Kirchendämmerung

Wie die Kirchen unser Vertrauen verspielen

Beck Reihe 1950

(1)

Die Kirchen in Deutschland erleben eine beispiellose Austrittswelle. Was läuft schief? Nur auf die Missbrauchsskandale zu verweisen greift zu kurz. Die Gründe liegen tiefer. Friedrich Wilhelm Graf analysiert in diesem Buch sieben Kardinal-Untugenden der Kirchen: die verquaste Sprache der Theologen, den selbstgerechten Moralismus der Funktionäre, die Bildungsferne der Gottesdienste, die Demokratievergessenheit politischer Interventionen, die weltfremde Selbstherrlichkeit der Würdenträger, den Abschied von einem pluralistischen Christentum sowie den Paternalismus kirchlicher Sozialmanager. Diese Analyse der kirchlichen Missstände ist längst überfällig. Sie will wachrütteln, damit die Kirchen ihrer gesellschaftlichen Aufgabe in Zukunft besser gerecht werden.

Portrait
Friedrich Wilhelm Graf, geb. 1948, ist Professor für Systematische Theologie und Ethik an der Universität München und nimmt daneben zahlreiche weitere Aufgaben wahr, u.a. als Ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Als erster Theologe wurde er 1999 mit dem Leibniz-Preis der DFG ausgezeichnet. Seine kirchenkritischen Einsprüche in großen Zeitungen haben ein lebhaftes Echo gefunden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 22.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-61379-1
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 19,1/12,3/1,7 cm
Gewicht 187 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14575325
    Die Wiederkehr der Götter
    von Friedrich Wilhelm Graf
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 16143629
    Missbrauchte Götter
    von Friedrich Wilhelm Graf
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • 39183774
    Nicht-Orte
    von Marc Auge
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 62295246
    Der Anwalt des Paulus
    von Gerd Theissen
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 21383079
    Westwand
    von Reinhold Messner
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 30674239
    Aus meines Herzens Grunde
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 28941845
    Jesus Christus
    von Peter Seewald
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 15536387
    Kleines Konzilskompendium
    von Karl Rahner
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 20434992
    Gottes Häuser
    von Johann Hinrich Claussen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 32210099
    Kirchengeschichtliches Repetitorium
    von Wolfgang Sommer
    Buch (Taschenbuch)
    25,99
  • 71051742
    Kirchengeschichte
    von Martin H. Jung
    Buch (Taschenbuch)
    24,99
  • 44946801
    Luther!
    von Joachim Köhler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 6405197
    Das Neue Testament und frühchristliche Schriften
    von Klaus Berger
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 2970382
    Der Hexenhammer
    von Heinrich Kramer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 2980148
    Das Buch der göttlichen Tröstung
    von Meister Eckhart
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 47779362
    Konklave
    von Hubert Wolf
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 62033409
    Zwingli lesen
    von Ulrich Zwingli
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 15138392
    Gespräch eines Philosophen, eines Juden und eines Christen
    von Peter Abaelard
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 31176856
    Josef Negwer (1882-1964)
    von Konrad Hartelt
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 45268697
    Luthers Rose
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 1946

    18512611
    Das Erbe der Antike
    von Hartmut Leppin
    Buch
    14,95
  • Band 1947

    24574006
    Sternstunden der Theologie
    von Alf Christophersen
    Buch
    12,95
  • Band 1949

    25602804
    Pius XII. und das Dritte Reich
    von Saul Friedländer
    (1)
    Buch
    14,95
  • Band 1950

    24574032
    Kirchendämmerung
    von Friedrich Wilhelm Graf
    Buch
    10,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 1951

    18416916
    Revolutionen und Reformen
    von Andreas Fahrmeir
    Buch
    14,95
  • Band 1952

    24574059
    Jüdischer Witz und Humor
    von Joseph Klatzmann
    (1)
    Buch
    9,95
  • Band 1953

    24403308
    Die häufigsten Stilfehler
    von Klaus Mackowiak
    Buch
    9,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Theologe beschreibt den Anfang vom Ende der Kirchen
von Wolfgang Kirchhof aus Bramsche am 10.02.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein sehr fluessig geschriebenes Buch. die Analyse ist teils sehr tiefgruendig. Fuer mich erschreckend, wie der Steuerzahler fuer die Finanzierung der Kirchen ausgepresst wird. Ebenso erschreckend wieviel der Staat unternommen hat, die Macht, den Einfluss und die materiellen Voraussetzungen fuer die Existens der Kirchen zu fetstigen und auszubauen. Und... Ein sehr fluessig geschriebenes Buch. die Analyse ist teils sehr tiefgruendig. Fuer mich erschreckend, wie der Steuerzahler fuer die Finanzierung der Kirchen ausgepresst wird. Ebenso erschreckend wieviel der Staat unternommen hat, die Macht, den Einfluss und die materiellen Voraussetzungen fuer die Existens der Kirchen zu fetstigen und auszubauen. Und das in einem Staat, dessen Grundgesetz die Trennung von Staat und Kirche festschreibt. Solange es Menschen gibt, glauben sie und sie werden es tun, solange es Menschen geben wird. Ob dazu aber Kirchen und andere Glaubensbuende notwendig sind, darf stark bestritten werden. Der Staat koennte bei vollstaendigem Ausstieg aus der Kirchenfinanzierung das Absterben der Kirchen beschleunigen. Alle diejenigen, die der Auffassung sind, das Kirchen fuer die Gesellschaft unverzichtbar sind, unterliegen einem grundsaetzlichen Irrtum. Moeglicherweise brauchen wir einen neuen Napoleon, um eine grundsaetzliche Wende der staatlichen Politik zu bewirken. Der Reichtum der Kirchen ist unermesslich. Und falls ihnen doch in Zukunft das Geld ausgehen wird, muessen sie sich von vielen Aufgaben verabschieden. Und zwar von allen, die nicht mit der Verkuendung des Glaubens zu tun haben. 1300 Jahre Kirche sind 1300 Jahre genug. Dank dem Autor F. W. Graf, das er sich getraut hat, dieses heikle Tema anzufassen. Leider ist die Analyse wieder durch einen Theologen durchgefuehrt. Vieleicht kann der Verlag einmal einen Atheisten mit der Aufgabe betrauen. Allein das waehre bein Fortschritt. Wolfgang Kirchhof


Wird oft zusammen gekauft

Kirchendämmerung - Friedrich Wilhelm Graf

Kirchendämmerung

von Friedrich Wilhelm Graf

(1)
Buch (Taschenbuch)
10,95
+
=
Transformationen der Gefühle - Dominik Perler

Transformationen der Gefühle

von Dominik Perler

Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

35,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen