Julia

Roman

(35)

Vor der einzigartigen Kulisse Sienas gerät eine junge Frau in den Strudel eines Geheimnisses, das tief in die Vergangenheit führt – das Geheimnis um die größte Liebesgeschichte der Welt: Romeo und Julia.
Ein altes Buch lockt die junge Amerikanerin Julia nach Italien: es ist die Urfassung des Romeo-und-Julia-Stoffes und es handelt von den verfeindeten Familien Tolomei und Salimbeni in Siena. Völlig überrascht stößt Julia auch auf die Warnung ihrer verstorbenen Mutter: bis heute liege ein Fluch auf den Familien – und damit auch auf ihr. Denn ihr wahrer Name ist Giulietta Tolomei. Auf der Suche nach ihrem Erbe spürt Julia, dass sie beobachtet und verfolgt wird. Während Siena dem Palio entgegenfiebert, gerät sie in höchste Gefahr. Wird der Fluch der Vergangenheit auch ihr zum Schicksal?

Portrait
Anne Fortier, geboren 1971 in Holsterbro in Dänemark, schickte bereits mit 13 Jahren ihr erstes Manuskript an einen Verlag. Ihr großer Durchbruch gelang ihr allerdings erst im Jahr 2010. Vor ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin war Fortier an einigen Filmproduktionen beteiligt u.a. an der Emmy-prämierten Dokumentation "Fire and ice" über den Finnisch-Russischen Winterkrieg. Fortier studierte u.a. in Oxford und promovierte in Aarhus im Fach Ideengeschichte. Sie lehrte an mehreren Universitäten Philosophie und Europäische Geschichte. Heute lebt Anne Fortier mit ihrer Familie in Kanada.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 944
Erscheinungsdatum 26.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51263-8
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 145/98/38 mm
Gewicht 405
Originaltitel Juliet
Auflage 1
Übersetzer Birgit Moosmüller
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26213979
    Julia
    von Anne Fortier
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29017499
    Rote Sonne, schwarzes Land
    von Barbara Wood
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28893330
    Das Haus zur besonderen Verwendung
    von John Boyne
    (58)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 41002740
    Feuer und Stein / Outlander Saga Bd.1
    von Diana Gabaldon
    (51)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 25903344
    Die Mondspielerin
    von Nina George
    (32)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 5713388
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 23896786
    Über Depressionen spricht man nicht
    von Evelin Fortte
    Buch (Taschenbuch)
    13,50
  • 32432174
    Herzenstimmen
    von Jan-Philipp Sendker
    (37)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45607239
    Dem Horizont so nah / Danny-Trilogie Bd. 1
    von Jessica Koch
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 40890998
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (55)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 43962956
    The Choice - Bis zum letzten Tag
    von Nicholas Sparks
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 63305570
    Das Geräusch der Dinge, die beginnen
    von Evita Greco
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 33851349
    Wie keiner sonst
    von Jonas T. Bengtsson
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 32017489
    Sommer wie Winter
    von Judith W. Taschler
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45161421
    Nordische Nächte
    von Tania Blixen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 40974426
    Land der Verheißung
    von Leila Meacham
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 29037797
    Die Kinder der Elefantenhüter
    von Peter Høeg
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 20961181
    Rødby – Puttgarden
    von Helle Helle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 2976360
    Hallo, hier bin ich!
    von Willy Breinholst
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Julia“

Böhnlein Janina, Thalia-Buchhandlung Coburg

Das tragischste Liebespaar der Geschichte – Romeo und Julia – und stellen Sie sich vor, Sie sind ein Teil davon! Julia sucht in den Gassen Sienas die Vergangenheit ihrer Familie und stößt auf Geheimnisse, die für einige besser nicht gelüftet werden sollten. Begleitet wird sie dabei von einem – wie soll es auch anders sein – unfassbar Das tragischste Liebespaar der Geschichte – Romeo und Julia – und stellen Sie sich vor, Sie sind ein Teil davon! Julia sucht in den Gassen Sienas die Vergangenheit ihrer Familie und stößt auf Geheimnisse, die für einige besser nicht gelüftet werden sollten. Begleitet wird sie dabei von einem – wie soll es auch anders sein – unfassbar attraktiven Mann, der einem Romeo würdig wäre.
Eine magische Geschichte über Liebe, Macht und die Kraft des Schicksals vor der traumhaften Kulisse Sienas. Für mich einer der wenigen Romane, die einen fragen lassen: Und wo bleibt mein Romeo?!

„Viel mehr, als nur eine Liebesgeschichte!“

Stefanie Gabelt, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Dieses Buch ist einfach unglaublich. Es verbindet eine tolle Liebesgeschichte mit historischen Fakten und ist besonders gegen Ende so spannend wie ein Krimi - eine tolle Mischung! Auch wenn ich sonst kein Fan von historischen Romanen bin, so hat mich diese Geschichte von Anfang an mitgerissen. Aus diesem Grund möchte ich diesen tollen Dieses Buch ist einfach unglaublich. Es verbindet eine tolle Liebesgeschichte mit historischen Fakten und ist besonders gegen Ende so spannend wie ein Krimi - eine tolle Mischung! Auch wenn ich sonst kein Fan von historischen Romanen bin, so hat mich diese Geschichte von Anfang an mitgerissen. Aus diesem Grund möchte ich diesen tollen Roman allen empfehlen, die von der Geschichte um Romeo und Julia genauso fasziniert sind wie ich und natürlich allen, die sich einfach von einem tollen Roman mitreißen lassen wollen.

„Reise ins Mittelalter“

Stefanie Ripp, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Romeo und Julia. Mit diesem Roman ist Anne Fortier eine moderne Fassung dieses Klassikers mit einer Wanderung in die Geschichte fesselnd gelungen. Ihre anschaulischen Beschreibungen lassen einen in das Leben des Mittelalters eintauchen und mitleiden. Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Romeo und Julia. Mit diesem Roman ist Anne Fortier eine moderne Fassung dieses Klassikers mit einer Wanderung in die Geschichte fesselnd gelungen. Ihre anschaulischen Beschreibungen lassen einen in das Leben des Mittelalters eintauchen und mitleiden.

„Romeo und Julia in Siena“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Eine abenteuerliche Reise voller Geheimnisse, Intrigen und einer großen Liebe, die alle Zeiten überdauert. Spannend, romantisch und voller Überraschungen, weder Krimi noch Liebesroman, sondern eine tolle Kombi. Eine abenteuerliche Reise voller Geheimnisse, Intrigen und einer großen Liebe, die alle Zeiten überdauert. Spannend, romantisch und voller Überraschungen, weder Krimi noch Liebesroman, sondern eine tolle Kombi.

„Absolut fesselnd!“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Man mag es kaum glauben, doch Anne Fortier beweist: Es gibt ihn, den literarischen Schmöker. "Julia" ist ein opulenter Frauenroman, in dem es um Familien(fehden), Liebe, Leidenschaften und Intrigen geht, gepaart mit einer gehörigen Portion Abenteuer. Den Clou bilden die geschickt eingestreuten Anspielungen an Shakespeare, dessen "Romeo Man mag es kaum glauben, doch Anne Fortier beweist: Es gibt ihn, den literarischen Schmöker. "Julia" ist ein opulenter Frauenroman, in dem es um Familien(fehden), Liebe, Leidenschaften und Intrigen geht, gepaart mit einer gehörigen Portion Abenteuer. Den Clou bilden die geschickt eingestreuten Anspielungen an Shakespeare, dessen "Romeo und Julia" Vorlage für diese moderne Version ist - und wie es sich für einen Schmöker gehört, ist das Ende weniger traurig. Ein großartiges Lesevergnügen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
24
9
1
1
0

Romeo und Julia modern
von Kaulquappe aus Darmstadt am 14.12.2012

Julia und ihre Zwillingsschwester leben bis zu ihrem 25 Lebensjahr bei ihrer Großtante Rose, da ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen. Doch dann stirbt Rose und vermacht Janice das ganze Haus und ihr Geld, doch Julia erhält nur einen Brief von ihr. Dieser Brief führt sie nach Siena... Julia und ihre Zwillingsschwester leben bis zu ihrem 25 Lebensjahr bei ihrer Großtante Rose, da ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen. Doch dann stirbt Rose und vermacht Janice das ganze Haus und ihr Geld, doch Julia erhält nur einen Brief von ihr. Dieser Brief führt sie nach Siena in Italien. Hier erfährt sie das ihr richtiger Name Giulietta Tolomei ist und sie von der berühmten Julia aus "Romeo und Julia" abstammt. Anscheinend hat ihre Mutter ihr einen Schatz vermacht, bei dem es sich möglicherweise um das sagenumwobene Grab der Julia Capulet handelt. In Siena lernt Giulietta den attraktiven Alessandro kennen, doch er scheint etwas vor ihr zu verbergen; ist er wirklich der, der er vorgibt zu sein? Dann wird Giulietta auch noch verfolgt, vielleicht von Romeo Marescotti, der irgendwo in Siena leben soll? Eine spannende Suche nach der Wahrheit und dem Familienschatz beginnt, voller Action, Romantik, Abenteuer, Spannung und Leidenschaft - eine Gescjichte die es zu lesen lohnt!! Die Geschichte spielt in der Gegenwart, sowie in der Vergangenheit, in welcher die tragische Liebe zwischen Julia und Romeo beschrieben ist. EIN WUNDERSCHÖNES, BEWEGENDES BUCH, WAS MICH NOCH LANGE BESCHÄFTIGEN WIRD!!! NUR WEITER ZU EMPFEHLEN!!!

Spannung garantiert
von einer Kundin/einem Kunden aus Gröbenzell am 23.02.2017

DAs Buch wurde mir empfohlen, ich habe es als Geschenk gekauft. Die beschenkte Person fand das Buch sehr spannend und es hat auch ihren Erwartungen entsprochen.

Liebe - Spannung - Geheimnisse
von Daniela P. am 14.02.2013

Eigentlich mag ich schnulzige Liebesgeschichten und historische Romane nicht allzu sehr, doch in diesem Roman werden diese beiden Elemente wunderbar zu einer abenteuerlichen Geschichte verknüpft. Julia lebt mit ihrer Zwillingsschwester Janice bei ihrer Tante in den USA. Ihre Eltern leben leider beide nicht mehr. Sie stammen aus Italien, doch... Eigentlich mag ich schnulzige Liebesgeschichten und historische Romane nicht allzu sehr, doch in diesem Roman werden diese beiden Elemente wunderbar zu einer abenteuerlichen Geschichte verknüpft. Julia lebt mit ihrer Zwillingsschwester Janice bei ihrer Tante in den USA. Ihre Eltern leben leider beide nicht mehr. Sie stammen aus Italien, doch erst nach dem Tod der Tante und einem mysteriösen Erbe, verschlägt es Julia zurück in ihr Geburtsland. Dort erfährt sie Erstaunliches: Ihr richter Name ist Giulietta Tolomei, sie ist eine direkte Nachfahrin der "wahren" Giulietta, welche die ursprüngliche Version von Shakespeares "Julia" ist. Nach und nach deckt Giulietta die wahren Ereignisse aus dem Jahre 1340 auf, als Romeo und Julia einander und zugleich ihrem Unglück begegnen. Doch Giulietta ist nicht die Einzige, die sich für diese Geheimnisse interessiert. Ein über 600 Seiten starker Roman, der jedoch nie langweilig wird. Selten so eine spannende Liebesgeschichte gelesen. Einfach zauberhaft!


Wird oft zusammen gekauft

Julia - Anne Fortier

Julia

von Anne Fortier

(35)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Italia! Die Italiener und ihre Leidenschaft für das Essen - Elena Kostioukovitch

Italia! Die Italiener und ihre Leidenschaft für das Essen

von Elena Kostioukovitch

Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=

für

36,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen