Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kleine Vogelkunde Ostafrikas

Rose Mbkawa und Mr. Malik 1

(32)
Ein bezaubernder Liebesroman, den man mit einem Lächeln zuklappt
Mr. Malik ist ein warmherziger, schüchterner Mann mit einem großen Geheimnis: Er ist bis über beide Ohren verliebt in Rose, die Leiterin der örtlichen Gruppe von Vogelbeobachtern. Während er noch überlegt, wie er die Dame seines Herzens als Begleiterin zum jährlichen Nairobi Hunt Ball gewinnen kann, trifft der charmante Draufgänger
Harry Khan in der Stadt ein. Auch er hat bald ein Auge auf Rose geworfen und möchte sie ebenfalls
zum Ball einladen. Da schreiten die Gentlemen aus Mr. Maliks Club ein und schlagen den beiden
Rivalen eine Wette vor ...
«Selten war ein Buch auf so charmante Art witzig wie dieses.» Frankfurter Neue Presse
Rezension
Selten war ein Buch auf so charmante Art witzig wie dieses.
Portrait
Nicholas Drayson wurde 1954 in England geboren. Er lebt seit vielen Jahren in Australien, wo er als Schriftsteller und Naturforscher arbeitet. Für seinen Essay «Strictly for the Birds» gewann er 2003 den WildCare Tasmania Nature Writing Prize. Das National Museum of Australia berät er in Sachen Schnabeltiere.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644306912
Verlag Rowohlt E-Book
Übersetzer Sabine Maier-Längsfeld
Verkaufsrang 27.727
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    eBook
    14,99
  • Kleine Tierkunde Ostafrikas
    von Nicholas Drayson
    (7)
    eBook
    9,99
  • Managing Performing Living
    von Fredmund Malik
    eBook
    29,99
  • Jetzt und hier und vielleicht für immer
    von Emily Gillmor Murphy
    eBook
    12,99
  • Ein ganz besonderes Jahr
    von Thomas Montasser
    (17)
    eBook
    8,99
  • Red Queen
    von Isobelle Carmody
    eBook
    5,49
  • Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (48)
    eBook
    9,99
  • Die gelben Augen der Krokodile
    von Katherine Pancol
    (12)
    eBook
    9,99
  • Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (56)
    eBook
    9,99
  • Munnu: A Boy From Kashmir
    von Malik Sajad
    eBook
    12,99
  • Wie ich mir das Glück vorstelle
    von Martin Kordic
    (5)
    eBook
    9,99
  • Provenzalische Intrige
    von Sophie Bonnet
    (14)
    eBook
    9,99
  • Die Sommerfrauen
    von Mary Kay Andrews
    (65)
    eBook
    9,99
  • Doch du wirst nie vergessen
    von Lesley Pearse
    (1)
    eBook
    7,99
  • Montaignes Turm
    von Uwe Timm
    eBook
    9,99
  • Mein Großvater, der Fälscher
    von Charlotte Krüger
    eBook
    15,99
  • Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2
    von Lucinda Riley
    (73)
    eBook
    9,99
  • Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (42)
    eBook
    9,99
  • Der Geschmack von Apfelkernen
    von Katharina Hagena
    (59)
    eBook
    8,99
  • Das Erbe des Wasserdrachen
    von Jutta Draxler
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Kleine Vogelkunde Ostafrikas

Kleine Vogelkunde Ostafrikas

von Nicholas Drayson
(32)
eBook
9,99
+
=
Ein Mann namens Ove

Ein Mann namens Ove

von Fredrik Backman
(196)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Rose Mbkawa und Mr. Malik

  • Band 1

    30656496
    Kleine Vogelkunde Ostafrikas
    von Nicholas Drayson
    (32)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    36332882
    Kleine Tierkunde Ostafrikas
    von Nicholas Drayson
    (7)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Eine ganz reizende Erzählung über zwei Männer, eine Frau und die große Liebe. Feinsinnig, warmherzig, liebenswürdig. Zum Weinen und Lachen. Begeben Sie sich in eine andere Welt. Eine ganz reizende Erzählung über zwei Männer, eine Frau und die große Liebe. Feinsinnig, warmherzig, liebenswürdig. Zum Weinen und Lachen. Begeben Sie sich in eine andere Welt.

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine schöne Liebesgeschichte nicht nur für Ornithologen, pfiffig erzählt mit sympathischen und weniger sympathischen Charakteren. Eine schöne Liebesgeschichte nicht nur für Ornithologen, pfiffig erzählt mit sympathischen und weniger sympathischen Charakteren.

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Ein verschmitztes Wettrennen um das Herz einer Frau vor der traumhaften Kulisse Afrikas.
Zwei Duellanten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Schelmisch schön !
Ein verschmitztes Wettrennen um das Herz einer Frau vor der traumhaften Kulisse Afrikas.
Zwei Duellanten, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Schelmisch schön !

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Originell, feinsinnig, einfach schön! Macht gute Laune! Originell, feinsinnig, einfach schön! Macht gute Laune!

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ein Buch in das man sich sofort verliebt. Amüsante und charmante Lektüre. Ein Buch in das man sich sofort verliebt. Amüsante und charmante Lektüre.

„Kleine Vogelkunde Ostafrikas“

Ursula Resch, Thalia-Buchhandlung Lingen (Ems)

Eine liebevoll erzählte Geschichte, in deren Mittelpunkt ein älterer, sehr sympathischer Inder – Mr. Malik – steht, der sich in eine Frau verliebt, die jeden Dienstag morgen eine Führung durch die Vogelwelt Kenias macht. Aber nicht nur Mr. Malik ist an Rose interessiert, sondern auch sein alter verhasster Schulkamerad Harry Khan, der plötzlich wieder auftaucht. Beide möchten Rose zum jährlichen Ball einladen; da sie aber die Peinlichkeit umgehen möchten, dass sich Rose zwischen ihnen beiden entscheiden muß, entschließen sie sich zu einer Wette. Wer von beiden innerhalb einer Woche die meisten Vögel identifiziert, darf Rose zum Ball einladen. Ganz nebenbei erfährt man eine Menge über die Vogelwelt Ostafrikas. Für ein paar vergnügliche Stunden ein sehr empfehlenswertes Buch. Eine liebevoll erzählte Geschichte, in deren Mittelpunkt ein älterer, sehr sympathischer Inder – Mr. Malik – steht, der sich in eine Frau verliebt, die jeden Dienstag morgen eine Führung durch die Vogelwelt Kenias macht. Aber nicht nur Mr. Malik ist an Rose interessiert, sondern auch sein alter verhasster Schulkamerad Harry Khan, der plötzlich wieder auftaucht. Beide möchten Rose zum jährlichen Ball einladen; da sie aber die Peinlichkeit umgehen möchten, dass sich Rose zwischen ihnen beiden entscheiden muß, entschließen sie sich zu einer Wette. Wer von beiden innerhalb einer Woche die meisten Vögel identifiziert, darf Rose zum Ball einladen. Ganz nebenbei erfährt man eine Menge über die Vogelwelt Ostafrikas. Für ein paar vergnügliche Stunden ein sehr empfehlenswertes Buch.

„Ein Buch, das Lust auf Safari macht“

Gina Weigmann, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Mr. Malik ist seit Jahren heimlich in Rose, die Leiterin der Vogelexkursionen, verliebt und fasst sich endlich ein Herz, sie zum Nairobi Hunt Ball, dem alljährlichen Großereignis einzuladen. Den gleichen Gedanken hat auch sein ehemaliger Schulkamerad Harry Khan, der auf Besuch aus Kanada in Kenia weilt. Beide treten in einen Wettstreit, dessen Gewinner Rose ausführen darf. Ein wundervolles Buch über die Liebe und die alltäglichen Abenteuer eines Lebens in Nairobi. Mr. Malik ist seit Jahren heimlich in Rose, die Leiterin der Vogelexkursionen, verliebt und fasst sich endlich ein Herz, sie zum Nairobi Hunt Ball, dem alljährlichen Großereignis einzuladen. Den gleichen Gedanken hat auch sein ehemaliger Schulkamerad Harry Khan, der auf Besuch aus Kanada in Kenia weilt. Beide treten in einen Wettstreit, dessen Gewinner Rose ausführen darf. Ein wundervolles Buch über die Liebe und die alltäglichen Abenteuer eines Lebens in Nairobi.

„Endlich als Taschenbuch!!“

Anne-Katrin Maurer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Mr. Malik, ein in die Tage gekommener Witwer verliebt sich noch einmal; und zwar in Rose, deren allwöchentliche Vogelwanderungen er mit Eifer besucht. Bis eines Tages sein alter verhasster Schulkamerad Harry Khan auftaucht und ebenfalls beginnt, Rose den Hof zu machen.
Mit viel Wortwitz und Liebe zur afrikanischen Vogelwelt erzählt Drayson diese herrlich humorvolle Geschichte eines sehr sympathischen alten Knaben. Amüsant zu lesen mit, einem bezaubernden Schreibstil.


Mr. Malik, ein in die Tage gekommener Witwer verliebt sich noch einmal; und zwar in Rose, deren allwöchentliche Vogelwanderungen er mit Eifer besucht. Bis eines Tages sein alter verhasster Schulkamerad Harry Khan auftaucht und ebenfalls beginnt, Rose den Hof zu machen.
Mit viel Wortwitz und Liebe zur afrikanischen Vogelwelt erzählt Drayson diese herrlich humorvolle Geschichte eines sehr sympathischen alten Knaben. Amüsant zu lesen mit, einem bezaubernden Schreibstil.


„Romantisch und amüsant!“

Christine Pilz, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Mr. Malik himmelt seit langem Mrs. Mbikwa,eine schottische Vogelkundlerin an, faßt sich ein Herz, sie zum Nairobi Hunt Ball einzuladen, als ein alter Rivale auf der Bildfläche erscheint und ihm Konkurrenz zu machen droht. Als Ausweg schlagen Maliks Clubkameraden vor: wer die meisten Vogelarten der Umgebung nachweisen kann, darf Mrs. Mbikwa einladen. Vor diesem Hintergrund wird eine wirklich schöne, ironische und fesselnde Geschichte erzählt. Das Ende ist anders, als geahnt und trotzdem so, wie man es sich wünschen würde.
Lesen und lächelnd zuklappen.
Mr. Malik himmelt seit langem Mrs. Mbikwa,eine schottische Vogelkundlerin an, faßt sich ein Herz, sie zum Nairobi Hunt Ball einzuladen, als ein alter Rivale auf der Bildfläche erscheint und ihm Konkurrenz zu machen droht. Als Ausweg schlagen Maliks Clubkameraden vor: wer die meisten Vogelarten der Umgebung nachweisen kann, darf Mrs. Mbikwa einladen. Vor diesem Hintergrund wird eine wirklich schöne, ironische und fesselnde Geschichte erzählt. Das Ende ist anders, als geahnt und trotzdem so, wie man es sich wünschen würde.
Lesen und lächelnd zuklappen.

„Eine entzückende LIebesgeschichte“

Svenja Disselbeck, Thalia-Buchhandlung Hürth

Hurra! Endlich ist das Taschenbuch da! Zwei Kavaliere + eine Witwe + eine Wette, das ergibt einen wunderschönen Liebesroman. Absolut lesenswert! Ein Buch, daß zufrieden macht! Hurra! Endlich ist das Taschenbuch da! Zwei Kavaliere + eine Witwe + eine Wette, das ergibt einen wunderschönen Liebesroman. Absolut lesenswert! Ein Buch, daß zufrieden macht!

„Einladung mit Hindernissen“

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Zwei Gentlemen möchten die gleiche Dame zum jährlichen Ball einladen. Das Problem ist, man kann diese Entscheidung unmöglich der Dame überlassen, also muss eine Wette her. Diese wunderbare Geschichte ist voller Charme und englischem Humor. Toll! Zwei Gentlemen möchten die gleiche Dame zum jährlichen Ball einladen. Das Problem ist, man kann diese Entscheidung unmöglich der Dame überlassen, also muss eine Wette her. Diese wunderbare Geschichte ist voller Charme und englischem Humor. Toll!

„Eine wunderschöne Liebesgeschichte“

Sabine Geburzky, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Eine liebevolle Geschichte um zwei Männer, Mr. Malik und Mr. Khan, die um die Gunst von Rose Mbikwa kämpfen. Um die Leiterin der örtlichen Gruppe von Vogelbeobachtern zum alljährlichen Nairobi Hunting Ball ausführen zu dürfen, lassen die beiden Männer sich auf eine ganz besondere Wette ein.
Soviel sei verraten, die Protagonisten werden Sie in Ihren Bann ziehen und Sie lernen ganz nebenbei etwas über die Vogelwelt in Kenia.
So liebevoll wie die Geschichte ist auch die Ausstattung des Buches, jedes Kapitel ist einem ostafrikanischem Vogel gewidmet.
Eine liebevolle Geschichte um zwei Männer, Mr. Malik und Mr. Khan, die um die Gunst von Rose Mbikwa kämpfen. Um die Leiterin der örtlichen Gruppe von Vogelbeobachtern zum alljährlichen Nairobi Hunting Ball ausführen zu dürfen, lassen die beiden Männer sich auf eine ganz besondere Wette ein.
Soviel sei verraten, die Protagonisten werden Sie in Ihren Bann ziehen und Sie lernen ganz nebenbei etwas über die Vogelwelt in Kenia.
So liebevoll wie die Geschichte ist auch die Ausstattung des Buches, jedes Kapitel ist einem ostafrikanischem Vogel gewidmet.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Wie Mr. Rosenblum in England sein Glück fand
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Kleine Tierkunde Ostafrikas
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
    (208)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Pfau
    (137)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Hummeldumm
    (208)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Vielleicht mag ich dich morgen
    (154)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • Weit weg und ganz nah
    (127)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Die Sache mit dem Glück
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Liebe mit zwei Unbekannten
    (70)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • Der Club der Traumtänzer
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Geheime Tochter
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Tausend strahlende Sonnen
    (65)
    Hörbuch (CD)
    11,99
    bisher 13,99
  • Während die Welt schlief
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Als der Himmel uns gehörte
    (56)
    Buch (Paperback)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
29
3
0
0
0

Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hettlingen am 06.03.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Diese Buch ist lustig und spannend, was der Titel wirklich nicht vermuten lässt. Dieses Buch zu lesen hat mir Spass gemacht!

Möge der Bessere gewinnen
von Igelmanu66 aus Mülheim am 30.01.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

»Mr. Malik und Mr. Khan (im Folgenden Protagonisten genannt), haben sich darauf geeinigt, einen Wettbewerb zu bestreiten. Der Sieger dieses Wettstreits erhält das Privileg, Mrs. Rose Mbikwa (im Folgenden Dame genannt) zu dem am fünfundzwanzigsten November diesen Jahres stattfinden Nairobi-Huntclub-Ball einzuladen. Die Verliererpartei erklärt sich einverstanden, von einer derartigen... »Mr. Malik und Mr. Khan (im Folgenden Protagonisten genannt), haben sich darauf geeinigt, einen Wettbewerb zu bestreiten. Der Sieger dieses Wettstreits erhält das Privileg, Mrs. Rose Mbikwa (im Folgenden Dame genannt) zu dem am fünfundzwanzigsten November diesen Jahres stattfinden Nairobi-Huntclub-Ball einzuladen. Die Verliererpartei erklärt sich einverstanden, von einer derartigen Einladung Abstand zu nehmen, es sei denn, besagte Dame bescheidet die erste Einladung eindeutig negativ. Beide Parteien erklären sich überdies damit einverstanden, ab sofort bis zum Ende der Wette keinen wie auch immer gearteten Kontakt – weder persönlich, telefonisch oder schriftlich noch durch Dritte oder irgendwelche anderen Mittel – zu oben erwähnter Dame aufzunehmen.« Mr. Malik und Mr. Khan sind beide nicht mehr die Jüngsten, ebenso wenig ihre Angebetete, Mrs. Rose Mbikwa. Als es um die Frage geht, wer die Dame zum Ball einladen darf, vereinbaren die beiden einen kuriosen Wettstreit: Das Privileg soll derjenige erhalten, der es innerhalb einer Woche schafft, die meisten Vogelarten zu entdecken. Ich muss gestehen, dass ich an dieses Buch keine großen Erwartungen hatte. Liebesgeschichten verirren sich nur selten zu mir und dieses Buch hatte es auch nur deshalb auf meinen SuB geschafft, weil seine Handlung in Kenia spielt und ich mich schon immer für die Tierwelt Afrikas begeistert habe. Was soll ich sagen? Ich wurde sehr angenehm überrascht! Zunächst einmal: Meine Hoffnungen auf schöne Natur- und Tierbeschreibungen wurden voll erfüllt. Der Autor ist zugleich Naturforscher und hat seine Liebe und Kenntnisse hier einfließen lassen. Außer in einem reinen Sachbuch habe ich noch nie eine solch große Anzahl gefiederter Freunde in einem Buch vorgefunden, alle liebevoll und in ihrer ganzen Farbenpracht beschrieben. Und auch was die Natur angeht, gelingt es Nicholas Drayson die schönen Seiten des Landes hervorzuheben ohne die Probleme komplett zu vernachlässigen. »Die schöne Insel Lamu hatte selbst die Erwartungen von George und David in den Schatten gestellt. Nur ein paar Meter von der Flugzeugtreppe auf dem Flugplatz von Manda Island war ein Spornkiebitz im Sturzflug auf sie zugekommen. Perlbrustschwalben stießen auf das Gras neben der Rollbahn hinab, und als sie zu Fuß zum Ankunftsgebäude liefen, wären sie beinahe über eine Schar Amethystglanzstare gestolpert. Vor dem Gebäude stritt sich zwitschernd ein großer Schwarm Schwarzkopfweber in einer großen Hängebougainvillea, während auf einem Telefondraht zwei dunkle Turteltaubenpärchen mit ihrem typischen Gurren ihr Missfallen kundtaten. Auf der Überfahrt nach Lamu identifizierten sie vom Boot aus sechs verschiedene Möwen- und Seeschwalbenarten und konnten einen Fischadler beobachten, der tief über das Wasser dahinschoss, seine Krallen knapp unter die Wasseroberfläche senkte und einen silbernen Fisch ergriff. Über ihnen zog ein braunweißer Schreiseeadler seine langsamen Kreise.« Tatsächlich findet sich in dem Buch nämlich überraschend viel Tiefgang. Behandelt werden Armut, Kriminalität, landesbezogene Politik, Korruption und Aids. Diese Themen fügen sich aber sehr harmonisch in die Handlung ein, indem der Hauptcharakter des Buchs, Mr. Malik, sie erlebt. Überhaupt Mr. Malik! Ein rundum liebenswerter Charakter, dem man bei der Wette gerne die Daumen drückt. Zu lachen gibt es auch einiges, mich haben die schwer ernsthaften Gespräche der Männer in ihrem Club (siehe auch den oben aufgeführten Auszug aus ihren Wettbestimmungen) bestens unterhalten. Auch die Liebesgeschichte ist herrlich unsentimental, so dass ich an diesem Buch wirklich nichts auszusetzen habe. Ich habe es in einem Rutsch gelesen und hatte viel Spaß dabei. Fazit: Wirklich ein schönes lesenswertes Buch. Eine volle Leseempfehlung für jeden Naturfreund, jeden Freund schöner Geschichten und jeden, der sich mal überraschen lassen will.

Na, wer wird wohl die Witwe zum Ball einladen dürfen?!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 24.01.2014

Dieses e-book ist einfach nur rundherum schön!! Wie die beiden Männer darum "kämpfen", dieselbe Witwe zu einem Ball einzuladen! Und wie sie mit einer Wette die "Peinlichkeit" umgehen, daß die Frau sich zwischen ihnen entscheiden müsste! Und was das alles mit den unterschiedlichen Vogelsorten in Kenia zu tuen hat.... Dieses e-book ist einfach nur rundherum schön!! Wie die beiden Männer darum "kämpfen", dieselbe Witwe zu einem Ball einzuladen! Und wie sie mit einer Wette die "Peinlichkeit" umgehen, daß die Frau sich zwischen ihnen entscheiden müsste! Und was das alles mit den unterschiedlichen Vogelsorten in Kenia zu tuen hat. Das wird hier spannend, witzig und berührend erzählt. Dazu ein unfassbar schöner und intelligenter Schluß! Zum "Hinschmelzen"!