Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Kafka am Strand

Roman

(32)
Kafka am Strand" ist der ungewöhnlichste Entwicklungs- und Liebesroman, den wir bisher von Japans Kultautor gelesen haben: zeitlos und ortlos, voller Märchen und Mythen, zwischen Traum und Wirklichkeit – und dabei voller Weisheit.

„Als mein fünfzehnter Geburtstag gekommen war, ging ich von zu Hause fort, um in einer fernen, fremden Stadt in einem Winkel einer kleinen Bibliothek zu leben. Wenn ich alles der Reihe nach erzähle, brauche ich dafür wahrscheinlich eine Woche. Wenn ich stattdessen zunächst nur die wichtigen Punkte aufführe, dauert es ungefähr genauso lange. Das klingt vielleicht wie der Beginn eines Märchens. Aber es ist kein Märchen. In keinem Sinne.“

Der Erzähler dieser Zeilen heißt Kafka Tamura und seine Reise führt in Wirklichkeit aus der realen Welt hinaus in sein eigenes Inneres, entlang an den Ufern des Bewusstseins. Eine schicksalhafte Prophezeiung, der Geschichte von Ödipus gleich, lenkt Kafkas labyrinthischen Weg.

„Kafka am Strand“ heißt das Bild an der Wand von Saeki, der rätselhaften Leiterin jener kleinen Bibliothek. Und „Kafka am Strand“ heißt auch der Song aus der Zeit, als Saeki noch Pianistin war und einen jungen Mann leidenschaftlich liebte, sie waren ein Paar wie Romeo und Julia.

Die Wege des Erzählers Kafka kreuzen sich auf geheimnisvolle Weise mit den ihren und denen eines alten Mannes, der die Sprache der Katzen versteht und Spuren folgt, die in eine andere Welt weisen.
Rezension
Wenn der japanische Kultautor Haruki Murakami in einem Interview mit dem DuMont Verlag sein neuestes auf Deutsch erschienenes Buch als sein bisher bestes bezeichnet, dann legt er selbst die Latte hoch. Und doch - für die verschworene Murakami-Fangemeinde zieht er bei "Kafka am Strand" in großem Rahmen seine Register und nimmt diejenigen, die sich auf die literarische Murakami-Welt einlassen, mit in eine Mischung aus banalem Alltagsleben und mystischen Vernetzungen. Und genau diese Mischung ist es, die süchtig machen kann. Haruki Murakamis zentrale Themen sind Suche nach Identität, nicht nur beim heranwachsenden Titelhelden Kafka Tamura, Suche nach Liebe und das Wechselspiel zwischen Gedächtnis und Erinnerung. Der 15jährige Kafka Tamura verlässt das Haus seines Vaters und macht sich auf zur Insel Shikoku. Er flieht den prophezeiten Fluch, wie Ödipus seinen Vater zu töten und mit Mutter und Schwester zu schlafen, und landet in der Komura-Gedächtnisbibliothek. Dort wohnt er in einem Zimmer und hat immer das Bild "Kafka am Strand" vor Augen, das seit langer Zeit dort hängt. Ebenso hört er immer wieder Saekis Lied gleichen Namens, das sie ihrem Geliebten gewidmet hat. Die Erzählstränge werden geschickt miteinander verknüpft und regelrecht verknotet, denn die Bibliotheksleiterin Saeki lebt nur in der Erinnerung an ihre große Liebe. Nakata wiederum verlor als Junge das Gedächtnis und einige seiner geistigen Fähigkeiten, dafür kann er sich jetzt mit Katzen unterhalten und Makrelen und Blutegel vom Himmel regnen lassen. Wie die Lebensläufe der Betroffenen immer engmaschiger werden und letztendlich einander überkreuzen, das ist spannend zu lesen. Ebenso die Gratwanderung Haruki Murakamis entlang des menschlichen Bewusstseins und der sogenannten Realität. Wie schließlich das Finale gestaltet wird und sich die Fäden wieder entwirren, das ist Haruki Murakami für Fortgeschrittene - at his best!

Elisabeth Rehse-Holzer (www.lit4u.de)

Portrait
Haruki Murakami, 1949 in Kyoto geboren, lebte über längere Zeit in den USA und in Europa und ist der gefeierte und mit höchsten Literaturpreisen ausgezeichnete Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Sein Werk erscheint in deutscher Übersetzung im DuMont Buchverlag.
Ursula Gräfe, geboren 1956, hat in Frankfurt am Main Japanologie und Anglistik studiert. Aus dem Japanischen übersetzte sie u. a. den Nobelpreisträger Kenzaburō Ōe, außerdem Yoko Ogawa und Hiromi Kawakami. Für DuMont überträgt sie die Romane Haruki Murakamis ins Deutsche.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 13.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-7866-6
Verlag DuMont Buchverlag
Maße (L/B/H) 214/154/47 mm
Gewicht 833
Originaltitel Umibe no Kafuka
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 79.409
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6373260
    Kafka am Strand
    von Haruki Murakami
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 17450160
    Kafka am Strand
    von Haruki Murakami
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 4123430
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 39787406
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 32017967
    1Q84 (Buch 3)
    von Haruki Murakami
    (25)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,00
  • 4123429
    Mister Aufziehvogel
    von Haruki Murakami
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 37026438
    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    von Haruki Murakami
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 6133523
    Wilde Schafsjagd
    von Haruki Murakami
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 1539488
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 40414903
    Wenn der Wind singt / Pinball 1973
    von Haruki Murakami
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 5775314
    Nach dem Beben
    von Haruki Murakami
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 20936448
    1Q84 (Roman)
    von Haruki Murakami
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,00
  • 1538363
    Gefährliche Geliebte
    von Haruki Murakami
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 18719117
    Sputnik Sweetheart
    von Haruki Murakami
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15149417
    Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
    von Haruki Murakami
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 34993449
    Die unheimliche Bibliothek
    von Haruki Murakami
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 45244837
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35059198
    Schwimmen mit Elefanten
    von Yoko Ogawa
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 28165583
    1Q84. Buch 3
    von Haruki Murakami
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Buchhändler-Empfehlungen

Laura Schwartz, Thalia-Buchhandlung Landau

Murakami in Höchstform! Dramatisch, surreal, beängstigend, unglaublich - eben typisch Murakami. Ein Buch, dass sie auf eine Weise berührt, die Sie nicht für möglich halten werden! Murakami in Höchstform! Dramatisch, surreal, beängstigend, unglaublich - eben typisch Murakami. Ein Buch, dass sie auf eine Weise berührt, die Sie nicht für möglich halten werden!

Isabella Kron, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Mein Lieblingsbuch des grandiosen Autors. Man kann es beim Lesen nicht weg legen und nach dem Lesen nicht vergessen. Einfach empfehlenswert!!! Mein Lieblingsbuch des grandiosen Autors. Man kann es beim Lesen nicht weg legen und nach dem Lesen nicht vergessen. Einfach empfehlenswert!!!

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Innovativ. Neuartig. Spannend. Verstörend. Innovativ. Neuartig. Spannend. Verstörend.

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Eine skurrile Geschichte, die man nicht mal so eben nebenbei liest. Man muss sich auf alle Absurditäten und Gedankenspiele einlassen, dann erwartet einen ein tolles Lesevergnügen! Eine skurrile Geschichte, die man nicht mal so eben nebenbei liest. Man muss sich auf alle Absurditäten und Gedankenspiele einlassen, dann erwartet einen ein tolles Lesevergnügen!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Einer der eingängigeren Murakamis, zumindest sprach . Eignet sich recht gut zum Einstieg in die doch recht eigenwillige Literatur des Autoren. Einer der eingängigeren Murakamis, zumindest sprach . Eignet sich recht gut zum Einstieg in die doch recht eigenwillige Literatur des Autoren.

„Ein Buch voller Fragen“

M. Zöller, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Und man braucht auch nicht zu hoffen, dass dieses Buch die Antworten bereithält.
Lassen Sie sich verzaubern von dieser schönen Geschichte des jungen Kafka Tamura. Eine Geschichte voller skurriler Personen, verwobenen Handlungssträngen und der Frage nach Traum und Wirklichkeit.
Aber passen Sie auf, haben Sie einmal angefangen zu
Und man braucht auch nicht zu hoffen, dass dieses Buch die Antworten bereithält.
Lassen Sie sich verzaubern von dieser schönen Geschichte des jungen Kafka Tamura. Eine Geschichte voller skurriler Personen, verwobenen Handlungssträngen und der Frage nach Traum und Wirklichkeit.
Aber passen Sie auf, haben Sie einmal angefangen zu lesen, wollen Sie es gar nicht mehr aus der Hand legen!

