Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kaisers Rumpelkammer

Unterwegs in der Habsburger Geschichte

(1)
Keine andere Herrscherfamilie in Europa war über einen derart langen Zeitraum so mächtig wie die Habsburger. Und keine andere dürfte derart viele exzentrische Gestalten hervorgebracht haben. Simon Winder erzählt die Geschichte dieser merkwürdigen Dynastie und die ihrer eigensinnigen Untertanen. Dazu reist er kreuz und quer durch das untergegangene Reich an die Orte des Geschehens, lässt ihre Atmosphäre auf sich wirken, entdeckt Abseitiges und Bizarres. Uns begegnen Piraten und Besessene, Alchemie und Musik, Juwelen und Skelette, Krieger und Fromme, unglückliche Ehen – und ein Meerschweinchendorf. Ohne nostalgische Verklärung macht Winder die Vielfalt der Donaumonarchie lebendig und zeigt, wie ihr Erbe die mitteleuropäische Gegenwart prägt.

«Simon Winders trockener Witz, seine unstillbare Neugier und sein Können als Autor haben eine Darstellung des habsburgischen Europa hervorgebracht, die ebenso unterhaltsam wie anregend ist.»
Christopher Clark
«Ein großartiges und reichhaltiges Lesevergnügen.»
Roger Boyes
Rezension
Ein großartiges und reichhaltiges Lesevergnügen.
Portrait
Simon Winder, geboren 1963 in London, ist Cheflektor beim renommierten Penguin Verlag. Dort betreut er unter anderem die Bücher vieler bedeutender Historiker. Bei Rowohlt erschien 2011 sein Bestseller «Germany, oh Germany», über den die Frankfurter Rundschau schrieb: «Gut gelaunt, geistreich, unterhaltsam.»
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 720 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783644035416
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 3798 KB
Übersetzer Klaus Binder, Bernd Leineweber, Nele Quegwer
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die größten Lügen der Geschichte
    von Frank Fabian
    (5)
    eBook
    3,99
  • Ich war Telefonjoker bei "Wer wird Millionär" und habe absichtlich falsch geantwortet
    von Robert Neuendorf
    eBook
    8,99
  • Ich sehne mich sehr nach dir
    von Friedrich Weissensteiner
    eBook
    14,99
  • Tanz der Toten
    von Richard Montanari
    eBook
    8,99
  • Sternstunden
    von Wolfgang Seibel
    eBook
    16,99
  • SPQR
    von Mary Beard
    (6)
    eBook
    24,99
  • Centurio
    von Simon Scarrow
    (11)
    eBook
    8,99
  • Amerikas ungeschriebene Geschichte
    von Oliver Stone, Peter Kuznick
    eBook
    10,99
  • Die kranken Habsburger
    von Hans Bankl
    eBook
    9,99
  • Die Welt, wie wir sie kannten – Die Trilogie (Gesamtausgabe) (Die letzten Überlebenden )
    von Susan Beth Pfeffer
    (14)
    eBook
    19,99
  • Und alles war still
    von Melvin J. Lasky
    eBook
    21,99
  • Bettgeschichten
    von Karin Feuerstein-Prasser
    eBook
    19,99
  • Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    (6)
    eBook
    9,99
  • Der Bausatz des Dritten Reiches
    von Wolfgang Prabel
    eBook
    9,99
  • Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    eBook
    9,99
  • Gesundheit! Was die Medizin so alles kann (GEO eBook)
    eBook
    7,99
  • Prophezeiungen zur Zukunft Europas und reale Ereignisse
    von Stephan Berndt
    eBook
    12,99
  • Die Frau des Zoodirektors
    von Diane Ackerman
    (6)
    eBook
    15,99
  • Die Habsburger
    eBook
    22,99
  • Der koschere Knigge
    von Michael Wuliger
    (1)
    eBook
    7,99

Wird oft zusammen gekauft

Kaisers Rumpelkammer

Kaisers Rumpelkammer

von Simon Winder
eBook
10,99
+
=
Die spukenden Habsburger

Die spukenden Habsburger

von Gabriele Hasmann
eBook
16,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Ricarda Martius, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine Reise durch die Länder der untergegangenen Donaumonarchie. Dank der ungeheuren Faktendichte auf jeder Seite wird Geschichte lebendig. Spannend, wehmütig und nachdenklich. Eine Reise durch die Länder der untergegangenen Donaumonarchie. Dank der ungeheuren Faktendichte auf jeder Seite wird Geschichte lebendig. Spannend, wehmütig und nachdenklich.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0