Kirschkernküsse (Kiss of your Dreams)

Kiss of your Dreams

(9)
Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung ihrer Träume. Der Roadtrip ihres Lebens beginnt, doch bald steht für Elsie fest: Das alles scheint zu verrückt und schön, um wahr zu sein. Und vielleicht ist es das. Denn je mehr Elsie den Mut aufbringt, Fragen zu stellen, desto klarer wird, dass ihr Cody etwas Entscheidendes verschweigt…
//Alle Bände der gefühlvollen Reihe:
-- Kirschkernküsse (Kiss of your Dreams)
-- Kolibriküsse (Kiss of your Dreams)
-- Cowboyküsse (Kiss of your Dreams)//
Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.
Portrait
Barbara Schinko, geboren 1980, wuchs in einer österreichischen Kleinstadt auf. Ihre Kindheit spielte sich zwischen Bücherbergen und den Welten in ihrem Kopf ab. Später studierte sie internationale Wirtschaftsbeziehungen, erkundete Asien und Australien und fuhr mit ihrem Verlobten im Wohnmobil durch die USA. Wenn sie nicht arbeitet, sitzt sie in ihrem geliebten Hängesessel auf dem Balkon und träumt sich ans Meer.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 303, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 02.10.2014
Serie Kiss of your Dreams
Sprache Deutsch
EAN 9783646600803
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 44.067
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43560813
    Herzverwirrt. Die Jubiläums-E-Box von Impress
    von Jennifer Wolf
    eBook
    3,99
  • 33154570
    Alles voller Himmel
    von Patricia Koelle
    eBook
    6,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Das Herz der Lilie (Alle Bände in einer E-Box!)
    von Sandra Regnier
    (18)
    eBook
    6,99
  • 44794815
    Deine Worte bleiben
    von Simone Walleck
    eBook
    4,99
  • 43254295
    Elfenblüte. Alle fünf Bände in einer E-Box!
    von Julia Kathrin Knoll
    (4)
    eBook
    12,99
  • 43981953
    Schneeflockensommer
    von Barbara Schinko
    eBook
    12,99
  • 38657804
    Kissing the Rain
    von Kevin Brooks
    eBook
    7,99
  • 39804918
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (23)
    eBook
    8,99
  • 38251482
    Mein Sommer mit Noah
    von Lauren Barnholdt
    eBook
    7,99
  • 43705669
    Nur wir zwei auf einer einsamen Insel
    von Barbara Schinko
    (1)
    eBook
    3,99
  • 38222504
    Draußen wartet die Welt
    von Nancy Grossman
    (11)
    eBook
    7,99
  • 44880963
    BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (9)
    eBook
    9,99
  • 46133717
    Lichterzauber in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.3
    von Sarah Morgan
    (12)
    eBook
    8,99
  • 47925898
    Goldener Käfig / Die Farben des Blutes Bd.3
    von Victoria Aveyard
    (35)
    eBook
    15,99
  • 47361927
    Kiss Online
    von Kiara London
    eBook
    8,99
  • 43560824
    Von einem anderen Stern. Die Jubiläums-E-Box von Impress
    von Sabrina Qunaj
    eBook
    3,99
  • 71743991
    Greystone Saga: Das rote Band
    von Dana Graham
    (1)
    eBook
    3,99
  • 44368348
    Sinabell. Zeit der Magie
    von Jennifer Alice Jager
    (31)
    eBook
    3,99
  • 68147355
    Wovon du träumst
    von Kira Gembri
    eBook
    9,99
  • 64552393
    Die Gabe der Auserwählten
    von Mary E. Pearson
    (30)
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Roadtrip mit einer überraschenden Wende.“

Jana Torge, Thalia-Buchhandlung Freital

Elsie ist eine Außenseiterin und unterschätzt ihre Ausstrahlung. Als sie eines Nachts der Nachbarsjunge Cody zu einer spontanen Reise einläd, sagt sie zu, obwohl er ihr nicht sagt, wohin es geht. Elsie ist schon seit langem in Cody verknallt und sie erfährt nach und nach, wie gut er sie kennt. Am Ziel der langen Autofahrt gibt es eine Elsie ist eine Außenseiterin und unterschätzt ihre Ausstrahlung. Als sie eines Nachts der Nachbarsjunge Cody zu einer spontanen Reise einläd, sagt sie zu, obwohl er ihr nicht sagt, wohin es geht. Elsie ist schon seit langem in Cody verknallt und sie erfährt nach und nach, wie gut er sie kennt. Am Ziel der langen Autofahrt gibt es eine drastische Wende, bei der die Geschichte eine ganz andere Richtung bekommt. Ich war schockiert, was aus dieser schönen Liebesgeschichte wurde. Mit Spannung las ich weiter und war gefesselt bis zur letzten Seite!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Ein netter Roman für zwischendurch! Ein netter Roman für zwischendurch!

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Der Anfang und der Roadtrip ist richtig gut und hat mir sehr gefallen.Doch dann wird die Geschichte leider völlig unglaubwürdig und seltsam.Schade! Der Anfang und der Roadtrip ist richtig gut und hat mir sehr gefallen.Doch dann wird die Geschichte leider völlig unglaubwürdig und seltsam.Schade!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40047639
    Kirschkernküsse (Kiss of your Dreams)
    von Barbara Schinko
    (9)
    eBook
    3,99
  • 32721277
    Margos Spuren
    von John Green
    (68)
    eBook
    9,99
  • 38251482
    Mein Sommer mit Noah
    von Lauren Barnholdt
    eBook
    7,99
  • 41090715
    Häkelenten tanzen nicht. Ein Chat-Roman
    von Jennifer Wolf
    (11)
    eBook
    3,99
  • 42423475
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 43608051
    Phantomliebe
    von Tanja Voosen
    (11)
    eBook
    3,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Das Herz der Lilie (Alle Bände in einer E-Box!)
    von Sandra Regnier
    (18)
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
3
3
2
1
0

Gefühlvolle Reise mit überraschenden Wendungen!!! :D
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 11.10.2014

Kurzbeschreibung Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung... Kurzbeschreibung Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung ihrer Träume. Der Roadtrip ihres Lebens beginnt, doch bald steht für Elsie fest: Das alles scheint zu verrückt und schön, um wahr zu sein. Und vielleicht ist es das. Denn je mehr Elsie den Mut aufbringt, Fragen zu stellen, desto klarer wird, dass ihr Cody etwas Entscheidendes verschweigt… (Quelle Impress) Cover Das Cover zeigt ein Mädchen und einen Jungen die sich zu lieben scheinen und der Titel macht Lust auf mehr. Sehr gelungenes Cover zum Inhalt. Charaktere Elsie Bairns ist ein Einzelgänger und lernt lieber in den Ferien, als sich auf in den Urlaub zu machen oder auf ausgedehnte Shopingtouren. Sie ist schüchtern. Cody Fletcher ist ein Sonnyboy und wickelt die Mädchen um den Finger. Er ist Elsies Nachbar und scheint kein Interesse zu haben. Schreibstil Die Autorin Barbara Schinko hat hier eine Geschichte erschaffen, der ich gebannt gefolgt bin und die eine Geschichte hinter der Geschichte aufdeckt, die ich weder so vermutet hätte, noch ansatzweise hätte erahnen können. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen wie eigentlich der gesamte Ablauf. :D Meinung Zeit spielt in dieser Geschichte eine wichtige Rolle. Elsie Bairns liebt Ihre Katzen und den Sommer. Sie hat sich entscheiden nicht mit Ihren Eltern auf einen Urlaub mit Leuten zu gehen und verbringt Ihre Ferien mit der Erledigung der Arbeiten für die Schule. Aber eines Abends kommt unverhofft Cody Fletcher der Nachbarsjunge vorbei, der wie Elsie 17Jahre ist und lädt sie ein ihn zu begleiten. Etwas irritiert ausgerechnet von ihrem heimlichen Schwarm eingeladen zu werden macht sich Elsie bereit. Denn Cody möchte ihr etwas zeigen das sehr wichtig für ihn ist. Nachdem die beiden Maple Falls in Nebraska den Rücken gekehrt haben, erfahren sie mehr über den anderen und der Road Trip wird eine Reise zur Seele des anderen. Aber warum bleibt den zwei nur Fünf Tage Zeit laut Cody... Elsie lernt sich selbst wie auch Cody in der Zeit besser kennen und am Schluss muss sie sich entscheiden. Wird sie wieder in Ihr Schneckenhaus zurückgehen oder Ihr Leben und das von Cody in die Hand nehmen. Und wer ist Lyle in dessen Auto sie unterwegs sind? Eine Reise der Gefühle beginnt mit einer Wahrheit die tiefer wider jeder Vernunft steht.... Fazit Eine sehr schöne Geschichte um Liebe, Vertrauen und Charakterstärke, die mir sehr gut gefallen hat und die ich nur weiter empfehlen kann. :D 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Reise, die alles verändert
von eclipse888 am 09.11.2014

4,5 Sterne Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung... 4,5 Sterne Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung ihrer Träume. Der Roadtrip ihres Lebens beginnt, doch bald steht für Elsie fest: Das alles scheint zu verrückt und schön, um wahr zu sein. Und vielleicht ist es das. Denn je mehr Elsie den Mut aufbringt, Fragen zu stellen, desto klarer wird, dass ihr Cody etwas Entscheidendes verschweigt… Was verbinde ich mit einem Roadtrip durch Amerika? Diese Frage wurde am Anfang der Leserunde zu diesem Buch gestellt, an der ich teilgenommen habe. Auf Grund mangelnder Kenntnisse war meine Antwort darauf ziemlich einfach gehalten: die Fahrt selbst mit einem bequemen Auto, Musik und gutes Wetter. Nun nach dem Lesen ist das anders. Würde ich jetzt nochmal gefragt werden, würde ich wahrscheinlich viel mehr dazu sagen, allem voran: Elsie und Kirschen. Elsie ist ein Mädchen vom Land uns bezeichnet sich selbst wegen diesem Umstand häufiger Mal als langweilig. Doch verbringt man ein wenig Zeit mit ihr, dann merkt man schnell, dass sie genau das nicht ist. Sie versprüht ihren ganz eigenen Charme, jedoch fehlt ihr das Selbstbewusstsein, um das zu erkennen, was sich nach und nach aber ändert. Während des Roadtrips mit Cody wird Elsie nicht nur selbstbewusster, sondern wächst auch über sich hinaus und tut Dinge, die sie früher nie getan hätte. Womit ich Roadtrips, oder zumindest diesen hier, sonst noch verbinde, sind Kirschen. Kirschen, die Elsie liebt. Mir hat es sehr gefallen, dass die Kirschen sich wirklich durch das gesamte Buch zogen. Ob beim „Traust du dich?“-Spiel, bei dem Elsie beim nächsten Halt nach Kirschsuppe fragen muss, oder beim Kirschfestival, bei welchem sie bei der Wahl zur Kirschkönigin teilnimmt, die Kirschen begleiten Elsie auf ihrer Reise quer durchs Land. Während der Reise treffen Elsie und Cody viele verschiedene Menschen. Aileen, die Elsie bei der Kirschköniginnenwahl frisiert und geschminkt hat. Die Biker-Schwestern, die die Beiden in einem Café getroffen haben und die einfach super drauf waren. Und das waren nur zwei Beispiele für die vielen tollen Begegnungen, die sie gemacht haben. Cody habe ich schon einige Male erwähnt, nun gehe ich ein wenig näher auf ihn ein. Cody scheint, wenn man sie so betrachtet, eigentlich das komplette Gegenteil von Elsie zu sein – mutig, selbstbewusst und er hat Spaß im Leben. Doch auch er ist nicht, wie er auf den ersten Blick wirkt. Und vor Allem tut er Elsie gut (wenn auch vielleicht nicht aus der Sicht ihrer Eltern). Ein weiterer Pluspunkt: das Ende kann man auf keinen Fall vorhersehen. Kurz vor dem Ende erhält die Geschichte nochmal eine 180°-Wendung. Ich kann nicht sagen, was für mich zur vollen Wertung gefehlt hätte. Eine Kleinigkeit, die ich nicht bestimmen kann. Deshalb vergebe ich 4,5 Sterne. „Kirschkernküsse“ hat für mich nicht ganz 5, aber doch mehr als 4 Sterne verdient. Über die Autorin: Barbara Schinko, geboren 1980, wuchs in einer österreichischen Kleinstadt auf. Ihre Kindheit spielte sich zwischen Bücherbergen und den Welten in ihrem Kopf ab. Später studierte sie internationale Wirtschaftsbeziehungen, erkundete Asien und Australien und fuhr mit ihrem Verlobten im Wohnmobil durch die USA. Wenn sie nicht arbeitet, sitzt sie in ihrem geliebten Hängesessel auf dem Balkon und träumt sich ans Meer. Fazit Die kurze Zeit mit Elsie und Cody hat mir gut gefallen. Mal ruhig, mal ereignisreich, doch nie langweilig, das war ihr Roadtrip und es hat Spaß gemacht, die beiden dabei zu begleiten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
kurzweiliges Debüt
von Manja Teichner aus Krefeld am 28.10.2014

Kurzbeschreibung: Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung... Kurzbeschreibung: Elsie Bairns liebt Katzen, Kirschen und den Sommer – und sie liebt heimlich Cody Fletcher, den mutigen blonden Nachbarsjungen mit dem unglaublichen Lächeln. Als Cody mitten in der Nacht in ihr Haus schleicht und sie zu einer fünftägigen Fahrt quer durch Amerika einlädt, glaubt sie an die Erfüllung ihrer Träume. Der Roadtrip ihres Lebens beginnt, doch bald steht für Elsie fest: Das alles scheint zu verrückt und schön, um wahr zu sein. Und vielleicht ist es das. Denn je mehr Elsie den Mut aufbringt, Fragen zu stellen, desto klarer wird, dass ihr Cody etwas Entscheidendes verschweigt… (Quelle: Impress) Meine Meinung: Elise ist schon ziemlich lange in Cody, den Nachbarsjungen, verliebt. Nur traut sie sich es nicht ihm dies zu sagen. Eines Nachts hört sei plötzlich Geräusche in ihrem Haus und findet so Cody vor. Er lädt sie ein mit ihm einen Roadtrip quer durch Amerika zu machen. Elise lässt sich drauf ein und es beginnt eine aufregende Fahrt. Doch nach und nach bemerkt Elise, dass mit Cody etwas nicht stimmt. Er verheimlicht etwas Wichtiges vor ihr … Das Jugendbuch „Kirschkernküsse“ stammt aus der Feder der Autorin Barbara Schinko. Es ist das Debüt der Autorin, welches mich mit einem sehr schönen Cover und Klappentext sehr ansprach. Die beiden Protagonisten haben mir ganz gut gefallen. Elise ist recht schüchtern und schon ziemlich lange in ihrem Nachbarn Cody verliebt. Doch der weiß nichts von seinem Glück. Elise ist eine liebenswerte, sympathische, recht hübsche und natürlich gebliebene junge Frau, eben wie das Mädchen von nebenan. Man muss sie irgendwie einfach mögen. Cody ist ein Junge, der einen richtig tollen Charakter hat. Er sie recht gut aus, hat seine gewissen Vorzüge, die besonders natürlich Elise immer wieder auffallen, ist aber dennoch nicht so eingebildet und arrogant, wie man es vielleicht auf den ersten Blick erwartet. Der Schreibstil der Autorin ist recht einfach und schön. Sie beschreibt die Szenen vorstellbar. Es läuft sozusagen ein Film vor dem geistigen Auge ab, was das Lesen interessant macht. Die Handlung an sich ist ein Roadtrip quer durch Amerika, romantisch und unterhaltsam. Die ersten Seiten, hier als Tage betitelt, ziehen sich allerdings etwas hin. Es passiert nicht so viel. Dann aber gibt es eine Wendung, die mich vollkommen überrascht hat. Ab diesem Zeitpunkt wurde es richtig spannend. Die Themen der Geschichte, wie Freundschaft, Liebe und auch das doch ernste Thema Schwulenhass, wurden von der Autorin gut umgesetzt und integriert. Das Ende hat mir nicht so zugesagt, leider. Ich empfand es als zu schnell und zu leicht abgehandelt. Hier hätte die Autorin doch etwas mehr herausholen können. Fazit: Abschließend gesagt ist „Kirschkernküsse“ von Barbara Schinko ein recht gutes Jugendbuch und Debüt der Autorin. Die gut beschriebenen Charaktere, der leicht lesbare Stil und eine Handlung, die zunächst recht seicht ist, dann aber spannend wird, sorgen hier für kurzweilige Unterhaltung. Durchaus lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?