Kew Gardens - Das Kochbuch

101 Rezepte mit Pflanzen aus aller Welt. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2018, Kategorie Bestes Gartenkochbuch

(1)
Gemüse und Obst aus Europa, Asien, Afrika, Nord- und Südamerika: Die Mitarbeiter der Kew Gardens müssen nur in eines ihrer zahlreichen Gewächshäuser gehen und können sofort die leckersten Gerichte zaubern. Die Rezepte in diesem Buch sind nach dem jeweiligen Ursprungsland der Zutaten geordnet und spiegeln die jeweilige typische Landesküche wider. Mit vielen Informationen über die Geschichte und Entdeckung der Vitaminlieferanten. Die prächtigen Illustrationen aus den Archiven des Königlichen Botanischen Gartens werden durch das moderne Design ideal in Szene gesetzt. Ein Augen- und Gaumenschmaus für Genießer!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 30.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-2130-5
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 23,4/18,7/2,2 cm
Gewicht 610 g
Originaltitel Kew's Global Kitchen Cookbook
Auflage 1
Übersetzer Linde Wiesner
Verkaufsrang 92.870
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Green eating
    von Zita Steyn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Mix it - love it!
    von Katie Caldesi, Ciancarlo Caldesi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • Haltbar
    von Dearbhla Reynolds
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Thailand. Das Kochbuch
    von Jean-Pierre Gabriel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Spitzboum, Stolln und Springala
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Pretty Witty Cakes
    von Suzi Witt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • Asia Street Bowls
    von Stefan Leistner, Heike Leistner
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • Wildkräuter
    von Rudi Beiser
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • La cucina mia!
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • So kocht Umbrien
    von Daniela Partenzi, Felix Partenzi
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Meine Gourmet-Tour de France
    von Julie Andrieu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Mein Gartenkochbuch
    von Katrin Schmelzle
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Das Original Sacher-Backbuch
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Deliciously Ella - Für jeden Tag
    von Ella Mills
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Immer schon vegan
    von Katharina Seiser
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Russisch kochen
    von Irina Carl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Streetfood
    von Jennifer Joyce
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Low Carb High Fat
    von Jürgen Vormann, Nico Stanitzok
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Das Insekten-Kochbuch
    von Folke Dammann, Nadine Kuhlenkamp
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Pure Life
    von Simone Wille
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95

Wird oft zusammen gekauft

Kew Gardens - Das Kochbuch

Kew Gardens - Das Kochbuch

von Carolyn Fry
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=
Kew Gardens - Tees, Tonics & Cocktails

Kew Gardens - Tees, Tonics & Cocktails

von Kew Gardens
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

49,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Fremde Kochwelten
von einer Kundin/einem Kunden am 26.04.2018

Bei all den vielen Kochbüchern, fallen immer nur wenige aus dem Rahmen des Üblichen. Nach meinem Befinden, war es diesmal für das Frühjahr 2018 das Kochbuch des Kew Gardens. Das kleine Büchlein zeugt für die Schätze, die der englische botanische Garten besitzt. In einer Auswahl aus alten Kochbüchern der... Bei all den vielen Kochbüchern, fallen immer nur wenige aus dem Rahmen des Üblichen. Nach meinem Befinden, war es diesmal für das Frühjahr 2018 das Kochbuch des Kew Gardens. Das kleine Büchlein zeugt für die Schätze, die der englische botanische Garten besitzt. In einer Auswahl aus alten Kochbüchern der Kolonialzeit wurden überlieferte Kochrezepte zusammengestellt, die auch heute noch in der Fusionsküche auffallen. Angereichert wurden die Rezepte mit zahlreichen Abbildungen aus und Hinweisen zu Originalausgaben. So gestaltet sich das Kochbuch zu einer Reise in fremde Kochwelten.