Kinder und Jugendliche und Computerspiele

Eine Suche nach positiver Wirkung und Einsatzmöglichkeiten

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, 19 und 8 Internetquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Computerspiele sind weit verbreitet. Sie werden von Jungen und einer zunehmenden Zahl von Mädchen gespielt, können auf dem Computer oder der Spielkonsole zu Hause, aber ebenso unterwegs auf tragbaren Konsolen und Handys gespielt werden. Man spielt alleine, mit Freunden oder auch Unbekannten im Internet. Die Anzahl der verschiedenen Spielgenres und –themen ist riesig – kurz: Jeder kann heutzutage seine Nische entdecken, wo, wann, mit wem und in welcher Art und Weise er sich dem Computerspiel hingeben möchte.
Bei Jugendlichen gehören Computerspiele längst zum medialen Alltag, sie sind damit aufgewachsen und beschäftigen sich in ihrer Freizeit mit ihnen, sie sind das Gesprächsthema unter ihnen und ihren Freunden und der Streitpunkt zwischen ihnen und ihren Eltern und Lehrern.
Gerade die beiden letztgenannten betrachten diese Spiele mit Argwohn, wenn nicht sogar mit Angst oder Abwehr - Reaktionen, die meist auf Unverständnis, Vorurteilen und Unsicherheit beruhen.
Die kontroverse Diskussion über die Wirkung von Video- und Computerspielen auf Jugendliche wird schon seit dem ersten erschienenen Spiel dieser Art, „Pong“, Anfang der 70er Jahre geführt. Obwohl diese Diskussion bis heute anhält, sind bisher keine entscheidenden neuen Erkenntnisse in der Medienwirkungsforschung dazugekommen.
So streiten sich die Wissenschaftler seit Jahren, ob Computerspiele negative, positive oder möglicherweise überhaupt keine Wirkung auf Kinder und Jugendliche haben.
Obwohl es eine große Anzahl von Untersuchungen, Erkenntnissen, Theorien und Meinungen zu diesem Thema gibt, befassen sich die meisten mit den negativen Auswirkungen insbesondere gewalthaltiger Titel, während sich die Forschung nur zögerlich den möglichen positiven Wirkungen widmet, die Computerspiele haben können.
Aus diesem Grund möchte ich in dieser Arbeit einige Ergebnisse zusammentragen, die auf positive Folgen vom Computerspielen schließen lassen. Zudem gebe ich einige Beispiele, in welchen Bereichen Computerspiele inzwischen zu solchen Zwecken eingesetzt werden.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 24, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.05.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783638681438
Verlag GRIN
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44627577
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    eBook
    15,99
  • 40187986
    The Remains of the Day: SparkNotes Literature Guide
    von SparkNotes
    eBook
    4,99
  • 76574613
    Mehr als 0 und 1 (E-Book)
    von Beat Döbeli Honegger
    eBook
    19,99
  • 38759988
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    15,99
  • 81996738
    Guten Tag, sind Sie die Witwe Meier?
    von Hajo Lehr
    eBook
    4,99
  • 34341812
    Gehirngerecht lernen
    von Peter Gasser
    eBook
    22,99
  • 33849288
    150 Rechtschreibübungen 5. bis 10. Klasse
    von Elke Dudenredaktion
    eBook
    6,99
  • 34926386
    Unterrichtsbezogene Führung durch "Classroom Walkthrough"
    von Johanna Schwarz
    eBook
    15,99
  • 34809480
    Lehren kompakt I
    von Ruth Meyer
    eBook
    29,99
  • 32365550
    Diktate 5./6. Klasse
    von Gerhard Widmann
    eBook
    5,49
  • 45255492
    Im Chat war er noch so süß - Teil I und II - Jubiläumsausgabe
    von Annette Weber
    eBook
    5,99
  • 67478544
    Grundlagen der Entwicklungspsychologie
    von Gabriele Haug-Schnabel
    eBook
    16,00
  • 36996568
    Erste Hilfe - Stationenlernen für die Grundschule
    von Susanne Wanasek
    eBook
    9,99
  • 43698400
    Allgemeinbildung für Dummies
    von Winfried Göpfert
    eBook
    16,99
  • 63946204
    Allgemeine Pädagogik
    von Margit Stein
    eBook
    15,99
  • 53158620
    Digitaler Deutschunterricht
    von Philippe Wampfler
    eBook
    15,99
  • 47859999
    Mini-Handbuch Gruppendynamik
    von Olaf Geramanis
    eBook
    18,99
  • 40343513
    Wie anders ist der Andere?
    von Wilfried Reifarth
    eBook
    17,99
  • 36496007
    Rechnen statt Zählen
    von Berthold Eckstein
    eBook
    16,99
  • 37469675
    Teamwork, Teamdiagnose, Teamentwicklung
    von Rolf van Dick
    eBook
    21,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kinder und Jugendliche und Computerspiele - Mareike Brans

Kinder und Jugendliche und Computerspiele

von Mareike Brans

eBook
11,99
+
=
Qualitative Inhaltsanalyse - Philipp Mayring

Qualitative Inhaltsanalyse

von Philipp Mayring

(1)
eBook
16,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen