Kalte Stille

Roman

(17)
Wenn die Stille zum Alptraum wird...



Eine Tonbandaufzeichnung, die in abrupter Stille endet – unerträglicher Stille. Mehr ist Jan Forstner von seinem kleinen Bruder Sven nicht geblieben. Vor dreiundzwanzig Jahren ist Sven spurlos verschwunden. In derselben Nacht verunglückte auch sein Vater. Beide Fälle konnten nie aufgeklärt werden. Als Jan gezwungen ist, an den Ort seiner Kindheit zurückzukehren, holt ihn die Vergangenheit wieder ein. Ein mysteriöser Selbstmord führt ihn zu einem schrecklichen Geheimnis.




Portrait
Wulf Dorn, Jahrgang 1969, liebt gute Geschichten, Katzen und das Reisen. Er war zwanzig Jahre in einer psychiatrischen Klinik tätig, ehe er sich ganz dem Schreiben widmete. Für seine Kurzgeschichten, die in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften erschienen, wurde er mehrfach ausgezeichnet. Mit seinem 2009 erschienenen Debütroman »Trigger« gelang ihm ein internationaler Bestseller. Auch seine weiteren Romane erreichten Bestsellerstatus und sind inzwischen in zahlreiche Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 445
Erscheinungsdatum 12.03.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43403-5
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 185/116/35 mm
Gewicht 366
Verkaufsrang 25.927
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33804805
    Der Schock
    von Marc Raabe
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17864602
    Trigger
    von Wulf Dorn
    (46)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,95
  • 40779111
    Die stille Kammer
    von Jenny Blackhurst
    (77)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (184)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47366125
    Wir Sind Die Guten / Karl Sönnigsen Bd.2
    von Dora Heldt
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45228473
    Das Mädchen im Dunkeln
    von Jenny Blackhurst
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 32106689
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 14365455
    Der siebte Tod
    von Paul Cleave
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 15109959
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (187)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47929446
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 14049024
    Der Kindersammler
    von Sabine Thiesler
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15551893
    Der nasse Fisch / Kommissar Gereon Rath Bd.1
    von Volker Kutscher
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33718394
    Schwarzer Schmetterling
    von Bernard Minier
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (180)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 27338724
    Amnesie / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.2
    von Michael Robotham
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45244832
    Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet
    von B. A. Paris
    (43)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 16307302
    Castello Cristo
    von Arno Strobel
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 46298673
    DEAR AMY - Er wird mich töten, wenn Du mich nicht findest
    von Helen Callaghan
    (148)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 11400690
    Der faule Henker / Lincoln Rhyme Bd.5
    von Jeffery Deaver
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6131906
    Kein Lebenszeichen
    von Harlan Coben
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wulf Dorns zweiter Krimi“

Stefanie Ripp, Thalia-Buchhandlung Chemnitz


Mit seinem zweiten Krimi führt Wulf Dorn seine Reihe psychologisch gut gemachter Krimis, aber mit neuem Ermittler, fort. Man schlüpft in die Personen und taucht ab in die Niederungen menschlischer Abgründe. Wulf Dorn merkt man an, daß er fachliches Wissen besitzt und das verpackt er bis zum Schluß.

Mit seinem zweiten Krimi führt Wulf Dorn seine Reihe psychologisch gut gemachter Krimis, aber mit neuem Ermittler, fort. Man schlüpft in die Personen und taucht ab in die Niederungen menschlischer Abgründe. Wulf Dorn merkt man an, daß er fachliches Wissen besitzt und das verpackt er bis zum Schluß.

„Fesselnd ab der ersten Zeile“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der Autor Wulf Dorn schafft es in seinem neuen Psychothriller wieder, den Leser absolut zu fesseln. Von der ersten Zeile an fiebert man mit, gruselt sich und schnappt nach den Ködern - um dann festzustellen, dass man auf der falschen Fährte war. Großartig!

Der Protagonist ist Jan, ein auf pädophile Straftäter spezialisierter Psychater,
Der Autor Wulf Dorn schafft es in seinem neuen Psychothriller wieder, den Leser absolut zu fesseln. Von der ersten Zeile an fiebert man mit, gruselt sich und schnappt nach den Ködern - um dann festzustellen, dass man auf der falschen Fährte war. Großartig!

Der Protagonist ist Jan, ein auf pädophile Straftäter spezialisierter Psychater, der nach einer Tragödie in seiner Jugend und einem daraus resultierenden beruflichen Zusammenbruch einen Neuanfang in seiner alten Heimat wagt. An der psychatrischen Klinik, an der schon sein Vater praktizierte, bekommt er einen neuen Job und sieht sich mehr denn je mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert. Um sein eigenes Trauma zu überwinden muss er sich endlich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Als er versucht herauszufinden, was damals wirklich geschehen ist, stösst er auf ein schreckliches Geheimnis und weitere unschuldige Menschen müssen sterben ...
Gruselig, richtig schön gruselig!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Ein grenz-geniales Buch! Der Autor führt den Leser an der Nase herum und man erfährt wirklich erst auf den letzten paar Seiten, wer wirklich der Mörder ist. Ein grenz-geniales Buch! Der Autor führt den Leser an der Nase herum und man erfährt wirklich erst auf den letzten paar Seiten, wer wirklich der Mörder ist.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Wo ist Jans Bruder Sven und was geschah in der Nacht, in der er verschwand wirklich?Ein spannender Thriller, der unter die Haut geht. Wo ist Jans Bruder Sven und was geschah in der Nacht, in der er verschwand wirklich?Ein spannender Thriller, der unter die Haut geht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 6081521
    Cupido / Cupido-Trilogie Bd.1
    von Jilliane Hoffman
    (203)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6131906
    Kein Lebenszeichen
    von Harlan Coben
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (184)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 11397917
    Die Anstalt
    von John Katzenbach
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 14049024
    Der Kindersammler
    von Sabine Thiesler
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14595361
    Hexenkind
    von Sabine Thiesler
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 15109959
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (187)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15543468
    Vater unser
    von Jilliane Hoffman
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16332669
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18775886
    Der Trakt
    von Arno Strobel
    (141)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21439236
    Das Wesen
    von Arno Strobel
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 26326993
    Mr. Monster / John Cleaver Bd.2
    von Dan Wells
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 28771506
    Never Knowing - Endlose Angst / Nadine Lavoie Bd. 2
    von Chevy Stevens
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 30510899
    Schweinehunde / Konrad Simonsen Bd.1
    von Lotte Hammer
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 30567220
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (195)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33718394
    Schwarzer Schmetterling
    von Bernard Minier
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33791073
    Entführt
    von Hans Koppel
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35058769
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (88)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41924186
    Die Lebenden und die Toten / Oliver von Bodenstein Bd.7
    von Nele Neuhaus
    (108)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42466046
    Stimmen / Beatrice Kaspary und Florin Wenninger Bd. 3
    von Ursula Poznanski
    (55)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
12
4
1
0
0

Spannender Psychothriller
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2012

Beklemmend, mysteriös und absolut fesselnd liest sich der neue Psychothriller von Wulf Dorn. Dr. Jan Forstner, Psychologe, kommt über seine Traumata aus seiner Kindheit nicht hinweg: er musste innerhalb von 24 Stunden mitansehen, wie die Nachbarstochter im See ertrank, sein kleiner Bruder entführt wurde und sein Vater bei einem... Beklemmend, mysteriös und absolut fesselnd liest sich der neue Psychothriller von Wulf Dorn. Dr. Jan Forstner, Psychologe, kommt über seine Traumata aus seiner Kindheit nicht hinweg: er musste innerhalb von 24 Stunden mitansehen, wie die Nachbarstochter im See ertrank, sein kleiner Bruder entführt wurde und sein Vater bei einem Autounfall ums Leben kam. Er versucht herauszufinden, was passiert ist. Plötzlich nehmen sich alle in seinem Bekanntenkreis auf unheimliche Art das Leben. Er denkt, dass etwas in der nahegelegenen psychiatrischen Anstalt nicht stimmt... Ein absoluter Pageturner, für alle Fans von Sebastian Fitzek, Tess Gerritsen und John Katzenbach.

Was passierte wirklich?
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 18.01.2018

Der Psychiater Jan Forstner kämpft seit seiner Kindheit mit seinen ganz eigenen Dämonen. Jene traumatische Erfahrungen, die sein ganzes Leben auf so schlimme Weise entstellten und seine Kindheit mit einem Schlag beendet hatten. Alles beginnt damit, dass Sven, Jans jüngerer Bruder, spurlos verschwindet. Von Jetzt auf Gleich ist Sven weg... Der Psychiater Jan Forstner kämpft seit seiner Kindheit mit seinen ganz eigenen Dämonen. Jene traumatische Erfahrungen, die sein ganzes Leben auf so schlimme Weise entstellten und seine Kindheit mit einem Schlag beendet hatten. Alles beginnt damit, dass Sven, Jans jüngerer Bruder, spurlos verschwindet. Von Jetzt auf Gleich ist Sven weg und wurde bis heute nicht mehr gesehen. Als dann auch noch Jans Vater in der Folgenacht tödlich verunglückt, ist die Familie entzweit und diese Tatsache trägt Jan sein Leben lang mit sich herum. Doch nun, Jahre später, kehrt er in seine kleine Heimatstadt zurück. Schließlich ist die Stelle des Psychiaters die letzte Chance für ihn, um beruflich Fuß zu fassen. Jene Stelle, die auch schon sein Vater hatte... Nach und nach habe ich mir in der letzten Zeit die Bücher von Wulf Dorn zugelegt und auch wenn „Kalte Stille“ schon bereits einige Jahre bei mir wohnt, so war es nun endlich an der Zeit diesen Thriller in die Hand zu nehmen. Dabei kam die Frage für mich beim Lesen auf... Warum habe ich dieses Buch nicht schon viel früher gelesen? „Kalte Stille“ birgt für mich ein großes Geheimnis. Wulf Dorn schleudert uns Leserinnen und Leser schon auf der ersten Seite mitten ins Geschehen. Dabei waren es diese ersten Seiten und das spannende Prickeln auf der Haut, die mich schon dort haben wissen lassen: Dieses Buch wird dir Spaß bringen. Allgegenwärtig ist hier beim Lesen Jan und seine Vergangenheit. Seine Familie zerbrach an zwei großen Geschehnissen und Jan konnte sich davon nie so richtig erholen. Was für mich allerdings die Frage mit sich brachte: Was ist damals geschehen? Fakt ist, wir wissen das Sven, Jans jüngerer Bruder verschwunden ist. Und Fakt ist auch, Jans Vater verunglückte kurz darauf tödlich. Trotzdem müssen wir warten. Waren auf immer wiederkommende Rückblenden und immer neue Dinge, die sich in der Vergangenheit abgespielt haben. Diese Mischung aus Rückführung, aber auch tödlicher Gegenwart, macht dieses Buch so unheimlich spannend. Denn mit jeder Erzählung aus der Vergangenheit, aber auch der gegenwärtigen Bedrohung, nimmt das Buch an Spannung zu. Zusätzlich spielt dieses Buch in einer Kleinstadt, in der sich jeder kennt (wie das so ist) und auch einen sehr großen Teil über in der Psychiatrie, in der Jan seine neue Stelle gefunden hat. Allein dieser Schauplatz bringt einen gewissen Nervenkitzel für mich mit. Wulf Dorn hat eine sehr fesselnde und unterhaltende Erzählweise, die mich sehr packen konnte. Aus einem kurzen Leseabend wurde das halbe Buch und aus nur mal „reinschnuppern“ wurde ein „nicht-mehr-enden-können“. Kurz gesagt, ich habe zu Beginn gedacht dass es mich packt, doch habe ich niemals damit gerechnet, dass ich kaum von der Geschichte loskomme. Natürlich hört und liest man von begeisterten Fans der Bücher und natürlich habe ich mir schon einen Vorrat an Geschichten zugelegt, aber selber zu erfahren wie geheimnisvoll und wie spannend dieses Buch ist, hat mir Spaß gemacht und mich dem Genre wieder einen Schritt näher gebracht. Und ich muss gestehen, dass ich die Thriller in meinem Leben schon vermisst habe. Dies wurde mir durch „Kalte Stille“ sehr deutlich vor Augen geführt. Mein Fazit: Dieses Buch stand zu unrecht viele Jahre lang in meinem Regal. Wer einen spannenden Thriller sucht, der seine Geheimnisse mit sich bringt und damit von der ersten bis zur letzten Seite überzeugt, ist hier richtig.

Spannung pur!
von Marion Olßon aus Reutlingen am 18.09.2012

Nach über 20 Jahren kehrt Jan Forster in seine Heimatstadt zurück. Lange, verdrängte Geschehnisse holen ihn wieder ein. Warum nur kann er die Stille nicht ertragen? Wird er die Suche nach seinem Bruder aufgeben,der durch seine Schuld damals spurlos verschwunden ist? Oder findet er endlich eine Antwort darauf, was... Nach über 20 Jahren kehrt Jan Forster in seine Heimatstadt zurück. Lange, verdrängte Geschehnisse holen ihn wieder ein. Warum nur kann er die Stille nicht ertragen? Wird er die Suche nach seinem Bruder aufgeben,der durch seine Schuld damals spurlos verschwunden ist? Oder findet er endlich eine Antwort darauf, was damals wirklich geschah? Und warum fuhr sein Vater in jener Nacht in den Tod ? Wie hängen die Selbstmorde von jungen Frauen aus der psychatrischen Klinik, in der Jan arbeitet zusammen? Im 2ten Teil, des in sich abgeschlossenen Thrillers, in der es um die Waldklinik im imaginären Fahrenberg geht, setzt Wulf Dorn den Spannungsbogen wieder gekonnt und fesselt den Leser bis zur letzten Seite. Man taucht ein in die Welt der verloren Seelen und fühlt mit den Opfern. Ein absolutes Muss!


Wird oft zusammen gekauft

Kalte Stille - Wulf Dorn

Kalte Stille

von Wulf Dorn

(17)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Dunkler Wahn - Wulf Dorn

Dunkler Wahn

von Wulf Dorn

(7)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen