Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Katzen

Eine unendliche Liebesgeschichte

(3)
Welche Denkanstöße und Lebensweisheiten können uns Katzen vermitteln? Die erfolgreiche Autorin Marina Mander ist seit ihrer Kindheit große Katzenfreundin. Charmant und kenntnisreich berichtet sie von persönlichen Erlebnissen, liebenswerten Anekdoten und wissenswerten Fakten. Sie erzählt, was uns Katzen in Sachen Müßiggang und echter Selbstliebe voraushaben und wie man lernen kann, sich etwas von ihrer Eleganz und ihrem ganz eigenen Zeitempfinden abzuschauen. Wir erfahren, warum zahllose Künstler – von Pablo Picasso bis Doris Lessing – die inspirierende Wirkung von Katzen genossen und sie zu ihren engsten Vertrauten gemacht haben. Und die Autorin ist sich gewiss: Hätte Freud statt seines Schäferhundes eine Katze bei den Sitzungen an seiner Seite gehabt, wäre vermutlich die gesamte Psychoanalyse anders verlaufen … Ein unterhaltsames, poetisches Buch voller Tiefsinn, Humor und Zärtlichkeit.
Rezension
"In poetischen Worten und mit kleinen Anekdoten aus ihrem eigenen Alltag vermittelt Marina Mander, wie Katzen unser Leben bereichern. Auf unterhaltsame Weise mischt sie persönliche Erlebnisse und wissenswerte Fakten." Ein Herz für Tiere
Portrait
Marina Mander wurde in Triest geboren und lebt und arbeitet als Kommunikations-Coach in Mailand. Sie schreibt Prosa, seit sie denken kann, und veröffentlichte bis dato mehrere Erzählungen und Theaterstücke.
Verena von Koskull, geb. 1970, hat Italienisch und Englisch in Berlin und Bologna studiert. Sie übertrug u.a. Matthew Sharpe, Curtis Sittenfeld, Tom McNab, Carlo Levi, Simona Vinci und Claudio Paglieri ins Deutsche.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 21.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-10282-4
Verlag Bertelsmann
Maße (L/B/H) 205/131/17 mm
Gewicht 247
Originaltitel Il potere del miao
Verkaufsrang 18.843
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303718
    Gespräche mit meiner Katze
    von Eduardo Jáuregui
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165426
    Der erste Tag vom Rest meines Lebens
    von Lorenzo Marone
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 42546270
    Gespräche mit meiner Katze
    von Eduardo Jáuregui
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 43972944
    Der Sturm
    von Lilli Gruber
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42595496
    Novecento
    von Alessandro Baricco
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 39145404
    Der Hase mit den Bernsteinaugen
    von Edmund De Waal
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (59)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45119790
    Zeugen der Zeit
    von Michail Ossorgin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • 45411109
    Die Geschichte der getrennten Wege / Neapolitanische Saga Bd.3
    von Elena Ferrante
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (95)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (80)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 39246905
    Agata verzaubert eine Insel
    von Paola Cereda
    (10)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 18,00
  • 45411144
    Die Geschichte des verlorenen Kindes / Neapolitanische Saga Bd.4
    von Elena Ferrante
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47877984
    Medici - Das Blut der Königin
    von Matteo Strukul
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47878053
    Medici - Die Kunst der Intrige
    von Matteo Strukul
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47878046
    Medici - Die Macht des Geldes
    von Matteo Strukul
    (11)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45161433
    Die Zitronenschwestern
    von Valentina Cebeni
    (19)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • 47693320
    Das Leben wartet nicht
    von Marco Balzano
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 44253161
    Die Honigtöchter
    von Cristina Caboni
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 3031091
    Der Leopard
    von Giuseppe Tomasi di Lampedusa
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
0
3
0
0

Poetische Katzenliebe
von friederickes Bücherblog aus Berlin am 06.07.2017

Das Cover Eine in sich ruhende Katze mit blauen Augen. Ich habe mich sofort in diesen wunderschönen Vierbeiner verliebt. Die Farben sind sehr schön abgestimmt und die Präsentation spricht potentielle Leser auf den ersten Blick an. Die Geschichte (Spoiler!) Wunderbare Welt der Katzen! Immer wieder ein vielfältiges Thema, weil sie keine nach... Das Cover Eine in sich ruhende Katze mit blauen Augen. Ich habe mich sofort in diesen wunderschönen Vierbeiner verliebt. Die Farben sind sehr schön abgestimmt und die Präsentation spricht potentielle Leser auf den ersten Blick an. Die Geschichte (Spoiler!) Wunderbare Welt der Katzen! Immer wieder ein vielfältiges Thema, weil sie keine nach üblichem Verständnis erziehbaren Tiere sind. Weil sie selbst entscheiden was sie wollen. Die Autorin erzählt aus Erfahrungen und Erlebnissen mit eigenen Katzen. Sie verknüpft erfundene Geschichten mit wissenswerten Fakten und liebenswerten Anekdoten. Ausführliches dazu auch im Klappentext. Meine Meinung Das Buch ist keine Katzengeschichte an sich und hat keinen roten Faden. Die einzelnen Kapitel sind philosophische und poetische Betrachtungen und machen es nicht ganz leicht eine Bewertung zu schreiben, weil es viele individuelle Erlebnisse der Autorin sind. Auch der Schreibstil ist nicht ganz einfach und fordert den Leser gar auf, die Fachbegriffe nachzuschlagen, das Allgemeinwissen aufzufrischen. Das hat mich einige Male aus dem Lesevergnügen herausgeholt. Marina Mander berichtet wie schon erwähnt von persönlichen Erfahrungen, verknüpft geschickt bekannte Fakten, und fügt erfundene Anekdoten bei. Teilweise ist es allerdings auch etwas überzogen. Dazu gehört aus meiner Sicht die Lebensdauer von Elektrogeräten und andere Beispiele. Es ist aber in jedem Fall eine intensive und warme Liebeserklärung an Katzen, wobei die Autorin vielfältige Einblicke in das Zusammenleben mit den schnurrenden Vierbeinern gewährt. Die Art und Intensität der Erfahrungen wird sicherlich von den Lesern unterschiedlich aufgenommen. Katzenliebhaber und solche die es werden wollen, werden einiges entdecken, was das Zusammenleben interessant, spannend und zufrieden macht. Deshalb spreche ich eine Leseempfehlung aus. Friedericke von friederickes Bücherblog

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
offene und teils realistische Erzählung, die mich jedoch nicht so richtig packen konnte
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2017

Hier fällt mir die Bewertung ehrlich gesagt, sehr schwer, denn einerseits sehe ich die offene und ehrliche Schreibe der Autorin, aber, andererseits ist mir hier doch etwas viel "an den Haaren herbeigezogen". Dieses Buch wirkt ein wenig so, als wolle Marina Mander ihre Lebensgeschichte und die damit verbundenen Verletzungen... Hier fällt mir die Bewertung ehrlich gesagt, sehr schwer, denn einerseits sehe ich die offene und ehrliche Schreibe der Autorin, aber, andererseits ist mir hier doch etwas viel "an den Haaren herbeigezogen". Dieses Buch wirkt ein wenig so, als wolle Marina Mander ihre Lebensgeschichte und die damit verbundenen Verletzungen in Form von Katzenszenen, -dialogen etc. pp. verarbeiten. Die dargestellten Szenerien wirken auf mich auch sehr intim, denn sie macht bei den Erzählungen vor keinem Thema halt. Dies finde ich schon gelungen, nur, der Erzählstil, den sie dabei anwendet, kann mich nicht wirklich packen. Dieses Buch habe ich eher als stiller Zuschauer erlebt und nicht als einbezogener Teil des ganzen. Dies ist für mich auch das größte Manko, denn wenn ich lese, möchte ich ergriffen und voll im Geschehen sein. Mein Fazit: offene und teils realistische Erzählung, die mich jedoch nicht so richtig packen konnte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Du findest nicht die Katze, sie findet dich
von Sabrina K. aus Friedberg am 06.12.2016

Die Autorin erzählt in diesem Buch nicht nur über ihre eigenen Katzen, sondern kombiniert geschickt Erfahrungen, Wissenswertes und Anekdoten. Dabei geht es immer nur um eines: die Liebe zu dem befellten Gefährten, der Katze. Ich liebe Katzen. Deshalb ist mir dieses Buch sofort in die Augen gefallen, als es erschien.... Die Autorin erzählt in diesem Buch nicht nur über ihre eigenen Katzen, sondern kombiniert geschickt Erfahrungen, Wissenswertes und Anekdoten. Dabei geht es immer nur um eines: die Liebe zu dem befellten Gefährten, der Katze. Ich liebe Katzen. Deshalb ist mir dieses Buch sofort in die Augen gefallen, als es erschien. Die Autorin erzählt hier von ihren Katzen, durchmischt mit Zitaten, Sprüchen und kleinen Geschichten. Die Quintessenz ist die Liebe zur Katze, die durch das ganze Buch spürbar ist. ?Katzen haben eine äußerst fortschrittliche Vorstellung von Liebe: Zwischen Selbstbestimmung und Narzissmus besteht ein gewisser Unterschied? (S. 8). Ein Satz, den nur der Katzenmensch richtig verinnerlichen kann. ?Katzen betteln nicht, weder um Nahrung noch um Liebe: Sie versuchen sie zu erobern, doch wenn sie scheitern, nehmen sie die Einsamkeit des Scheiterns einsam in Kauf? (S. 93). Nun ja, das mit dem Betteln muss ich einigen Katzen noch einmal vorlesen. Oder interpretiere ich sie nur falsch? Wollen sie mich eigentlich im Sturm erobern? Was das Buch für mich weniger perfekt machte, war der wirre Aufbau. Das ganze Buch besteht aus wahllos aneinandergereihten Kapiteln, die weder aufeinander aufbauen noch erschließt sich mir manchmal der Bezug zu Katzen. Mit 144 Seiten und keinem wirklichen roten Faden (von dem Thema Katzen mal abgesehen) finde ich das Buch für 12,00 ? viel zu teuer. Warum sind es 3 Sterne geworden? Es gab viele kleine Absätze in diesem Buch, die mich sehr bewegt haben, und mir im Gedächtnis bleiben. Aber alles in Allem ist mir dieses kleine Buch zu nichtssagend, um mehr als 3 Sterne zu bekommen. Eine Hommage an das schönste Tier der Welt niemals eine Zeitverschwendung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Katzen

Katzen

von Marina Mander

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
+
=
Kronkels

Kronkels

von Simon Carmiggelt

Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=

für

30,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen