Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Jugend in Wien

Eine Autobiographie

Arthur Schnitzler: Jugend in Wien. Eine Autobiographie
Entstanden 1915-1918, unter dem geplanten Titel »Leben und Nachklang - Werk und Widerhall«. Vollständiger Erstdruck: Wien/München/Zürich (Fritz Molden) 1968.
Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2016.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
Schnitzler, Arthur: Jugend in Wien. Eine Autobiographie, Herausgegeben von Therese Nickl und Heinrich Schnitzler, Mit einem Nachwort von Friedrich Torberg, Wien, München, Zürich: Fritz Molden, 1968.
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Arthur Schnitzler (Fotografie, um 1878).
Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Über den Autor:
1862 in eine begüterte, jüdische Arztfamilie in Wien hineingeboren studiert Arthur Schnitzler selbst Medizin und betreibt nach kurzen Krankenhausjahren eine Privatpraxis, die er mit zunehmender literarischer Tätigkeit immer weiter reduziert. Er lernt Sigmund Freud kennen und begeistert sich für dessen Studien zum Un- und Unterbewußten. Gemeinsam mit Hugo von Hofmannsthal gilt er als Kern der »Wiener Moderne« und ist einer der bedeutendsten Kritiker seiner Zeit. Mit der Novelle »Leutnant Gustl« führt er den inneren Monolog, die seinen Figuren assoziative Reaktionen auf ihre Umwelt ermöglichen, in die deutsche Literatur ein. Seine Montagetechnik verwebt Klischees und vermeintlich individuelle Reaktionen zu einem überindividuellen Typus. Egoistische Flucht vor Verantwortung und Bindungsängste sind zentrale Themen seines umfangreichen Werkes. Nachdem ihm 1921 nach einem Skandal um seinen »Reigen« die Aufführungsgenehmigung entzogen wird, ernennt ihn der österreichische PEN-Clubs 1923 zu seinem Präsidenten. Drei Jahre später erhält er den Burgtheaterring und gehört zu den meistgespielten Dramatikern auf deutschen Bühnen als er 1931 in Wien an einer Gehirnblutung stirbt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 284, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783743700499
Verlag Hofenberg
eBook
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395349
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    eBook
    19,99
  • 23603018
    Der Schlüssel zu Rebecca
    von Ken Follett
    (14)
    eBook
    7,99
  • 42363808
    Autobiographie
    von Pauli Klebe
    eBook
    7,49
  • 46500131
    Ein Abschied
    von Arthur Schnitzler
    eBook
    199,95
  • 42882177
    Die Tante Jolesch und ihre Zeit
    von Robert Sedlaczek
    eBook
    14,99
  • 35123752
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (77)
    eBook
    9,99
  • 89074687
    Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9
    von Rita Falk
    (13)
    eBook
    13,99
  • 63921366
    Ostfriesenfluch / Ann Kathrin Klaasen Bd.12
    von Klaus-Peter Wolf
    (7)
    eBook
    9,99
  • 62294983
    Kain und Abel
    von Jeffrey Archer
    eBook
    8,99
  • 64551992
    Eisige Flut
    von Nina Ohlandt
    (24)
    eBook
    8,99
  • 47821994
    Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    (28)
    eBook
    21,99
  • 71560253
    Die Rivalin
    von Michael Robotham
    (30)
    eBook
    9,99
  • 40189937
    Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (43)
    eBook
    7,99
  • 90430049
    Madame le Commissaire und die tote Nonne
    von Pierre Martin
    eBook
    9,99
  • 71560254
    Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4
    von Lucinda Riley
    (38)
    eBook
    15,99
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (52)
    eBook
    10,99
  • 40942522
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (153)
    eBook
    4,99 bisher 9,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (6)
    eBook
    3,99
  • 63921129
    Unsuitable - Nicht standesgemäß
    von Samantha Towle
    (7)
    eBook
    6,99
  • 56036813
    Unsäglich verliebt
    von Ellen McCoy
    (12)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jugend in Wien - Arthur Schnitzler

Jugend in Wien

von Arthur Schnitzler

eBook
0,49
+
=
Mein Herz in zwei Welten - Jojo Moyes

Mein Herz in zwei Welten

von Jojo Moyes

(45)
eBook
19,99
+
=

für

20,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen