Thalia.de

Kein Entkommen

Thriller. Deutsche Erstausgabe

(33)
Sonne, Softeis, Kinderlachen. So hatte sich David den heutigen Tag vorgestellt. Ein Ausflug nach Five Mountains würde Davids Sohn Ethan gefallen. Auch seine depressive Frau Jan würde auf andere Gedanken kommen. Als sie in der Menge verschwindet, wird David panisch. Will sie sich etwas antun? Später zeigen die Überwachungskameras ihn mit seinem Sohn an der Kasse – ohne Jan. Plötzlich steht David selbst im Zentrum der Ermittlungen: unter Mordverdacht …
Portrait

Linwood Barclay stammt aus den USA, lebt aber seit seiner Kindheit in Kanada. Er arbeitete lange als Journalist und hatte eine beliebte Kolumne im Toronto Star. Seit dem Erscheinen seines ersten Thrillers Ohne ein Wort ist Barclay ein internationaler Bestsellerautor. Er hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in der Nähe von Toronto.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 15.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28348-7
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/35 mm
Gewicht 411
Originaltitel Never look away
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40952737
    Totenfrau
    von Bernhard Aichner
    (99)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 23259112
    Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42462688
    Schweig für immer
    von Linwood Barclay
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32106689
    Der Menschenmacher
    von Cody Mcfadyen
    (108)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 15535026
    Dem Tode nah
    von Linwood Barclay
    (98)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33793680
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von Steve Watson
    (189)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44252990
    Weil du lügst
    von Sophie McKenzie
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 23692725
    Die Therapeutin
    von Åsa Träff
    (41)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40974436
    Um Leben und Tod
    von Michael Robotham
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37362911
    Fenster zum Tod
    von Linwood Barclay
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43526269
    Der Schlafmacher / Joe O'Loughlin & Vincent Ruiz Bd.10
    von Michael Robotham
    (24)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 28941938
    Weil ich euch liebte
    von Linwood Barclay
    (88)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28963813
    Ausgelöscht / Smoky Barrett Bd.4
    von Cody Mcfadyen
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14533509
    Ohne ein Wort
    von Linwood Barclay
    (94)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33791052
    Seit du tot bist
    von Sophie McKenzie
    (29)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 40891087
    Frag die Toten
    von Linwood Barclay
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18667220
    Das Böse in uns / Smoky Barrett Bd.3
    von Cody Mcfadyen
    (96)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 40779356
    Für immer mein / Sean Corrigan Bd.2
    von Luke Delaney
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16334251
    Tief im Wald und unter der Erde / Nele Karminter Bd. 1
    von Andreas Winkelmann
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 20948455
    Die Handschrift des Todes / Dave Gurney Bd.1
    von John Verdon
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„"Kein Entkommen" von Linwood Barclay“

Lisa Baier, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Vorstadtidylle: David Harwood lebt augenscheinlich zufrieden mit seiner Frau Jan und Sohn Ethan.
Er bemerkt allerdings, dass seine Frau in letzter Zeit merklich verstimmt ist und ist besorgt, dass Sie in eine Depression rutscht.Um Sie aufzuheitern plant die Familie einen Ausflug in einen Vergnügungspark.Jetzt beginnt Davids Albtraum:
Vorstadtidylle: David Harwood lebt augenscheinlich zufrieden mit seiner Frau Jan und Sohn Ethan.
Er bemerkt allerdings, dass seine Frau in letzter Zeit merklich verstimmt ist und ist besorgt, dass Sie in eine Depression rutscht.Um Sie aufzuheitern plant die Familie einen Ausflug in einen Vergnügungspark.Jetzt beginnt Davids Albtraum: Seine Frau verschwindet und wenige Tage später auch noch sein Sohn.
Eine unter die Haut gehende unglaublich spannende Story mit völlig unvorhersehbarem Ausgang.
Bitte mehr davon!

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Was ist mit Jan passiert? Es sollte nur ein gewöhnlicher Familienausflug sein, doch dann kommt alles anders und David steht als Verdächtiger da. Ereignisreicher Pageturner! Was ist mit Jan passiert? Es sollte nur ein gewöhnlicher Familienausflug sein, doch dann kommt alles anders und David steht als Verdächtiger da. Ereignisreicher Pageturner!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
14
7
10
2
0

Deiner Vergangenheit kannst du nicht entkommen...
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2011

Ein Ehepaar macht einen Ausflug in einen Vergnügungspark, wie viele andere auch. Ihr kleiner Sohn Ethan schläft nach kürzester Zeit ein und das gibt den Eltern einen seltenen Moment der Zweisamkeit. David, der Vater holt ein Eis, doch kurz darauf kippt die Situation von alltäglich zu schrecklich. Seine... Ein Ehepaar macht einen Ausflug in einen Vergnügungspark, wie viele andere auch. Ihr kleiner Sohn Ethan schläft nach kürzester Zeit ein und das gibt den Eltern einen seltenen Moment der Zweisamkeit. David, der Vater holt ein Eis, doch kurz darauf kippt die Situation von alltäglich zu schrecklich. Seine Frau Jan kommt ihm aufgelöst entgegen: Ethan ist verschwunden! Sofort beginnen beide mit der Suche und bald findet der Vater den kleinen Jungen, ihm ist nichts passiert, doch warum kann er Jan jetzt nirgendwo finden? Hatte es der Entführer vielleicht gar nicht auf den Jungen abgesehen, sondern in Wirklichkeit auf seine Mutter? Zwei Tage davor deckt David, der als Journalist arbeitet, einen Skandal auf, der einen Stadtrat in Bedrängnis bringen würde, da dieser sich anscheinend hat schmieren lassen. Ist die Entführung von Jan dessen Rache? Oder hat sie der anscheinend abgrundtief böse Gefängnisbesitzer entführt, der mit Hilfe des Stadtrates ein Privatgefängnis am Rand der Stadt bauen will? Will er den Jornalisten erpressen? Oder steckt vielleicht noch viel mehr dahinter? Die Polizei ist sich bald sicher: David Harwood hat seine Frau Jan umgebracht und die ganze Geschichte von der Entführung nur erfunden. Doch David, der schwört nichts mit Jans verschwinden zu tun zu haben macht sich selbst auf die Suche nach seiner Frau und stellt bald fest, dass wohl nichts so ist wie es scheint. Er fährt zu ihren Eltern, zu denen sie angeblich seit Jahren keinen Kontakt hatte, doch die erzählen ihm, dass ihre Tochter Jan seit Jahren tot ist. Wer ist also die Frau die David geheiratet hat? Und hat ihr Verschwinden mit seiner Arbeit über etwas zu tun? Oder macht auf ein mal die Vergangenheit jagd auf die Beteiligten? Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich bin sowieso ein großer Linwood Barclay Fan aber ich muss sagen, bei diesem Buch hat er sich mal wieder selbst übertroffen. Man wird gleich zu beginn mitten in die Handlung hinein geworfen und lernt die Charaktere schnell kennen und lieben. Aber Barclay wäre nicht Barclay wenn er der scheinbaren Idylle nicht einen heftigen Stoß verpassen würde. Und es ist ebenfalls typisch Barclay, dass die letzten Geheimnisse, die die Story zu bieten hat erst in den letzten 1-2 Kapiteln aufgelöst werden. Spannend bis zur letzten Seite, eben einfach typisch Barclay!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Kein Entkommen
von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2011

Nach "Ohne ein Wort" freute ich mich auf dieses Werk von Linwood Barclay. Leider hat mich "Kein Entkommen" im Vergleich zu "Ohne ein Wort" nicht begeistern können. Vielleicht waren meine Erwarungen zu gross. Mir fehlte die Spannung. Es wirkte auf mich sehr langatmig und das Ende war enttäuschend. Die... Nach "Ohne ein Wort" freute ich mich auf dieses Werk von Linwood Barclay. Leider hat mich "Kein Entkommen" im Vergleich zu "Ohne ein Wort" nicht begeistern können. Vielleicht waren meine Erwarungen zu gross. Mir fehlte die Spannung. Es wirkte auf mich sehr langatmig und das Ende war enttäuschend. Die Grundidee hinter dieser Geschichte fand ich sehr gut, aber was der Autor daraus gemacht hat, hat mich nicht überzeugt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Idylisches Familienleben?
von Carina Krück aus Pforzheim am 14.05.2012

So sieht David seine Familie zumindest. Doch plötzlich verschwindet seine Frau und er wird zum Hauptverdächtigen erklärt. Warum sieht man seine Frau auf den Überwachungskameras nicht? Und wenn David es nicht war, wer war es dann? Wie für Linwood Barclay typisch, sehr spannend und unvorhergesehene Handlung. Ein Buch um eine schlaflose... So sieht David seine Familie zumindest. Doch plötzlich verschwindet seine Frau und er wird zum Hauptverdächtigen erklärt. Warum sieht man seine Frau auf den Überwachungskameras nicht? Und wenn David es nicht war, wer war es dann? Wie für Linwood Barclay typisch, sehr spannend und unvorhergesehene Handlung. Ein Buch um eine schlaflose Nacht zu verbringen oder einen gemütlichen Sonntag im Sessel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kein Entkommen

Kein Entkommen

von Linwood Barclay

(33)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
In Todesangst

In Todesangst

von Linwood Barclay

(18)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen