Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Journeyman

1 Mann, 5 Kontinente und jede Menge Jobs. Mit QR-Codes

(17)

QR-Codes mit Fotos und Videos im Buch!

Wie kommt man einmal um die Welt, mit nur 255 Euro auf dem Konto? Fabian Sixtus Körner schnappt sich seinen Rucksack und macht sich auf ins Ungewisse. Sein Plan: alle Kontinente dieser Erde bereisen - und überall für Kost und Logis arbeiten. Ohne Reiseroute und feste Jobs, nur mit dem Drang nach Freiheit und grenzenlosem Optimismus im Gepäck.
In seinem mitreißenden Reisebericht erzählt Körner von Hahnenkämpfen in Santo Domingo, permanenten Abschieden, Modelwettbewerben in Malaysia, von Kulturschocks und Gastfreundschaft. Er legt Tausende von Kilometern in Fliegern, Zügen, Bussen, löchrigen Booten und Rikshas zurück und arbeitet dabei mal als Grafiker, mal als Architekt oder Fotograf. Zwei Jahre und zwei Monate, über 60 Orte, querweltein.

Portrait
Fabian Sixtus Körner, geboren 1981, ist Designer, Fotograf, Innenarchitekt, Blogger. Anfang 2010 begann er die Welt zu bereisen und für Kost und Logis zu arbeiten. Innerhalb von zwei Jahren besuchte er alle fünf Kontinente, seit April 2012 lebt und arbeitet er in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 278
Erscheinungsdatum 11.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86493-014-0
Verlag Ullstein extra
Maße (L/B/H) 207/135/41 mm
Gewicht 455
Abbildungen mit zahlreichen QR-Codes, 24 meist farbigen Fotos-Taf.
Auflage 17. Auflage
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38836914
    Journeyman
    von Fabian Sixtus Körner
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41094989
    Boarderlines
    von Andreas Brendt
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35564059
    Endstation Abfahrt
    von Rolf Henniges
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40314319
    Der große Trip - WILD
    von Cheryl Strayed
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43764976
    Stoppt die Welt, ich will aussteigen!
    von Martin Krengel
    (1)
    Buch (Paperback)
    13,99
  • 14570990
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45312915
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 33791184
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 30567152
    Neues vom Nachbarn
    von Oliver Lück
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29017437
    Hinter dem Horizont links
    von Christopher Many
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • 37821938
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (49)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 32144994
    Gebrauchsanweisung für die Welt
    von Andreas Altmann
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 2881426
    Frühstück mit Kängurus
    von Bill Bryson
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42463774
    Pedal the World
    von Felix Starck
    (5)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42570838
    The Travel Episodes
    von Johannes Klaus
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 38837870
    Die Ländersammlerin
    von Nina Sedano
    (20)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 33718674
    Tausche Alltag gegen Leben
    von Franziska Schmitt
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40928028
    #10Tage
    von Christoph Karrasch
    (5)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 11412006
    Ich bin dann mal weg
    von Hape Kerkeling
    (166)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 45345287
    In 60 Buchhandlungen durch Europa
    von Torsten Woywod
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Buch gegen Fernweh“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Gerade richtig, wenn Sie sich nicht das trauen, was Fabian Sixtus Körner sich traute, aber Fernweh und nicht das nötige Geld haben.
Ich habe voller Begeisterung seinen Reise- und Erlebnisbericht gelesen und denke er hat es richtig gemacht. So viele Länder, Menschen und Erlebnisse hautnah, das hat schon was.
Gerade richtig, wenn Sie sich nicht das trauen, was Fabian Sixtus Körner sich traute, aber Fernweh und nicht das nötige Geld haben.
Ich habe voller Begeisterung seinen Reise- und Erlebnisbericht gelesen und denke er hat es richtig gemacht. So viele Länder, Menschen und Erlebnisse hautnah, das hat schon was.

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Fantastischer Schmöker nicht nur für Reisende... Fantastischer Schmöker nicht nur für Reisende...

Sandra Bischoff, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Ein faszinierendes Buch, das das Fernweh weckt. Fabian Sixtus Körner schreibt spannend von seinen Reiseabenteuern rund um die Welt. Ein MUSS für jeden Hobby-Traveller. Ein faszinierendes Buch, das das Fernweh weckt. Fabian Sixtus Körner schreibt spannend von seinen Reiseabenteuern rund um die Welt. Ein MUSS für jeden Hobby-Traveller.

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Work and Travel rund um die Welt. Spannend und lustig zu lesen. Man bekommt direkt Fernweh! Work and Travel rund um die Welt. Spannend und lustig zu lesen. Man bekommt direkt Fernweh!

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Das fetzt. Der Herr schafft es mit kleinsten Budget die tollsten Orte zu erkunden und bietet und die Möglichkeit von der Couch aus mitzureisen. Eine inspirierende Lektüre. Das fetzt. Der Herr schafft es mit kleinsten Budget die tollsten Orte zu erkunden und bietet und die Möglichkeit von der Couch aus mitzureisen. Eine inspirierende Lektüre.

Natascha Bauer, Thalia-Buchhandlung Ulm

Angenehm leicht geschriebener Reisebericht von und über einen Mann der so ein bisschen etwas von allem gesehen hat. Gute, kurzweilige Unterhaltung. Angenehm leicht geschriebener Reisebericht von und über einen Mann der so ein bisschen etwas von allem gesehen hat. Gute, kurzweilige Unterhaltung.

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein tolles Buch, wenn man gerade selber an Fernweh leidet, denn hier erlebt man die Reise einfach mit. Spannende Erlebnisse auf verschiedenen Kontinenten werden hier beschrieben. Ein tolles Buch, wenn man gerade selber an Fernweh leidet, denn hier erlebt man die Reise einfach mit. Spannende Erlebnisse auf verschiedenen Kontinenten werden hier beschrieben.

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Für jeden mit Fernweh die absolut richtige Lektüre. Für jeden mit Fernweh die absolut richtige Lektüre.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33791184
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 38837870
    Die Ländersammlerin
    von Nina Sedano
    (20)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 37821938
    Der große Trip
    von Cheryl Strayed
    (49)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44421391
    1000 Places To See Before You Die
    von Patricia Schultz
    (9)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,99
  • 2881426
    Frühstück mit Kängurus
    von Bill Bryson
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 39940592
    Kim und Struppi
    von Christian Eisert
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255234
    Wo geht’s denn hier zum Glück?
    von Maike Boom
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2963374
    Mit dem Kühlschrank durch Irland
    von Tony Hawks
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • 30232144
    Eat Pray Love
    von Elizabeth Gilbert
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 28989506
    Oh, wie schön ist Kanada!
    von Bernadette Calonego
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32144994
    Gebrauchsanweisung für die Welt
    von Andreas Altmann
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 2922512
    Streifzüge durch das Abendland
    von Bill Bryson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
8
2
5
2
0

Journeyman
von raschke64 aus Dresden am 12.11.2014

Der Autor Fabian Sixtus Körner beschliesst, eine Art Weltreise zu unternehmen, d. h., er möchte auf jedem der 5 Kontinente wenigstens ein Land besuchen und dort arbeiten für Unterkunft und Essen. So eine Art Walz, die früher die Handwerker gemacht haben. Er stellt sich auch „Walzregeln“ auf, die er... Der Autor Fabian Sixtus Körner beschliesst, eine Art Weltreise zu unternehmen, d. h., er möchte auf jedem der 5 Kontinente wenigstens ein Land besuchen und dort arbeiten für Unterkunft und Essen. So eine Art Walz, die früher die Handwerker gemacht haben. Er stellt sich auch „Walzregeln“ auf, die er dann aber schnell nicht mehr alle einhält, sondern den Gegebenheiten anpasst. Und er startet mit noch genau 255 € auf dem Konto. Eigentlich eine verrückte Idee, doch ganz so blauäugig, wie es der Klappentext darstellt, ist Fabian dann doch nicht. Er versucht, sich jeweils im Voraus schon mal eine Arbeit zu organisieren und eine Unterkunft. Es klappt oft, wenn auch nicht immer. Und so zieht er von Land zu Land und von Kontinent zu Kontinent und bekommt die unterschiedlichsten Arbeiten angeboten und lernt die unterschiedlichsten Menschen kennen. Und seine Art zu reisen funktioniert super. Und auch als Leser macht es großen Spaß, Fabian auf seiner Reise zu folgen. Er bemüht sich dabei, den Einheimischen so nah wie irgend möglich zu kommen und die Sitten und Bräuche der Länder zu beachten, die Menschen möglichst nicht aus „deutscher“ Brille zu sehen und ihnen vorurteilsfrei zu begegnen. Dabei trifft er Menschen aus aller Welt und macht viele gute und wenige schlechte Erfahrungen. Das ganze wird durch teils ziemlich witzige Fotos gut illustriert. Die Texte sind kurz gehalten (manchmal hätte ich mir mehr Ausführlichkeit schon gewünscht), wunderbar zu lesen und neben guter Unterhaltung lernt man auch einiges über die Länder, was nicht unbedingt in normalen Reiseführern steht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine unbezahlbare Reise
von Belinda Wiesbauer aus Steyr am 19.11.2013

Fabian ist der Journeyman, der der sich getraut hat wovon so viele träumen. Kaum Geld in der Tasche und den Kopf voller Ideen macht er sich auf in die weite Welt und bereist diese und überall wo er hin kommt verdient er sich seien Aufenthalt durch Arbeit. So ... Fabian ist der Journeyman, der der sich getraut hat wovon so viele träumen. Kaum Geld in der Tasche und den Kopf voller Ideen macht er sich auf in die weite Welt und bereist diese und überall wo er hin kommt verdient er sich seien Aufenthalt durch Arbeit. So findet er sich bald wieder als internationaler Botschafter für die Kuala Lumpur Design Week, oder ist verantwortlich für das Addis-Foto-Fest. Auch bei einem Bauprojekt oder beim Gartenbau ist er dabei und als Juror eines Modellwettbewerbs hätte er sich wohl vor seiner Abreise nie gesehen. Und was brachte ihm dies alles ein? Nun, zunächst mal eine Menge Erfahrungen und dann natürlich auch einen Vertrag dieses wunderbar humorvolle Buch zu schreiben und uns an seiner Reise um die Welt teil haben zu lassen. Kurzweilig geschrieben, hat man rasch das Gefühl die Menschen die er getroffen hat selbst kennen gelernt zu haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vom Fernweh gepackt und in die Tat umgesetzt
von Daphne1962 aus Bremen am 16.11.2013

Vielen kennen das Phänomen. Jeden Tag klingelt morgens der Wecker, man geht zur Arbeit, nachmittags wieder nach Hause und man fragt sich, war das alles die letzten Jahre? Man plant den nächsten Urlaub, weiß aber schon, 2 Wochen später ist das Reisen schon wieder vorbei. Der gleiche... Vielen kennen das Phänomen. Jeden Tag klingelt morgens der Wecker, man geht zur Arbeit, nachmittags wieder nach Hause und man fragt sich, war das alles die letzten Jahre? Man plant den nächsten Urlaub, weiß aber schon, 2 Wochen später ist das Reisen schon wieder vorbei. Der gleiche Trott beginnt. Fabian Sixtus Körner hat es anders gemacht. Seine Habseligkeiten untergestellt und sich ein System erarbeitet, wie man kostengünstig die Welt bereisen kann. Viele kennen ja die Walzregeln der Zimmerleute. 10 Regeln müssen erfüllt werden, wenn man 2 oder 3 Jahre auf Weltreise ist. Arbeiten für Kost und Logis. Eine Schlafmöglichkeit, egal ob auf der Couch, Matratze, Einzelzimmer oder vielleicht in einer eigenen Wohnung. Fabian hat sich seine eigene Walzliste gemacht und dann ging es auch schon los. Nach Buchen des 1. Fluges nach Shanghai blieben noch 255,69 Euro auf dem Konto stehen. Auf ins Ungewisse. Dank Computer und E-Mail ist man heute schnell mit anderen Menschen vernetzt und kann Kontakte rund um den Globus führen. Fabian macht aber nicht Urlaub, sondern lebt und arbeitet mit den Menschen im jeweiligen Land auf einem anderen Kontinent. Dadurch lernt er auch die verschiedensten Menschen kennen und die Sitten und Gebräuche, die er versucht zu verstehen und zu respektieren. Kann sie aber auch nicht immer einhalten. Seine Reise führt von Shanghai nach Malaysia, Indien, Afrika, Australien und Südamerika. Im Buch findet man zahlreiche Fotos und es gibt auch im Internet genügend Informationen zu Fabians Reisetagebuch. Er hat an zahlreichen Projekten mitgewirkt und auch einen Video gedreht und ihn für einen Wettbewerb eingereicht. Das Buchcover hat Fabian S. Körner selbst mitgestaltet und ich finde es gelungen, mein Interesse hatte es jedenfalls sofort geweckt. Auch wenn ich die Reise nur lesend verfolgt habe, hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Ich kann das Buch nur jedem Backpacker, Abenteurer und jeder Hausfrau, die vom Fernweh träumt empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Journeyman

Journeyman

von Fabian Sixtus Körner

(17)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
1000 Places To See Before You Die

1000 Places To See Before You Die

von Patricia Schultz

(9)
Buch (Kunststoff-Einband)
16,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen