Kein guter Ort

(49)
Spannender Norwegen-Krimi um ein verlassenes Hotel
Arne Eriksen ist nach seinem letzten Fall nach Südnorwegen gezogen und arbeitet dort als Psychiater an einer Klinik. Hier hört er auch von den mysteriösen Morden im Hotel Rabenschlucht. Damals hat ein Unbekannter ein junges Mädchen vor den Augen seiner Schwester umgebracht. Doch nicht erst seit dieser Tat gilt die Rabenschlucht als ein Ort, an dem seit jeher schlimme Dinge geschehen. Der Ort und die Geschehnisse lassen den Psychologen nicht los und Arne stellt auf eigene Faust Nachforschungen zum tragischen Tod des jungen Mädchens an. Und muss feststellen, dass ihn sein Leben in Norwegen verändert hat: Er lässt sich immer mehr von seiner Intuition und den uralten Riten der Samen leiten - und kommt damit dem Täter so nah, dass er selbst in tödliche Gefahr gerät...
Mit dem dritten Teil der Reihe um Arne Ericksen ist dem Autor erneut ein packendes Buch gelungen, das unter die Haut geht!
eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 390, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 15.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732542352
Verlag BeTHRILLED by Bastei Entertainment
Verkaufsrang 6.783
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62034739
    Kalt wie Nordlicht
    von Bernhard Stäber
    eBook
    7,99
  • 64509545
    Die Party
    von Elizabeth Day
    eBook
    14,99
  • 62295170
    Dann schlaf auch du
    von Leïla Slimani
    (125)
    eBook
    15,99
  • 71883301
    Seelenblut
    von Michael Hübner
    (5)
    eBook
    3,99
  • 47839865
    Nach dem Schmerz
    von Lucas Grimm
    eBook
    14,99
  • 48779067
    Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm
    von Richard Morgan
    eBook
    8,99
  • 62292337
    Lüge
    von Steffen Jacobsen
    eBook
    13,99
  • 45277874
    Demon - Sumpf der Toten / Pendergast Bd.15
    von Douglas Preston
    (11)
    eBook
    17,99
  • 65280557
    Blutschmuck
    von Petra Mattfeldt
    eBook
    3,99
  • 64570611
    Schwesterlein muss sterben & Töte ihn, dann darf sie leben
    von Freda Wolff
    eBook
    8,99
  • 15572418
    Morden im hohen Norden
    eBook
    7,99
  • 45395041
    Zum Glück ein Jahr
    von Sophia Bergmann
    eBook
    4,49
  • 63890665
    Das Erwachen
    von Andreas Brandhorst
    (23)
    eBook
    14,99
  • 65152772
    Finster ist die Nacht
    von Karin Salvalaggio
    (56)
    eBook
    9,99
  • 64511063
    Totalausfall
    von Lucie Flebbe
    (6)
    eBook
    9,99
  • 64509547
    Das Wüten der Stille
    von Iris Grädler
    eBook
    7,99
  • 67919171
    Palast der Finsternis
    von Stefan Bachmann
    (85)
    eBook
    14,99
  • 62295013
    In der Tiefe
    von Elizabeth Heathcote
    eBook
    11,99
  • 45394990
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (49)
    eBook
    13,99
  • 44344005
    Ewige Jugend / Commissario Brunetti Bd.25
    von Donna Leon
    (11)
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
23
20
6
0
0

Nordisch gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 12.10.2017

Da ich ein großer Thrillerfan bin, hat mich als erstes das Cover des Buches neugierig auf den Inhalt gemacht. Man stellt sich automatisch die Frage, was für ein Geheimnis hinter der Geschichte steckt. Der Roman " Kein guter Ort", spielt in Norwegen teils in die Stadt Bergen, als auch... Da ich ein großer Thrillerfan bin, hat mich als erstes das Cover des Buches neugierig auf den Inhalt gemacht. Man stellt sich automatisch die Frage, was für ein Geheimnis hinter der Geschichte steckt. Der Roman " Kein guter Ort", spielt in Norwegen teils in die Stadt Bergen, als auch in die Provinz Telemark. Der Protagonist Arne Eriksen arbeitet als Psychiater in einer Sucht-Therapieklinik und hier hört er auch von den mysteriösen Morden im Hotel Rabenschlucht. "Kein guter Ort" ist bereits der dritte Fall für den Psychologen Arne Eriksen. Ich habe die beiden anderen Bücher nicht gelesen, konnte mich aber trotz meiner mangelnden Kenntnisse über das Vorleben des Psychologen mit deutsch-norwegischer Abstammung, gut in die Geschichte einfinden. Alles in allem fand ich den Roman spannend und gut geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mystischer Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Sundern (Sauerland) am 08.10.2017

Das ist mein erster Krimi, den ich von Bernhard Stäber gelesen habe. Das Buch spielt - wie auch wohl die beiden Vorgängerbände - in Norwegen und führt zehn Jahre zurück. Der Psychologe Arne Eriksen ist nach seinem letzten Fall nach Südnorwegen gezogen und arbeitet in einer Klinik. Dort hört er... Das ist mein erster Krimi, den ich von Bernhard Stäber gelesen habe. Das Buch spielt - wie auch wohl die beiden Vorgängerbände - in Norwegen und führt zehn Jahre zurück. Der Psychologe Arne Eriksen ist nach seinem letzten Fall nach Südnorwegen gezogen und arbeitet in einer Klinik. Dort hört er von einem lange zurück liegenden Mordfall, der nie aufgeklärt wurde. Im Hotel Rabenschlucht kamen damals ein junges Mädchen und sein Vater um. Seitdem scheint ein Fluch auf dem Haus zu liegen und es verfällt langsam. Kari, die junge Polizstin aus Bergen, mit der Eriksen schon zusammengearbeitet hat, schickt derweil ein junges, drogenabhängiges Mädchen in die Klinik, das sich heimlich in dem alten Hotel umschaut und dort grausige Erfahrungen macht. Das Buch ist durchaus spannend, hat aber Längen. Vor allem die Partien, in denen es um die Trips geht, die Arne unter Drogeneinfluss macht, ziehen sich doch sehr. Dazu fehlte mir der Zugang. Auch fand ich es seltsam, dass das Buch mit einem Polizistenmord beginnt, der später gar keine Rolle mehr spielt. Das Buch zerfällt quasi in zwei Teile. Die Hauptpersonen sind einigermaßen nachvollziehbar geschildert, doch die Nebenfiguren bleiben sehr blass. Vielleicht fehlt mir der richtige Zugang, weil ich die beiden Vorgängerbände nicht gelesen habe, denn viele Dinge beziehen sich darauf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Komm nicht zurück!
von Susanne am 04.10.2017

„Kein guter Ort“ von Bernhard Stäber ist bereits der 3. Fall für den Psychologen Arne Eriksen, zur Hälfte Deutscher, zur Hälfte Norweger. Die Vorgänger hatte ich mit Begeisterung verschlungen und so stand der neue Krimi schon lange auf meiner Wunschliste. Arne ist in die südnorwegische Provinz Telemark gezogen und arbeitet... „Kein guter Ort“ von Bernhard Stäber ist bereits der 3. Fall für den Psychologen Arne Eriksen, zur Hälfte Deutscher, zur Hälfte Norweger. Die Vorgänger hatte ich mit Begeisterung verschlungen und so stand der neue Krimi schon lange auf meiner Wunschliste. Arne ist in die südnorwegische Provinz Telemark gezogen und arbeitet dort als Psychiater an einer Klinik. Währenddessen ist Kari Bergland, von der Bergener Kriminalpolizei, auf der Suche nach einem Drogendealer - und trifft auf Janne, die 20-jährige Tochter ihres Chefs. Sie hat ein Drogenproblem und soll deshalb bei Arne eine Therapie machen. Vor vielen Jahren war in der nahegelegenen Rabenschlucht eine junge Frau vor den Augen ihrer Schwester von einem Unbekannten in den Tod getrieben worden. Der Täter wurde nie gefasst. Als Janne davon erfährt und im verlassenen Hotel Rabenschlucht zufällig ein altes Tagebuch findet, stellt sie auf eigene Faust Nachforschungen an… Die Figurenzeichnung ist glaubhaft und durchdacht. Über das Wiedersehen mit Arne und Kari habe ich mich sehr gefreut. Denn sie sind mir inzwischen ans Herz gewachsen. Arne leidet noch immer unter Panikattacken und hat erneut Visionen. Zwischen beiden knistert es gewaltig. Immer mal wieder finden sich Bezüge zu den Vorgängern. Das macht Lust auf mehr für die, die die ersten beiden Bände (noch) nicht kennen. Gut gefallen haben mir auch wieder die Einblicke in die Mythen und Riten der Samen. Aber auch mit Gesellschaftskritik spart der Autor nicht. Fazit: Ein atmosphärisch dichter und spannender Norwegen-Krimi, der mich mörderisch gut unterhalten hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Kein guter Ort - Bernhard Stäber

Kein guter Ort

von Bernhard Stäber

(49)
eBook
3,99
+
=
Vaters unbekanntes Land - Bernhard Stäber

Vaters unbekanntes Land

von Bernhard Stäber

eBook
7,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen