Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Königreich der Dämmerung

Dunkle, regenreiche Nacht im Herbst 1944: Der Laut eines Schusses jagt durch die Gassen einer kleinen Stadt in Polen, abgefeuert von einer Jüdin auf einen SS-Sturmbannführer, 37 Jahre alt. Tags darauf werden 37 Menschen öffentlich hingerichtet. Willkür und Widerstand sind gleichermaßen Teil der gewaltigen Anfangszenen des Romans, der mit großer emotionaler Kraft einen Erzählbogen von den letzten Kriegsmonaten bis in die jüngste Vergangenheit spannt.
Königreich der Dämmerung berichtet vom Leben einer jüdischen Flüchtlingsgruppe, von einer umgesiedelten Bauernfamilie aus der Bukowina, von den ungeheueren Lebensumständen der Entwurzelten in den Camps für »Displaced Persons« und verwebt dabei Weltpolitik und den Lebenswillen der häufig im Untergrund agierenden Menschen zu einer bislang nicht erzählten Wirklichkeit der Jahre nach 1945.
Steven Uhly bettet das Schicksal dieser Menschen in die historischen Ereignisse. Ihre Wahrheitssuche, in der sich die Frage nach Schuld und Erbe spiegelt, führt aus dem Grauen der Vernichtung in den zupackenden Mut einer neuen Generation. Diese Geschichten sind es, die Königreich der Dämmerung zu einem zeitgenössischen historischen Roman über die Kraft des Lebens und der Veränderung machen.
Steven Uhly ist mit seiner ebenso präzisen wie poetisch facettenreichen Sprache stets nah an den Menschen und zieht uns in den Bann mit einer Leuchtkraft, die unsere eigenen verborgenen Wahrheiten spüren lässt.
Portrait
Steven Uhly wurde am 6. Juni 1964 in Köln geboren und ist deutsch-bengalischer Abstammung, dabei teilverwurzelt in der spanischen Kultur. Er studierte Literatur, leitete ein Institut in Brasilien, übersetzt Lyrik und Prosa aus dem Spanischen, Portugiesischen und Englischen. Mit seiner Familie lebt er in München. "Mein Leben in Aspik", sein Debütroman, ist 2010 und "Adams Fuge", der mit dem "Tukan-Preis ausgezeichnet wurde, ist 2011 erschienen. "Glückskind", sein dritter Roman (2012), wurde zum Bestseller und von Regisseur Michael Verhoeven 2014 in einer Produktions des SWR für ARTE und die ARD verfilmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 665, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783905951424
Verlag Secession Verlag
eBook
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39364786
    Die Heimkehrer
    von Jan Guillou
    eBook
    8,99
  • 27890991
    Principles of Architectural Detailing
    von Peter Schmid
    eBook
    54,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (528)
    eBook
    9,99
  • 40942310
    1815 - Blutfrieden / Henriette Bd.2
    von Sabine Ebert
    (5)
    eBook
    10,99
  • 39147335
    Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann. Königs Erläuterungen.
    von Arnd Nadolny
    eBook
    6,99
  • 55303382
    Marie
    von Steven Uhly
    eBook
    15,99
  • 17202664
    Die elfte Jungfrau
    von Andrea Schacht
    eBook
    7,99
  • 44667447
    Huren, Henker, Handelsleute
    von Sabine Martin
    eBook
    14,99
  • 17202617
    TKKG - Sammelband 10
    von Stefan Wolff
    eBook
    5,49
  • 47891193
    Die Enthüllung der Welt
    von Stefan Schmortte
    eBook
    21,99
  • 38776382
    Die Dirnen von Karthago
    von Gisbert Haefs
    eBook
    15,99
  • 44188824
    Frühstück mit der Drohne
    von Atef Abu Saif
    eBook
    14,99
  • 40189231
    Der kalte Kuss der Wölfe
    von Natascha Kribbeler
    (1)
    eBook
    4,99
  • 34332693
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins von Milan Kundera. Textanalyse und Interpretation.
    von Milan Kundera
    eBook
    6,20
  • 33723409
    Glückskind
    von Steven Uhly
    eBook
    14,99
  • 31979194
    Nein sagen und trotzdem erfolgreich verhandeln
    von William Ury
    eBook
    22,99
  • 38555633
    Totengruft
    von Susanne Kronenberg
    eBook
    8,99
  • 33177433
    Im Zeichen der Fische
    von Sylvia Bässler
    eBook
    21,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (17)
    eBook
    9,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (49)
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein zeitgenössischer historischer Roman der Extraklasse“

Gerd Gewinner, Thalia-Buchhandlung Hof

Diese atemraubende Sprachgewalt von Autor Steven Uhly sucht seinesgleichen.
September 1944 in einer Stadt in Polen. Der 37-jährige Sturmbannführer Treitzner wird bei einem Hinterhalt von einer jüdischen Attentäterin ermordet. Kommandant Ranzner muß handeln. Kurzerhand werden
37 Unschuldige erschossen. Was keiner wissen soll, Ranzner
Diese atemraubende Sprachgewalt von Autor Steven Uhly sucht seinesgleichen.
September 1944 in einer Stadt in Polen. Der 37-jährige Sturmbannführer Treitzner wird bei einem Hinterhalt von einer jüdischen Attentäterin ermordet. Kommandant Ranzner muß handeln. Kurzerhand werden
37 Unschuldige erschossen. Was keiner wissen soll, Ranzner selbst ist insgeheim in seine Vorzimmerdame verliebt. Und: Ana ist Jüdin !
Viele Fragen für den Leser, wie geht's mit allen weiter? Wird Ranzner sich auch an Ana rächen, und können die beiden umgesiedelten Rumäniendeutschen der schwangeren Attentäterin helfen?
Was wird aus dem Kind Lisa? Eine wahre Odysee beginnt für alle, wobei sich die Lebenslinien in der Nachkriegszeit sogar noch einmal kreuzen. Spannend bis zum Schluß und so noch nicht erzählt.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Königreich der Dämmerung

Königreich der Dämmerung

von Steven Uhly

eBook
21,99
+
=
Spanische Barmherzigkeit

Spanische Barmherzigkeit

von Abraham B. Jehoschua

eBook
22,99
+
=

für

44,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen