Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Karin Bucha 28 - Liebesroman

Spiel mit dem Glück

Karin Bucha ist eine der erfolgreichsten Volksschriftstellerinnen und hat sich mit ihren ergreifenden Schicksalsromanen in die Herzen von Millionen LeserInnen geschrieben. Dabei stand für diese großartige Schriftstellerin die Sehnsucht nach einer heilen Welt, nach Fürsorge, Kinderglück und Mutterliebe stets im Mittelpunkt.
»Schluß, Angela!« Mit vor Ärger gerötetem Gesicht wirft Gert Rosen den Tennisschläger auf den Rasen und überquert ihn mit großen Schritten. Vor der jungen Frau, die ihm mehr erschrocken als schuldbewußt entgegenblickt, bleibt er breitbeinig stehen. »Du spielst heute miserabel, Angela, hundsmiserabel. Was ist nur in dich gefahren? Hast du Kummer?« Verwirrt neigt Angela Worminghaus den Kopf. Kurz entschlossen legt sie den Schläger auf die Bank und blinzelt ihren Partner von der Seite her an. »Habe ich so schlecht gespielt, Gert?« »Schlecht? - Schlecht ist gar kein Ausdruck -
Portrait
Karin Bucha ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen und eine echte Entdeckung des Martin Kelter Verlags. Sie hat sich mit ihren dramatischen Schicksalsromanen in die Herzen von Millionen Leserinnen und Lesern geschrieben.

Ihre unverwechselbaren Themen sind Liebe, Leid und Glück. Dabei steht für sie die Sehnsucht nach einer heilen Welt, nach Fürsorge, Kinderglück und Mutterliebe stets im Mittelpunkt. Karin Bucha hat in ihrer eigenen Biografie alle Höhen und Tiefen des Lebens erfahren und bringt dies in ihren gefühlvollen Romanen eindrucksvoll zum Ausdruck. Auf exemplarische Weise schildert sie, wie eine Frau liebt, wie sie denkt und fühlt und was sie wirklich glücklich macht. Ihre faszinierenden Romane zeigen die Charakterzüge der liebenden Frau inmitten einer undurchsichtigen Welt.

Die Frauenfiguren der Karin Bucha machen diese Welt liebenswert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 64, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959797962
Verlag Martin Kelter Verlag
eBook
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.