„Ein düsteres Märchen“

Julia Seiler, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Geheimnisvoll, düster und beinahe surrealistisch liest sich "Kafka am Strand".
Ein junger Mann flieht vor seinem despotischen Vater und einer düsteren Prophezeiung, um sich dann in ein Geister-Mädchen zu verlieben und schließlich in der Abgeschiedenheit der gebirgigen japanischen Wälder erwachsen zu werden.
Ein einfacher, alter Mann,
Geheimnisvoll, düster und beinahe surrealistisch liest sich "Kafka am Strand".
Ein junger Mann flieht vor seinem despotischen Vater und einer düsteren Prophezeiung, um sich dann in ein Geister-Mädchen zu verlieben und schließlich in der Abgeschiedenheit der gebirgigen japanischen Wälder erwachsen zu werden.
Ein einfacher, alter Mann, dessen einzige Freunde die Katzen sind, "räumt" hinter dem Jungen auf und erlöst ihn von einem grausigen Teil der Prophezeiung.
Ein wunderbares Buch, das mit Mythen- und Märchenmotiven spielt, dabei spannend ist und nachdenklich stimmt.

„Ein Bild, ein Lied und eine Prophezeiung“

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Murakami lesen ist wie dem weißen Kaninchen ins Wunderland zu folgen, bis man gegen einen Spiegel knallt.
Kafka Tamura reißt mit 15 von zu Hause aus. Er fährt nach Takamatsu und landet schließlich in einer kleinen Privatbibliothek. Dort verliebt er sich in die Bibliothekarin, eine Frau, die nicht mehr jung ist und ihre große Liebe
Murakami lesen ist wie dem weißen Kaninchen ins Wunderland zu folgen, bis man gegen einen Spiegel knallt.
Kafka Tamura reißt mit 15 von zu Hause aus. Er fährt nach Takamatsu und landet schließlich in einer kleinen Privatbibliothek. Dort verliebt er sich in die Bibliothekarin, eine Frau, die nicht mehr jung ist und ihre große Liebe schon vor Jahren verloren hat.
Scheinbar unabhängig von diesen beiden Figuren wird die Reise des alten Nakata beschrieben. Geistig etwas seicht veranlagt, kann er mit Katzen sprechen und findet auf traumwandlerische Art den Weg hinter Kafka her.
Auf diesen Roman muss und sollte man sich einlassen. Er kommt fantastisch und erschreckend daher, brutal und verhalten romantisch.
Und das Buch in dieser handfreundlichen Leinenausgabe zu lesen vervollkommnet das Schmökervergnügen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Außergewöhnliches Leseerlebnis voller realistischer Absurditäten, vieldeutiger Bilder und philosphischen Blicken in fantastische Innenwelten. Außergewöhnliches Leseerlebnis voller realistischer Absurditäten, vieldeutiger Bilder und philosphischen Blicken in fantastische Innenwelten.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Außergewöhnlicher japanischer Roman.Ein Entwicklungsroman und doch auch noch einiges mehr. Mystik,Märchen und ganz viel Weisheit. Ein absolutes Lesevergnügen Außergewöhnlicher japanischer Roman.Ein Entwicklungsroman und doch auch noch einiges mehr. Mystik,Märchen und ganz viel Weisheit. Ein absolutes Lesevergnügen

„Murakami at his best!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Haruki Murakami wie man ihn kennt und schätzt...
Menschen die mit Katzen sprechen können, fischige Regengüsse, Menschen die Katzen morden um eine Zauberflöte zu bauen ... genial!
Der junge Kafka Tamura reißt aus, ihn verfolgt eine Art Ödipus-Fluch.
Er versucht diesem zu entfliehen, doch ob ihm das gelingt als er einer geheimnisvollen
Haruki Murakami wie man ihn kennt und schätzt...
Menschen die mit Katzen sprechen können, fischige Regengüsse, Menschen die Katzen morden um eine Zauberflöte zu bauen ... genial!
Der junge Kafka Tamura reißt aus, ihn verfolgt eine Art Ödipus-Fluch.
Er versucht diesem zu entfliehen, doch ob ihm das gelingt als er einer geheimnisvollen Bibliothekarin begegnet?
Ich entfliehe gern in Murakamis Welt, die so unfassbar und fantastisch ist...
Optisch natürlich auch super schön und handlich.
Ein toller Roman, den es so kein zweites Mal gibt...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Dieses Buch ist leicht zu lesen und unterhaltsam, aber keine leichte Kost. Die Grenzen zwischen Traum und Realität verwischen. Das Buch lässt den Leser mit vielen Fragen zurück. Dieses Buch ist leicht zu lesen und unterhaltsam, aber keine leichte Kost. Die Grenzen zwischen Traum und Realität verwischen. Das Buch lässt den Leser mit vielen Fragen zurück.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1538363
    Gefährliche Geliebte
    von Haruki Murakami
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 3019352
    Owen Meany
    von John Irving
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 4123429
    Mister Aufziehvogel
    von Haruki Murakami
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 4123430
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 6133523
    Wilde Schafsjagd
    von Haruki Murakami
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 14608132
    Der Wolkenatlas
    von David Mitchell
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 28165583
    1Q84. Buch 3
    von Haruki Murakami
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 33748711
    Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
    von Joachim Meyerhoff
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 35059198
    Schwimmen mit Elefanten
    von Yoko Ogawa
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 37026438
    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    von Haruki Murakami
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 37439485
    Kitchen
    von Banana Yoshimoto
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 38713024
    Die Spieluhr
    von Ulrich Tukur
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40330380
    Böse Absichten
    von Keigo Higashino
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 40430370
    Der Allesforscher
    von Heinrich Steinfest
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 41026676
    Hart auf hart
    von T. C. Boyle
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 42435927
    Träumen
    von Karl Ove Knausgard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 45165321
    Das Leben und Sterben der Flugzeuge
    von Heinrich Steinfest
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45303725
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47946116
    Katie
    von Christine Wunnicke
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 64481329
    White Tears
    von Hari Kunzru
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
22
7
3
0
0

Wunderbar!
von C. Paeschke aus München am 11.10.2005

Wie schon in Mister Aufziehvogel verschmelzen auch hier Realität und diese ganz besondere sureale Phantasiewelt, wie sie nur Murakami heraufbeschwört. Ein wunderschönes, fesselndes Buch. Für mich der bisher beste Murakami.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2017

wunderbares Buch, sehr phantasievoll, typisches Buch von Haruki Murakami den ich immer wieder gerne lese

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Grandios, skurriles Meisterwerk!
von Magdalena Kasperek aus Linz am 12.02.2010
Bewertet: Taschenbuch

Durch Murakamis guten Ruf angelockt erkämpfte sich dieses "kleine" Taschenbuch einen Kampf in meinem Koffer. Gott sei Dank! Selten habe ich ein Buch so genossen wie dieses. In einem Tag verschlang ich es förmlich und war gleichzeitg unendlich traurig, dass es schon aus war. So was kommt sehr selten vor,... Durch Murakamis guten Ruf angelockt erkämpfte sich dieses "kleine" Taschenbuch einen Kampf in meinem Koffer. Gott sei Dank! Selten habe ich ein Buch so genossen wie dieses. In einem Tag verschlang ich es förmlich und war gleichzeitg unendlich traurig, dass es schon aus war. So was kommt sehr selten vor, ich konnte es wirklich nicht aus der Hand legen. Die Geschichte besticht durch originelle, skurille und teilweise total unglaubliche Ereignisse, von Blutegeln angefangen über sprechende Katzen bis zur verlorenen Liebe. Die Charaktere sind sehr liebevoll beschrieben und detailliert portraitiert, man fieber mit, hofft und bangt bis zur letzten Seite. Einfach wundervoll. Die Geschichte selbst handelt von einem jungen Ausreißer, der so gar nicht dem Klischee eines Ausreißers entspricht und auf seiner Reise/Suche auf eine wundersame Sache nach der anderen stößt. Auf jeden Fall ein ganz großer Roman, den es sich für jedem zu lesen lohnt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Kafka am Strand - Haruki Murakami

Kafka am Strand

von Haruki Murakami

(32)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
+
=
Birthday Girl - Haruki Murakami

Birthday Girl

von Haruki Murakami

Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
+
=

für

44,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen