Thalia.de

Das Leben ist kein Fischfurz

(1)
Geradlinig, ehrlich und vor allem eine, die sich nicht unterkriegen lässt – das ist Katy Karrenbauer, wie man sie kennt. In der Rolle der „Christine Walter“ in der RTL-Erfolgsserie „Hinter Gittern – der Frauenknast“ stand sie ganze zehn Jahre lang vor der Kamera und war DAS Gesicht der Sendung.
In 36 Kurzgeschichten erlaubt Katy Karrenbauer tiefe Einblicke in ihr Seelenleben. Mit einer gehörigen Portion Augenzwinkern und teils schwarzem Humor schildert sie berührende Erlebnisse der letzten Jahre. Hätten Sie zum Beispiel gedacht, dass die Powerfrau von schlimmsten Panikattacken fast in den Suizid getrieben worden wäre? Panik, die? Die ist doch so tough, die aus dem Knast! – sollte man zumindest meinen.
Ein Buch, das sich etwas traut, von einer Frau, die sich selbst und dem Leben etwas zutraut.
Portrait
Katy Karrenbauer wurde am 31.12.1962 in Duisburg geboren. Schon sehr früh entdeckte sie ihre Leidenschaft für Gesang und für das gesprochene und geschriebene Wort und so schrieb sie bereits als 13-Jährige Kurzgeschichten und Gedichte, begann parallel eine Solistenausbildung zur Mezzo-Sopranistin und sang in unterschiedlichen Kieler Rockbands. Mit 17 brach sie die Schule ab, um Schauspielerin und Sängerin zu werden. Sie besuchte die Schauspielschule Kiel unter der Leitung von Uta Grabowski. Nach einer 2-jährigen Ausbildung ging sie zunächst als Regieassistentin, später als Dramaturgie- und Regieassistentin mit Spielverpflichtung an das "Kinder- und Jugendtheater Kiel". 1985 gründete sie, zusammen mit Kurt Lambrigger und Claudia Howard, das erste Stadtteiltheater Kölns, das Urania Theater. Dort arbeitete sie in allen Bereichen, in der Dramaturgie, als Regieassistentin, und stand unter anderem mit ihrem Soloprogramm "24 Stunden aus dem Leben einer Frau" nach der Novelle von Stefan Zweig auf der Bühne. Es folgte eine halbjährige Deutschlandtournee für UNICEF mit dem Kindermusical "Timuria", bevor sie sich Wolfram Lenssen und seinem Theater anschloss. Als festes Ensemblemitglied spielte sie fortan in Lünen, unter anderem "Kassandra" nach Christa Wolff, "Merlin" nach Tankred Dorst, die "K" in "Kalldewey-Farce" von Botho Strauss und "Mertheuil" in Quartett von Heiner Müller und eine 20er-Jahre-Revue ebenso wie Brecht. Dadurch lernte sie den Pianisten Michael Gees kennen, mit dem sie z.B. Programme wie "Nocturne" auf die Beine stellte, eine Mischung aus klassischer Musik und moderner Sprache. Kurz darauf verpflichtete sie das MIR (Musiktheater im Revier) in Gelsenkirchen für die weibliche Hauptrolle in der Oper "Fairy Queen" nach Shakespeares "Sommernachtstraum" als "Hippolyta", dann als "Magenta" in der "Rocky Horror Picture Show" und als Nonne "Robert Ann" in dem Musical "Nonnsens". Es folgten Engagements in Karlsruhe, Basel, Salzburg, Köln und Saarbrücken. 1994 wurde das Fernsehen auf sie aufmerksam, und so begann sie direkt mit einer Hauptrolle in der Serie "Notaufnahme" als Krankenwagenfahrerin "Karo". Zwischen 1994 und 1997 drehte sie in allen gängigen Serien wie "Balko", "Die Wache", "SK-Babies", "Flemming", "Nicola", "Verbotene Liebe" etc. und spielte mit im Film "Das erste Semester". 1995 erschien ihr erstes Soloalbum mit dem Titel "Vorhang auf".1997 startete sie mit "Hinter Gittern" wohl ihre erfolgreichste Arbeit in der Rolle der "Christine Walter", die sie fast 10 Jahre lang spielte. Parallel drehte sie Filme wie "Crazy Race 1-4", "Late Show", "Haialarm auf Mallorca", "Todeslust", "Love Letters", "Die Pest", "7 Zwerge", "Max und Moritz reloaded", "Westend" , "Putzfrau Undercover", "Spiel mir das Lied und du bist tot", um nur einige zu nennen, und drehte in Serien wie "Plötzlich Papa", "In aller Freundschaft", "Doppelter Einsatz", "Körner und Köter" etc.2000 erschien ihr Gedichtband "Was geht, bleibt".2001 entstand das für die Serie "Hinter Gittern" produzierte gleichnamige Musikalbum, das Goldstatus erlangte, für das sie alle Texte schrieb und auch selbst sang. 2002 wurde ihr zweites Soloalbum "Trau Dich" veröffentlicht. 2004 schrieb sie wiederum Songs für das zweite "Hinter Gittern"-Album. Der Musik blieb sie auch weiterhin treu, trat mit ihrem Soloprogramm "Vorhang auf" auf, lieh Zarah Leander ihre Stimme in einer WDR Produktion, nahm einige Hörbücher auf, wie z.B. "Buch ohne Worte" von Daniel Call, synchronisierte Spielfilme und Zeichentrickfiguren und arbeitet aktuell in Berlin an ihrem neuen Album, parallel dazu an dem Roman "Geliebte Geliebte" und an einem Kinderbuch.Seit Jahren unterstützt sie die Aidshilfe, den Kampf gegen Mukoviszidose wie auch den gegen Krebs und ist aktuell Botschafterin des Kinderhospizes "Sonnenhof" in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 353
Erscheinungsdatum 28.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99003-021-9
Verlag Novum publishing
Maße (L/B/H) 217/139/28 mm
Gewicht 500
Abbildungen mit schwarzweissen Fotos
Buch (Taschenbuch)
15,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23246372
    Reise quer durch Estland, Lettland und Litauen
    von Barbara Schwarzl
    Buch (Taschenbuch)
    18,40
  • 21266208
    Kuchen backen in Kigali
    von Gaile Parkin
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 23208005
    Natürliches Lernen durch Neugier und Interesse
    von Rita Laube
    Buch (Taschenbuch)
    14,50
  • 33691102
    Napoleonzeit in Sachsen
    von Reinhard Delau
    Buch (Kunststoff-Einband)
    4,95
  • 45327106
    Liebes Leben
    von Magda Bauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 40927142
    Das bisschen Hüfte, meine Güte
    von Renate Bergmann
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 23206793
    Die Schlüssel
    von Ralf Kern
    Buch (Taschenbuch)
    16,40
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (172)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602138
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • 47832573
    Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 37438053
    Im Westen nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 47877124
    Hinter diesen blauen Bergen
    von Milena Moser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,00
  • 45303667
    Inselfrühling
    von Sandra Lüpkes
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47871065
    Das kann man doch noch essen
    von Renate Bergmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 45230372
    Sungs Laden
    von Karin Kalisa
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47832167
    Milchschaumschläger
    von Moritz Netenjakob
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47662098
    Strandfliederblüten
    von Gabriella Engelmann
    (3)
    Buch (Paperback)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

..
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2009

ich find des Buch hört sich sehr gut an.. und stimmt -> die und Angst.. würde man sich nie denken.. ich werds mir überlegen, dass buch zu kaufen, ich berichte euch dann auch, wie mir das Buch gefallen hat xD

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 2

Wird oft zusammen gekauft

Das Leben ist kein Fischfurz

Das Leben ist kein Fischfurz

von Katy Karrenbauer

(1)
Buch (Taschenbuch)
15,50
+
=
Augenblicke einer Weltreise

Augenblicke einer Weltreise

von Helga Negele

(1)
Buch (Taschenbuch)
16,80
+
=

für

32,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen