Kinderseele

(1)
Komplizierte Kindheit in Literatur gegossen: Ein kleiner Junge hadert mit seiner Angst vor dem Vater, dem ihm anerzogenen strengen Glauben und sich selbst. In einer Lebenskrise schuf Hermann Hesse ein zeitloses Kunstwerk.

Der kleine Hesse sucht nach der Schule Trost bei seinem Vater. Doch der ist nicht da. Enttäuscht wühlt Hermann in seinen Sachen und klaut von den kostbaren getrockneten Feigen. Ängstlich und mit schlechtem Gewissen wartet er auf Bestrafung – vergebens: „Er wusste ja alles! Und er ließ mich tanzen, ließ mich meine nutzlosen Kapriolen vollführen, wie man eine gefangene Maus in der Drahtfalle tanzen lässt, ehe man sie ersäuft.“
Ausgehend von der Feigenepisode beschreibt Hesse das schwierige Verhältnis zum Vater. Sein 11-jähriges Ich ist bedrückend weltverdrossen und von Angst gezeichnet. Wolfs Illustrationen stehen in starkem Kontrast zu dem düsteren Gedankenstrom. Entstanden ist diese Erzählung knapp drei Jahre nach dem Tod seines verehrt verhassten Vaters und kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Hesse suchte Halt in der Literatur – zermürbt von Gefangenenfürsorge und familiären Umbrüchen.

„Das Chaos, der Kampf in der Seele eines Heranwachsenden, die unentrinnbare Hassliebe zwischen den Generationen ist hier (…) in Vollendung geschildert und analysiert und für alle Zeiten gültig festgehalten.“ Michael Kleeberg, Die Welt
Portrait
Hermann Hesse, geb. am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano. Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin. Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86406-066-3
Verlag Edition Buechergilde GmbH
Maße (L/B/H) 19,8/15,6/1 cm
Gewicht 221 g
Abbildungen mit ca. 15 vierfarbigen Illustrationen und einer Nachbemerkung der Illustratorin. Fester Einband mit schillerndem Papier.
Auflage 1
Illustrator Marie Wolf
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kinderseele
    von Hermann Hesse
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • Romantische Lieder
    von Hermann Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Der Steppenwolf
    von Hermann Hesse
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Die Blechtrommel
    von Günter Grass
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Siddhartha
    von Hermann Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Klein und Wagner
    von Hermann Hesse
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • Der Räuber
    von Robert Walser
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Mister Aufziehvogel
    von Haruki Murakami
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Farm der Tiere
    von George Orwell
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (77)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (76)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Geister
    von Nathan Hill
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Mein Glaube
    von Hermann Hesse
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Fernverkehr
    von Tim Boltz
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • »Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne«
    von Hermann Hesse
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Das Feld
    von Robert Seethaler
    (59)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00

Wird oft zusammen gekauft

Kinderseele

Kinderseele

von Hermann Hesse
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=
Entdecke dich selbst!

Entdecke dich selbst!

von Hermann Hesse
Buch (gebundene Ausgabe)
8,00
+
=

für

26,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

großer Einblick in die kleine Welt eines Kindes
von Ben E. Enderlin aus Freising am 15.02.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Alltag rafft und man vergisst. Hier gibt Hesse einen tiefen Einblick in die Kinderseele, wie sie nur am Scheidepunkt zum Ausdruck kommt: Scheinbar eine Kleinigkeit, die das Kind begeht, führt es doch bald in eine Ambivalenz, geprägt von Angst und Gewissensbissen, so intensiv, wie es nur Kinder zu ertragen... Alltag rafft und man vergisst. Hier gibt Hesse einen tiefen Einblick in die Kinderseele, wie sie nur am Scheidepunkt zum Ausdruck kommt: Scheinbar eine Kleinigkeit, die das Kind begeht, führt es doch bald in eine Ambivalenz, geprägt von Angst und Gewissensbissen, so intensiv, wie es nur Kinder zu ertragen mächtig sind.