Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Johnny Cowboy

und die Vorstadt-Indianer

Johnny Cowboy

(1)
Yeeeha! Hier kommt Johnny Cowboy! Direkt aus dem Wilden Westen zieht er mit seiner Familie in Samuels Stadt, und zwei Indianer haben sie auch noch mitgebracht …
Zuerst denken alle, Frau Minzenmai hätte wieder einen ihrer verrückten Einfälle – so wie sie die Klasse mit Brausepulver-Kugeln dazu überredet hat, ein Theaterstück aufzuführen. Aber die Lehrerin weiß selbst nicht, wie ihr geschieht, als plötzlich eine ganze Familie hoch zu Pferd in die Schulaula geritten kommt. Und auch die Zuschauer erkennen bald: Das ist kein Gag! Johnny und seine Familie sind wirklich waschechte Cowboys und sorgen ab jetzt für ziemlich viel Wirbel in der Stadt …
Portrait
Barbara Rose, geboren 1965, ist Kinder- und Jugendbuchautorin und Journalistin. Bevor sie mit dem Schreiben anfing, hat sie Sendungen für Kinder und Jugendliche im Radio moderiert und sich Geschichten fürs Fernsehen ausgedacht. Sie wohnt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in der Nähe von Stuttgart.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Altersempfehlung 7 - 9
Erscheinungsdatum Februar 2015
Serie Johnny Cowboy 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-61674-0
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 216/153/15 mm
Gewicht 279
Abbildungen 40 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 1-farbige
Auflage 1
Illustratoren Stefanie Jeschke
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44270920
    Die drei ??? Kids, Bundesliga-Alarm
    von Boris Pfeiffer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 45307343
    Vom kleinen Igel, der lieber ein ganz Großer wäre
    von Friederun Reichenstetter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • 43843027
    Das verzauberte Amulett
    von Frauke Nahrgang
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,99
  • 45255429
    Crenshaw - Einmal schwarzer Kater
    von Katherine Applegate
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,99
  • 28891501
    Wo ich bin, ist Chaos - aber ich kann nicht überall sein / Tom Gates Bd.1
    von Liz Pichon
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • 41183431
    Johnny Cowboy
    von Barbara Rose
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 47904986
    Die Feenschule. Ein Einhorn für Rosalie
    von Barbara Rose
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 42649158
    Flora Flitzebesen (Bd. 1)
    von Eleni Livanios
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 37037663
    Kimbu, der kleine Käsfußindianer
    von Claus-Dieter Schwarz
    Buch (Ringbuch)
    11,95
  • 42613581
    Der kleine Indianer
    von Sebastian J. Unkel
    Buch (Taschenbuch)
    13,80
  • 26431857
    Rick (Bd. 1) - Wie man seine durchgeknallte Familie überlebt
    von Antje Szillat
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 42649159
    Hier kommt Ricky! (Bd. 1)
    von Antje Szillat
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 45229204
    Die magische Wunschpost / Die Feenschule Bd.2
    von Barbara Rose
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 47871153
    Wunder – Julian, Christopher und Charlotte erzählen
    von Raquel J. Palacio
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 34706047
    Blitz-im-Winter, die Abenteuer eines Lakota-Jungen
    von Kerstin Groeper
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 44172429
    Was geschah wann?
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 45332602
    Von Gespenstern, Vampiren und mutigen Freunden
    von Christina Koenig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,00
  • 43846058
    Wie Kinder früher lebten
    von Susanne Gernhäuser
    Buch (Ringbuch)
    14,99
  • 33773737
    Ein Indianer weint doch nicht!
    von Verena Zeltner
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 34707679
    Die letzte Reise des Häuptlings
    von Sarah Rubal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,20

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Die Vorstadt-Indianer sind auf dem Vormarsch
von meggie aus Mertesheim am 09.04.2015

Als in Samuels Schule während der Generalprobe zu einem Theaterstück Johnny Cowboy hoch zu Ross auftaucht, geht als drunter und drüber. Doch bald freunden sich Sam und Johnny an. Und Johnny und seine Familie sind wahnsinnig interessant, denn sie eröffnen in dem beschaulichen kleinen Ort einen Wildwestpark mit allem... Als in Samuels Schule während der Generalprobe zu einem Theaterstück Johnny Cowboy hoch zu Ross auftaucht, geht als drunter und drüber. Doch bald freunden sich Sam und Johnny an. Und Johnny und seine Familie sind wahnsinnig interessant, denn sie eröffnen in dem beschaulichen kleinen Ort einen Wildwestpark mit allem drum und dran. Doch nicht alle im Ort sind von der Idee begeistert und nehmen die Neuankömmlinge alles andere als nett in Empfang. Sam und Johnny tun alles, damit sich dies ändert. Durch Blogg Dein Buch und den Coppenrath-Verlag bin ich an diese tolle Geschichte für Kinder im Alter ab 7 geraten. Ich habe das Buch zusammen mit meinen Sohn (zu diesem Zeitpunkt fast 6 Jahre alt) gelesen. Er war total begeistert und wollte immer wissen, wie es denn jetzt im nächsten Kapitel weitergeht. Die Geschichte fängt gleich witzig an, als die Schulklasse die Generalprobe für ein Theaterstück abhält und nach dem plötzlichen Auftauchen von Johnny auf seinem Pferd namens Pferd alles durcheinander bringt. Doch trotz allem wird die Aufführung ein toller Erfolg, was letztendlich fast nur an Johnny liegt. Und so folgt eine Aufregung der nächsten. Johnnys Familie kommt aus Amerika. Zusammen mit zwei echten Indianer wollen sie einen Wildwestpark eröffnen, bekommen aber immer wieder Steine in den Weg gelegt seitens des Bankdirektors und des Bürgermeisters. Deren Söhne sind es auch, die sich Johnny und Sam in den Weg stellen. Und so folgt eins auf das andere. Persönlich hat mir Frau Minzenmai, die Lehrerin am besten gefallen. Sie hatte einen etwas esoterisch angehauchten Stil, legte eine Schwärmerei für einen Indianer an den Tag und war auch sonst eine eher etwas irritierte Person. Ein bisschen erinnerte sich mich an Professor Trelawny aus den Harry Potter-Büchern und ich könnte mir gut vorstellen, dass sie abends vor ihrer Kristallkugel sitzt und versucht, in die Zukunft zu blicken. Auch Johnnys Vater, Daddy Cool ist eine interessante Figur. Vor allem, da er einem als sehr mutig dargestellt wird, in einer Szene jedoch genau so ein Mensch ist, wie Du und ich. Die Geschichte wird abgerundet durch kleine Zeichnungen. Für diese Illustrationen ist die Stefanie Jeschke verantwortlich. Da mein Sohn noch nicht lesen kann, war es für ihn interessant, sich während des Zuhörens die Bildchen anzusehen. Die Kapitel eignen sich gut zum Vorlesen. Sie sind nicht zu lang und durch denn einfachen, kindgerechten Schreibstil auch klar verständlich. Für Erstleser auch bestens geeignet. Ein zweiter Band ist auch schon erschienen mit dem Titel „Johnny Cowboy jagt Banditen-Bob“. Diesen werde ich mir garantiert zulegen, da ein kleiner Cliffhanger in das Buch eingebaut ist und mein Sohn auch wissen möchte, wie es denn jetzt mit Johnny, Sam und allen anderen weitergeht. Fazit: Die Vorstadt-Indianer auf dem Vormarsch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Johnny Cowboy

Johnny Cowboy

von Barbara Rose

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
+
=
Eliot und Isabella im Finsterwald

Eliot und Isabella im Finsterwald

von Ingo Siegner

Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
+
=

für

20,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Johnny Cowboy

  • Band 1

    41183423
    Johnny Cowboy
    von Barbara Rose
    (1)
    7,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    41183431
    Johnny Cowboy
    von Barbara Rose
    7,95
  • Band 3

    42649182
    Johnny Cowboy (Bd. 3)
    von Barbara Rose
    7,95