Jonathan Safran Foers Roman "Extremely Loud & Incredibly Close", das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1.3, Universität Augsburg (Literaturwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: „Eine der erste Worthülsen, die für die Geschehnisse des 11. September 2001 gefunden wurde, ist >Trauma<.“, so beschreibt Christina Rickli die Medienberichterstattung rund um 9/11. Kein Wunder also, dass auch bei der medialen Umsetzung und Verarbeitung des Anschlages in der Literatur die Trauma-Thematik eine wichtige Rolle spielt. So hat auch Jonathan Safran Foer in seinem Roman Extremely Loud & Incredibly Close einen traumatisierten 10-jährigen Jungen zum Protagonisten gemacht, der das Unglück und seine Folgen aus seiner persönlichen Sicht schildert, geprägt vom Verlust des Vaters. Obwohl der Roman sich nicht nur auf gewöhnliche narrative Strategien beschränkt, sondern zudem durch intermediale Bezüge an Tiefschichtigkeit gewinnt, stößt die Erzählung nicht bei vielen Kritikern auf Begeisterung. Nicht nur die Tatsache, dass 9/11 gerade einmal vier Jahre nach dem Anschlag von Foer thematisiert wurde, sondern auch die dem Roman zugefügten Fotografien, die das Geschehnis vom 11.September trivialisieren würden, stoßen bei vielen auf Ablehung [...]
Dabei kommt gerade den Fotografien in dem Buch eine besondere Funktion zu, da sie Verweise auf Oskar´s traumatisierte Psyche geben und somit eine weitere, tiefere Bedeutungsebene öffnen.
Ziel der Arbeit ist es, zum Einen Oskar´s Trauma durch 9/11 zu begründen und die Eigentherapie, die seine Reise durch New York darstellt, vorzustellen und auf ihre Wirksamkeit zu prüfen. Im Anschluss sollen die Fotografien im Roman untersucht werden, um ihren meist nur implizit gegebenen Bezug zum Trauma aufzudecken.
Im ersten Teil der Arbeit wird zunächst die Wirkung der Fotografien auf den Leser vorgestellt, wobei zwischen Abbildungen die Unmittelbarkeit und welchen die Authentizität erzeugen, unterschieden werden kann. Besonders den Abbildungen die die Erzählung authentischer wirken lassen kommt eine wichtige Funktion hinsichtlich der kindlichen Erzählperspektive zu, wie in diesem Arbeitsschritt ebenso kurz erläutert werden soll. Anschließend wird Oskar´s Trauma durch die im Text vorhandenen Symptome beschrieben, um im nächsten Arbeitsschritt die Selbsttherapie Oskar´s zu skizzieren und auf ihre Wirksamkeit zu prüfen. Schließlich werden einige ausgewählte Beispielfotografien aus dem Roman vorgestellt, um ihren Zusammenhang zum Trauma durch 9/11 vorzustellen. Ein gesondertes Kapitel wird hierbei der Fotografie des fallenden Mannes zukommen, da diese bei Kritikern besonders viel Aufsehen erregte.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 15, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783656385660
Verlag GRIN
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45406483
    Nussschale
    von Ian McEwan
    eBook
    18,99
  • 23980151
    Tiere essen
    von Jonathan Safran Foer
    (44)
    eBook
    9,99
  • 44191118
    Der Kommissar und der Mörder vom Cap de la Hague
    von Maria Dries
    eBook
    3,99
  • 47844335
    Der Mörder und das Mädchen
    von Sofie Sarenbrant
    (25)
    eBook
    12,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (29)
    eBook
    18,99
  • 42159144
    LTI
    von Victor Klemperer
    eBook
    10,99
  • 67203650
    Federwelt 124
    von Susanne Pavlovic
    eBook
    4,99
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 53232983
    BAMF-Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Integrationskursen
    von Svenja Heneka
    eBook
    7,99
  • 45001007
    Stefan Zweig, Judentum und Zionismus
    von Mark H. Gelber
    eBook
    23,99
  • 47748240
    Französische Literatur des 19. Jahrhunderts
    von Wolfgang Asholt
    eBook
    9,99
  • 48077686
    Jane Austens Romane. Ein literarischer Führer
    von Christian Grawe
    eBook
    11,99
  • 44823646
    DEIN Tradingplan (konstant & erfolgreich daytraden)
    von Tamash Trader
    eBook
    5,99
  • 44542827
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 47748244
    Deutsch als Fremdsprache
    von Dietmar Rösler
    eBook
    14,99
  • 45298623
    Gift of the Gab
    von David Crystal
    eBook
    20,46
  • 47374626
    Franz Kafka als Autor des Realen. Dargestellt an seinem Roman "Der Proceß"
    von Verena Fendl
    eBook
    12,99
  • 54453440
    Annette von Droste-Hülshoff
    von Julia Wenzke
    eBook
    6,99
  • 54555491
    Hörbuchsprecher - Sein oder Nichtsein
    von Peter Eckhart Reichel
    eBook
    9,99
  • 66246763
    Märchenforschung
    von Kathrin Pöge-Alder
    eBook
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jonathan Safran Foers Roman "Extremely Loud & Incredibly Close", das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien

Jonathan Safran Foers Roman "Extremely Loud & Incredibly Close", das Trauma durch 9/11 und die Wirkung der Fotografien

von Martina Lakotta

eBook
12,99
+
=
Die neuen Deutschen

Die neuen Deutschen

von Marina Münkler

(2)
eBook
16,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen