Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Klaus Nomi - Androgyny beyond Androgyny

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Veranstaltung: Androgynität - Stimme - Identität. Zur Konstruktion von Gender in der Vokalmusik, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Countertenor Klaus Nomi, der in den 1970er und in den frühen 1980er Jahren als Star der New Yorker Underground New Wave-und Punk-Bewegung gefeiert wurde, bis er 1983 als eines der ersten prominenten AIDS-Opfer starb.
Die Arbeit muss im Zusammenhang mit dem Seminar "Androgynität - Stimme -Identität. Zur Konstruktion von Gender in der Vokalmusik" gesehen werden und folgt demnach der im Seminar vorgegebenen Dreiteilung: (1) Biografie, (2) Image und Maske: äußere Erscheinung und (3) Stimme: innere Disposition.
Im ersten Teil der Arbeit wird folglich ein Abriss von Klaus Nomis Biografie gegeben (Kapitel 2.), der sich in weiten Teilen auf Andrew Horns Dokumentation The Nomi Song stützt. Die Biografie einer Person ist meist ein entscheidendes identitätsstiftendes Moment. Klaus Nomis Biografie ist somit von Bedeutung für die nachfolgenden Kapitel. Klaus Nomis Selbstinszenierung, sowie sein Image und seine Maske, werden im zweiten Teil der Arbeit untersucht (Kapitel 3.). Hier soll zunächst Klaus Nomis äußere Erscheinung allgemein, sowie beispielsweise auch die Bedeutung seines Namens Nomi besprochen werden (Kapitel 3.1.). In einem weiteren Abschnitt werden dann die Konzepte von Androgynität (Kapitel 3.2.1.) und Identität (Kapitel 3.2.2.) vorgestellt. Diese Abschnitte stützen sich in weiten Teilen auf Judith Butlers Werke Das Unbehagen der Geschlechter und Körper von Gewicht. In Kapitel 3.2.3. werden dann diese beiden Konzepte auf Klaus Nomis Selbstinszenierung bezogen. Klaus Nomis Inszenierung auf der Bühne wird beispielhaft anhand eines Auftritts, nämlich einer Performance der Arie Mon coeur s'ouvre a ta voix aus der Oper Samson et Delilah von Camille Saint-Saëns, beschrieben (Kapitel 3.3.). In diesem Abschnitt werden außerdem Publikumsreaktionen kurz dargestellt. Kapitel 4 der Arbeit beschäftigt sich mit Klaus Nomis Stimme und seiner inneren Disposition. Dabei wird zunächst Klaus Nomis Stimme charakterisiert (Kapitel 4.1.). In einem weiteren Abschnitt wird dann beschrieben, inwiefern die Stimme eines Menschen als identitätsstiftendes Moment angesehen werden kann (Kapitel 4.2.). In einem letzten Abschnitt wird diese dann anhand eines Beispiels im Detail beschrieben (Kapitel 4.3.).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 26.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-62011-2
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 20/19/5 mm
Gewicht 52
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6908066
    Führer durch die Flötenliteratur
    von Emil Prill
    Buch (Geheftet)
    9,00
  • 70711878
    Black Metal: Evolution Of The Cult
    von Dayal Patterson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    31,95
  • 69264875
    Tonkünstler-Kalender "Classic ultra" 2018 / Kalender
    Kalender
    10,50
  • 36840392
    Die neue Praxis im Musikbusiness
    von Robert Lyng
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • 28823511
    Basisbuch Klavier
    von Chie Ishii
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 70771773
    Black Metal: The Cult Never Dies Vol. 1
    von Dayal Patterson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 38187054
    Crashkurs Musikgeschichte
    von Paul Johannsen
    Buch (Taschenbuch)
    14,50
  • 2141211
    Sakrale Musik nach 1945 als musikpädagogische Aufgabe
    von Niko Firnkees
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • 17703542
    50 Jahre Berner Rock
    von Samuel Mumenthaler
    Buch (Kunststoff-Einband)
    34,99
  • 48032849
    Bach, Liszt und Wagner
    von Heinz Stade
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 2182664
    Johann Sebastian Bach
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 5797332
    Free-Jazz-Avantgarde
    von Andreas Felber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    55,00
  • 42196749
    Die Dirigentin - Geschlechterkampf im Orchestergraben?
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • 37908310
    Praxis Posaunenchor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • 5801660
    Die Musikwelt des Mittelalters
    von Bernhard Morbach
    Buch (Taschenbuch)
    28,95
  • 30619079
    Für Auge und Ohr: Musik als Film
    von Hans Emons
    Buch (Taschenbuch)
    29,80
  • 3850744
    "Blühendes Leid"
    von Udo Bermbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 26248674
    Wie Popmusik bedeutet
    von Ole Petras
    Buch (Taschenbuch)
    31,80
  • 36045588
    Die Zauberflöte
    von Jan Assmann
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 15620213
    Ein musikalisches Stück Heimat
    von Julio Mendívil
    Buch (Taschenbuch)
    32,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Klaus Nomi - Androgyny beyond Androgyny - Heike Barkawitz

Klaus Nomi - Androgyny beyond Androgyny

von Heike Barkawitz

Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=
Das Grafikdesign-Buch - David Dabner

Das Grafikdesign-Buch

von David Dabner

Buch (Kunststoff-Einband)
29,90
+
=

für

43,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen