"Keine neue Gestapo"

Das Bundesamt für Verfassungsschutz und die NS-Vergangenheit

Als 1950 das Bundesamt für Verfassungsschutz gegründet wurde, erwarteten sowohl die Alliierten als auch die Öffentlichkeit vor allem eines von der neuen Behörde: dass sie ganz anders sein würde als die Gestapo, die ihren Schatten auf die junge Demokratie und ihre Wächter warf. Doch im Laufe seines Bestehens wurde dem Bundesamt immer wieder vorgeworfen, von Altnazis durchsetzt und deshalb «auf dem rechten Auge blind» zu sein. Wie zutreffend ist dieses Urteil?
Die Historiker Constantin Goschler und Michael Wala haben die ersten 25 Jahre des Bundesamtes für Verfassungsschutz erforscht und hatten dafür Zugang zu vielen bislang geheimen Akten. Wie wurde die neue Behörde aufgebaut? Was für Menschen haben während dieser Zeit für sie gearbeitet? Wie viele Belastete gab es, und welchen Einfluss hatten sie?
Darüber hinaus beleuchtet das Buch die Handlungsspielräume des Verfassungsschutzes unter alliierter Kontrolle, seine Rolle im Kalten Krieg und die Hintergründe der zahlreichen Skandale. Welches Selbstverständnis pflegte die Behörde, und wie wandelte es sich unter dem Eindruck der jeweils aktuellen Bedrohungsszenarien? So schreiben die Autoren zugleich eine Geschichte der politischen Kultur der Bundesrepublik von der Adenauerzeit bis in die sozialliberale Ära im Spiegel der faszinierenden Welt der Geheimdienste.
Rezension
Quellenmässig breit fundiert und spannend geschrieben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783644041813
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35972265
    Early Development and its Disturbances
    eBook
    75,62
  • 44251105
    Liebe im Schatten der Krone
    von Eleanor Herman
    eBook
    7,99
  • 44066452
    Die großen Irrtümer der Menschheit
    von Pere Romanillos
    eBook
    15,99
  • 44949582
    Das Deutsche Kaiserreich – Fortschritt und Größenwahn
    von Die Zeit
    eBook
    4,99
  • 43763998
    Paul Tillich
    von Werner Schüssler
    eBook
    31,99
  • 44949580
    Das Mittelalter – Neuentdeckung einer faszinierenden Welt
    von Die Zeit
    eBook
    4,99
  • 44033199
    Franz Joseph I.
    von Karl Vocelka
    eBook
    21,99
  • 44008517
    21.0
    von Andreas Rödder
    eBook
    19,99
  • 44254652
    Rostock Lütten Klein
    von Elke Gose
    eBook
    6,49
  • 44600067
    Jakobsweg
    von Klaus Herbers
    eBook
    7,99
  • 40942177
    Das Traumpaar des Diktators
    von Paul Fischer
    eBook
    14,99
  • 42032602
    El verdugo de la Gestapo
    von Luis Guerra
    eBook
    5,99
  • 44366201
    Der Tod kann mich mal!
    von Kira Brück
    eBook
    15,99
  • 44190939
    Feuer, Fluten, Hagelwetter
    von Thomas Adam
    eBook
    19,99
  • 46119374
    Hauptstadt der Spione
    von Bernd Kostka
    eBook
    12,99
  • 44262040
    Amberg
    von Johannes Laschinger
    eBook
    11,99
  • 42694924
    L'inspecteur pierre bonny - le policier dechu de la &quote;gestapo
    von Guy Penaud
    eBook
    21,99
  • 42469653
    Die Friedensmacher
    von Margaret MacMillan
    eBook
    32,99
  • 42746095
    Lichtvoll leben
    von Sandra Ingerman
    eBook
    8,99
  • 39364905
    Veränderte Vergangenheiten
    von Richard J. Evans
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

"Keine neue Gestapo"

"Keine neue Gestapo"

von Constantin Goschler , Michael Wala

eBook
26,99
+
=
Wir da draußen

Wir da draußen

von Fikry El Azzouzi

eBook
14,99
+
=

für

41,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen