King Brothers - IAN. Erotischer Liebesroman

(4)
Die attraktive, aber etwas schüchterne Rose kann ihr Glück kaum fassen: Sie hat tatsächlich den begehrten Job bei der King-Group bekommen, einem der größten Unternehmen der USA. Sie ist nun die direkte Assistentin von keinem Geringeren als Ian King, dem berüchtigten Bad Boy unter den drei King-Brothers. Rose ist sofort hin und weg von dem attraktiven und charismatischen Ian. Vom ersten Moment an prickelt es zwischen den beiden, und es kommt zu einem leidenschaftlichen Kuss.
Ian jedoch plant, sie auszunutzen – um an brisante Unterlagen ranzukommen und seinen Bruder Tyler, CEO der Firma, vom Thron zu stoßen. Sie ist bereit, ihm zu helfen, aber nur unter einer Bedingung: Sie will ihn, und zwar ganz für sich allein ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783955733698
Verlag Klarant
Verkaufsrang 39.628
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 53303871
    Julia Platin Band 1
    von Kathryn Ross
    eBook
    5,99
  • 38707424
    Texas Knight - Desert Dream
    von M. C. Steinweg
    (5)
    eBook
    3,49
  • 44368347
    1001 Kuss: Djinnfeuer (Band 1)
    von Rebecca Wild
    (7)
    eBook
    3,99
  • 54195073
    Ein Ire fürs Herz
    von Annabelle Benn
    (7)
    eBook
    2,99
  • 42449039
    Mit Liebe gewürzt
    von Mary Kay Andrews
    (31)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Bad Boy Ian
von Astrid - Das Lesesofa am 05.04.2016

Mit "King Brothers - Ian" startet Vivien Johnson eine neue Reihe, die sich um die heißen King Brüder dreht. Ian macht den Anfang. Ich finde das Cover mega schön und heiß und auch der Klappentext macht sofort Lust auf mehr. Ian ist ein Bad Boy wie er im Buche steht und... Mit "King Brothers - Ian" startet Vivien Johnson eine neue Reihe, die sich um die heißen King Brüder dreht. Ian macht den Anfang. Ich finde das Cover mega schön und heiß und auch der Klappentext macht sofort Lust auf mehr. Ian ist ein Bad Boy wie er im Buche steht und lässt nichts anbrennen. Rose dagegen ihm sofort verfallen und willigt daher in seinen Plan ein. Vivien Johnson schafft es wieder, dass man beide Protagonisten vor Augen hat und sich perfekt ihn beider hinein versetzten kann. Die Geschichte der beiden ist erotisch, heiß und auch romantisch, was man Ian am Anfang gar nicht zutraut. Rose ist zwar schüchtern, weiß aber auch was sie will und steht dazu. Beide ergänzen sich perfekt. Wieder ein Buch der lieben Vivien, bei dem man als Leser abtauchen und die Welt um sich herum vergessen kann. Ich kann es nur jedem empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Klasse Auftakt!
von S. Rhode aus Bottrop am 15.02.2016

Was soll ich sagen.... das Buch kann ich jedem nur empfehlen. Viviens Schreibtstil ist flüssig und fesselnd. Ich konnte das Buch einfach nicht auf sich der Hand legen und musste unbedingt wissen wie weiter geht. Die Geschichte von Ian und Rose hat mich vom der ersten Seite an gepackt.... Was soll ich sagen.... das Buch kann ich jedem nur empfehlen. Viviens Schreibtstil ist flüssig und fesselnd. Ich konnte das Buch einfach nicht auf sich der Hand legen und musste unbedingt wissen wie weiter geht. Die Geschichte von Ian und Rose hat mich vom der ersten Seite an gepackt. Ich freue mich riesig auf Teil 2...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ian King & Rose West - Ein Duo der besonderen Art
von Blonderschatten's Welt der Bücher am 13.02.2016

Cover: Stark, selbstbewusst, selbstsicher & athletisch, verkörpert die Haltung dieses Mannes die wesentlichen Merkmale von Ian King. Ebenso die verwendeten Schriftarten symbolisieren Bestandteile der Geschichte, "KING" hat ein glänzendes äußeres, doch die schwarzen Kleckse in "BROTHERS" zeigen, dass unter den Drillingen nicht alles rosig verläuft. Diese Gestaltung ist wieder ein... Cover: Stark, selbstbewusst, selbstsicher & athletisch, verkörpert die Haltung dieses Mannes die wesentlichen Merkmale von Ian King. Ebenso die verwendeten Schriftarten symbolisieren Bestandteile der Geschichte, "KING" hat ein glänzendes äußeres, doch die schwarzen Kleckse in "BROTHERS" zeigen, dass unter den Drillingen nicht alles rosig verläuft. Diese Gestaltung ist wieder ein gelungener Blickfang, den ich mir am liebsten Einrahmen würde >Du weißt, dass du mich dafür bekommst. Ich denke ich bin es wert. [...]<< Der älteste King-Bruder hat in meinen Augen oft fehlgeleitet gehandelt, denn an die Spitze eines Familienunternehmens gehört meines Erachtens nicht der Älteste, sondern der, der sich am meisten engagiert und im Sinne der Firma handelt. Ian - der CFO - hingegen betrachtet nur seine Arbeit und ist von der Wut über das Handeln seines Vaters so enttäuscht, dass er alles erdenklich Mögliche unternimmt, um Tyler vom Posten des CEO zu stürzen. Rose kommt ihm da genau Recht, scheint sie leicht beeinflussbar, doch ist sie keineswegs so zerbrechlich und unbedarft, wie sie im ersten Moment auf ihn wirkt. Sie besitzt Skrupel und eine Hemmschwelle, die sie nicht überschreiten möchte, zumal sie zu allen der King-Brüder ein recht gutes Verhältnis hat, auch wenn es mit Ian in eine eher außergewöhnliche Richtung verläuft. Er glaubt, bei seiner neuen Sekretärin Rose ein leichtes Spiel zu haben und angenehmes mit nützlichen verbinden zu können. Wird sie ihre Bedenken über Bord werfen und den Auftrag des CFO annehmen? Und falls ja, wäre Ian trotz aller Differenzen bereit, seinen eigenen Bruder ans Messer zu liefern, sollte Rose etwas finden? Als schamloser Frauenaufreißer hält er die körperliche Nähe zu einer Frau stets unverbindlich, dieses typische Verhaltensmuster bricht er, als er ihr einen Blick in seine Privatsphäre erlaubt, die zuvor noch keinem weiblichen Wesen erlaubt war. Charaktere: Rose - in einem Moment schüchtern, haut sie im nächsten Moment raus was sie denkt. Mit Ian ist jedoch alles anders, hat sie nicht die Möglichkeit offen mit ihm zu Reden. Sie möchte ihr Arrangement voll auskosten, auch wenn sie ihre eigentliche Aufgabe schon viel früher erfüllt hat. Ian - oberflächlich wie er ist, glaubt er Menschen nach seinen Vorstellungen manipulieren zu können doch dabei hat er seine Rechnung ohne Rose gemacht, die seine charakterlichen Schwächen durch ihre Natürlichkeit am Kern packt. Wird sie für ihn nur Mittel zum Zweck bleiben oder erkennt er, dass hinter dieser Frau viel mehr verborgen liegt, was zu ergründen sich lohnt. Schreibstil: Vor Kurzgeschichten schrecke ich meist eher zurück, denn oftmals bleibt den Charakteren nicht der nötige Raum sich zu entwickeln, weshalb sie oberflächlich erscheinen und man als Leser kaum eine Bindung zu ihnen entwickelt. Vivien Johnson hat hier allerdings den perfekten Rahmen geschaffen. Gespickt mit Witz, Charme, Gefühlen und sinnlicher Erotik liefert sie uns wieder den perfekten Lesestoff. Nicht nur die Protagonisten, ebenso die Nebencharaktere sind sehr gut ausgearbeitet und lassen Besonderheiten erkennen. Den Drillingen stehen mit Rose, Leean und Amanda, dass Gleichgewicht an Frauen gegenüber. Ebenso ermöglichen uns die Blickwinkel der Protagonisten einen umfangreichen Blick in ihre Gefühlswelt. Ian schlägt mit manchen Ansichten und Äußerungen ganz schön über die Strenge und obwohl er ein schlaues Köpfchen ist, sind manche seiner Schachzüge ein Schuss in den Ofen. Diesem Protagonisten wurde eine ebenbürtige Frau gegenüber gestellt, die in meinen Augen einen besonderen Kontrast zu ihm darstellt. Sie bietet ihm die Stirn und dennoch bemerkt man ihre sich entwickelnden Unsicherheiten, die mit ihren Gefühlen zu dem CFO wachsen. Mit den beiden haben wir einzigartige Protagonisten, deren Handlungen immer für eine Überraschung gut sind. Ebenso ermöglicht uns die Autorin einen Einblick auf die anderen King-Brüder, deren Geschichte jede Menge Spannung verspricht. Ich bin gespannt wie es weiter geht und hoffe auf ein Wiedersehen mit Rose und Ian ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

King Brothers - IAN. Erotischer Liebesroman - Vivien Johnson

King Brothers - IAN. Erotischer Liebesroman

von Vivien Johnson

(4)
eBook
2,99
+
=
Ein Millionär zum Entlieben - Maren C. Jones

Ein Millionär zum Entlieben

von Maren C. Jones

(3)
eBook
1,99
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen