol CD 1
    Hörbuch (CD)
    6,99
    bisher 8,99
  • Eifersucht
    von Andreas Föhr
    Hörbuch (CD)
    12,99
    bisher 15,99
  • Frisch hapeziert
    von Hape Kerkeling
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Die drei ??? Kids 12. 3er Box - Folgen 34-36
    von Boris Pfeiffer, Ulf Blanck
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 15,99
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 11,99
  • Der kleine Drache Kokosnuss in drei spannenden Abenteuern
    von Ingo Siegner
    (1)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Kluftinger (Ein Kluftinger-Krimi 10)
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (111)
    Hörbuch (CD)
    17,99
    bisher 26,99
  • Die drei ??? Kids 64: In der Schatzhöhle
    von Boris Pfeiffer
    Hörbuch (CD)
    7,99
    bisher 8,99

Wird oft zusammen gekauft

Johann Holtrop

Johann Holtrop

von Rainald Goetz
Hörbuch (CD)
19,99
+
=
Die Känguru-Chroniken

Die Känguru-Chroniken

von Marc-Uwe Kling
(154)
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 13,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von intermedium mehr

  • Band 53

    33901099
    Orphée Mécanique
    Hörbuch
    15,99
  • Band 54

    34700398
    Auf dem Dach der Welt
    Hörbuch
    15,99
  • Band 56

    40973601
    Letzte Lockerung
    von Walter Serner
    Hörbuch
    15,99
  • Band 58

    37051159
    Johann Holtrop
    von Rainald Goetz
    Hörbuch
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 59

    39327395
    Zeit ist ein spitzer Kreis / Die Wörter aus den Schubladen
    von Herta Müller
    Hörbuch
    15,99
  • Band 60

    39327394
    Größer minus größer
    Hörbuch
    15,99
  • Band 62

    39327392
    Die Schutzbefohlenen
    von Elfriede Jelinek
    Hörbuch
    15,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein "Schlüsselroman"? Oh nein, viel mehr!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 01.02.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Als ich anfing, diesen "Schlüsselroman" über einen bekannten deutschen Manager zu lesen, war ich gleich fasziniert von der glasklaren Sprache. Von der Geschichte, in der tatsächlich existierende Wirtschaftskapitäne,Manager und deren Ehefrauen zu erkennen sind. Aber nach kurzer Zeit war mir die realistische Vorlage völlig egal. Ich habe mit... Als ich anfing, diesen "Schlüsselroman" über einen bekannten deutschen Manager zu lesen, war ich gleich fasziniert von der glasklaren Sprache. Von der Geschichte, in der tatsächlich existierende Wirtschaftskapitäne,Manager und deren Ehefrauen zu erkennen sind. Aber nach kurzer Zeit war mir die realistische Vorlage völlig egal. Ich habe mit Begeisterung diesen Roman über das moderne Wirtschaftsleben gelesen. In den eindrücklichsten Passagen dachte ich durchaus an Balzac und Zola. Und nicht nur die deutsche Wirtschaftselite bekommt vom Autor den perfekten (Zerr?-)spiegel vorgehalten, sondern auch ich als Angestellte fühlte mich einige Male übelst "ertappt". Für alle, die mit Begeisterung den Wirtschaftsteil in ihren Tageszeitungen lesen, ist das ein aufregender Roman.