Thalia.de

Kampf der Arthrose

Ihre biochemische Behandlung. Eine erfolgreiche Behandlungsmethode nach der neuesten Erkenntnis der Biochemie

(1)
Arthrose, ein Verschleiß der Knorpel, verursacht Schmerzen in den Gelenken, Ischiasbeschwerden, Hexenschuss und Rückenschmerzen.
Meist geht sie einher mit einer generellen Entkalkung des Skeletts, aber dies ist eine sekundäre Folge und nicht auf Kalziummangel zurückzuführen.
Bis heute hält sich die Meinung, Arthrose sei ein progressiver und nicht rückgängig zu machender Verfall des Skeletts. Das stimmt nicht. Diese negative Erscheinung lässt sich bekämpfen und umkehren.
Ana Maraia Lajusticia Bergasa, in Spanien bekannt für ihre Bücher über Diät und Ernährung, erklärt in wissenschaftlicher Weise, jedoch für jedermann verständlich, die Ursachen für dieses Leiden.
Sie verrät uns die Lösung, die auf Ernährungsrichtlinien und nicht auf Medikamenteneinnahme beruht. Diese Lösung hat sich bei Tausenden von Menschen als wirksam erwiesen.
Portrait
Ana Maria Lajusticia Bergasa lebt in Spanien und ist Chemikerin und Ernährungsbeaterin. Aufgrund ihrer eigenen, schwerwiegenden Erkrankung hat sie sich eingehend mit Magnesium beschäftigt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 91
Erscheinungsdatum 09.02.2015
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-85068-139-1
Verlag Ennsthaler
Maße (L/B/H) 212/150/10 mm
Gewicht 150
Auflage 28. Auflage
Verkaufsrang 42.902
Buch (Taschenbuch)
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Interessanter Ansatz und nachvollziehbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Aesch am 13.05.2014

Das vorliegende Buch ist unter den auf den Markt gebrachten Büchern zum Thema Arthrose und anderen rheumatischen Erkrankungen sicher ein Exot. Wie die meisten Ratgeber zu diesem Thema schenkt auch dieses Buch der Ernährung eine grosse Bedeutung, jedoch handelt es sich dabei nicht um zahlreiche Verbote und Diäten... Das vorliegende Buch ist unter den auf den Markt gebrachten Büchern zum Thema Arthrose und anderen rheumatischen Erkrankungen sicher ein Exot. Wie die meisten Ratgeber zu diesem Thema schenkt auch dieses Buch der Ernährung eine grosse Bedeutung, jedoch handelt es sich dabei nicht um zahlreiche Verbote und Diäten sondern vielmehr um die stärkere Gewichtung von Magnesium und Eiweiss in der Ernährung - oder evt. als Ergänzungsnahrung, was eine Heilung oder zumindest eine Stabilisierung bewirken soll. Alles ist gut nachvollziehbar beschrieben und macht auch Sinn. Was die Empfehlungen letztendlich tatsächlich bringen, muss halt jeder/jede für sich selbst ausprobieren und herausfinden. Auf jeden Fall lohnt es sich, sich auf das im Buch Beschriebene einzulassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0