Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Königreich der Schatten: Die wahre Königin

Deutsche Erstveröffentlichung

(42)
Schwarze Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms – etwas anderes kennt Luna nicht. Die Welt muss sie für tot halten, nachdem ein Verräter bereits ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie jedoch fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler, der ihre dunkle Welt mit Licht erfüllt … Doch nicht einmal ihm darf sie sagen, dass sie die wahre Königin Relhoks ist. Denn der neue König sucht weiter nach ihr, um sicherzustellen, dass sie niemals ihren Thron besteigt.
„Eine fesselnde, einzigartige Fantasygeschichte voller Spannung und Romantik.“
Jennifer L. Armentrout, Spiegel-Bestsellerautorin der „Obsidian”-Reihe
Portrait

Geschichten über Drachen, Krieger und Prinzesssinnen dachte Sophie Jordan sich schon als Kind gerne aus. Bevor sie diese jedoch mit anderen teilte, unterrichtete sie Englisch und Literatur. Nach der Geburt ihres ersten Kindes machte sie das Schreiben endlich zum Beruf und begeistert seitdem mit ihren eigenen Geschichten. Die New York Times-Bestsellerautorin lebt mit ihrer Familie in Houston und wenn sie sich nicht gerade die Finger wund tippt bei einem weiteren Schreibmarathon, sieht sie sich gerne Krimis und Reality-Shows an.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-070-8
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 221/139/38 mm
Gewicht 559
Originaltitel Reign of Shadows
Auflage 1
Verkaufsrang 7.044
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40974342
    Die Königin der Schatten
    von Erika Johansen
    (47)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44016212
    Für König und Vaterland
    von Susanne Gerdom
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44252807
    Die Königin der Schatten - Verflucht
    von Erika Johansen
    (19)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45230391
    Staub und Blut / Wedora Bd.1
    von Markus Heitz
    (29)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47877901
    Die Königin der Schatten - Verbannt
    von Erika Johansen
    (10)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45229118
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (42)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 39179253
    Entscheidung / EDEN Trilogie Bd.3
    von Thomas Thiemeyer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26175161
    Der Thron der Sieben Königreiche / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 03
    von George R. R. Martin
    (27)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 28852846
    Die dunkle Königin / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 8
    von George R. R. Martin
    (18)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 28852822
    Die Königin der Drachen / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 6
    von George R. R. Martin
    (27)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • 40330406
    Die Hexenholzkrone 1
    von Tad Williams
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 31397698
    Der Herr der Ringe Trilogie
    von J. R. R. Tolkien
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    34,95
  • 15549784
    Die Königsmörder-Chronik / Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (154)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 47092981
    Der Schwarze Thron 2 - Die Königin
    von Kendare Blake
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47748791
    Die Nornenkönigin
    von Tad Williams
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 39097121
    Die Königin der Flammen / Rabenschatten Bd. 3
    von Anthony Ryan
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 26109556
    Geschichten aus dem gefährlichen Königreich
    von J. R. R. Tolkien
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 28860082
    Die Königsmörder-Chronik / Die Furcht des Weisen / Teil 1
    von Patrick Rothfuss
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 28860081
    Die Königsmörder-Chronik / Die Furcht des Weisen / Teil 2
    von Patrick Rothfuss
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 44191820
    Das Blut der Könige / Lytar-Chronik Bd.3
    von Richard Schwartz
    Buch (Taschenbuch)
    13,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine in vielerlei Hinsicht düstere Welt...“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Nach dem ich schon andere Romane der Autorin gelesen hatte, war ich auf dieses neue Buch natürlich auch super gespannt. Was soll ich sagen? Ich bin begeistert!
Sie schlägt auch mit dieser Reihe eine komplett neue Richtung ein und entführt uns in eine (wahrhaft) düstere Welt. Hier geht es für die meisten Einwohner ums nackte Überleben.
Nach dem ich schon andere Romane der Autorin gelesen hatte, war ich auf dieses neue Buch natürlich auch super gespannt. Was soll ich sagen? Ich bin begeistert!
Sie schlägt auch mit dieser Reihe eine komplett neue Richtung ein und entführt uns in eine (wahrhaft) düstere Welt. Hier geht es für die meisten Einwohner ums nackte Überleben.
Mit Luna, ist der Autorin eine wirklich außergewöhnliche Protagonistin gelungen, die ich wirklich von Anfang an bewundert habe. Warum möchte ich an dieser Stelle aber nicht verraten. ;-)
Für die Romantiker unter uns ist natürlich auch der ein oder andere Part dabei. Es gibt hier aber auch einen gewissen Gruselfaktor.
Ich freue mich schon jetzt auf den zweiten Teil der Reihe.

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Peine

Eine magische Fantasy-Geschichte,die ein wenig an Märchen wie Dornröschen erinnert, mit bildhafter Sprache und Spannung von Anfang bis Ende, wobei die Romantik nicht zu kurz kommt. Eine magische Fantasy-Geschichte,die ein wenig an Märchen wie Dornröschen erinnert, mit bildhafter Sprache und Spannung von Anfang bis Ende, wobei die Romantik nicht zu kurz kommt.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Wow!Eine Geschichte,die einen mitreißt und atemlos zurücklässt.Der Cliffhanger am Schluss ist besonders fies und ich fiebere dem nächsten Band entgegen. Wow!Eine Geschichte,die einen mitreißt und atemlos zurücklässt.Der Cliffhanger am Schluss ist besonders fies und ich fiebere dem nächsten Band entgegen.

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine spannende Fantasygeschichte, die mich von der ersten Seite an gefesselt hat und mit einer einzigartigen Protagonistin und völlig unerwarteten Wendungen überzeugt. Großartig! Eine spannende Fantasygeschichte, die mich von der ersten Seite an gefesselt hat und mit einer einzigartigen Protagonistin und völlig unerwarteten Wendungen überzeugt. Großartig!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Einfach toll! Ein spannender Auftakt, der sofort Lust auf mehr macht! Einfach toll! Ein spannender Auftakt, der sofort Lust auf mehr macht!

„Königreich der Schatten - Die wahre Königin“

Jasmin Büchner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Das neue fantastische Jugendbuch „Königreich der Schatten – Die wahre Königin“ von der Autorin Sophie Jordan ist der Auftakt einer Reihe. Bisher hatte ich leider noch kein Buch aus der Feder dieser Autorin selber gelesen. Jedoch hatte ich bereits viel Positives über ihre bisher erschienenen Werke gehört, sodass ich sehr neugierig auf Das neue fantastische Jugendbuch „Königreich der Schatten – Die wahre Königin“ von der Autorin Sophie Jordan ist der Auftakt einer Reihe. Bisher hatte ich leider noch kein Buch aus der Feder dieser Autorin selber gelesen. Jedoch hatte ich bereits viel Positives über ihre bisher erschienenen Werke gehört, sodass ich sehr neugierig auf ihr neues Werk war.

Der Schreibstil von Sophie Jordan konnte mich bereits auf den ersten Seiten überzeugen. Sie schafft es gekonnt, dass Bilder in meinem Kopf entstanden sind. Durch ihren angenehmen und bildhaften Erzählstil konnte sie mich überzeugen und in eine fremde Welt entführen. Besonders positiv möchte ich die Art der Beschreibungen hervorheben. Jordan schafft es gekonnt, das besondere Merkmal der Protagonistin Luna zu nutzen. Wie sie die Welt sieht und auch wahrnimmt, wurde von Jordan gekonnt beschrieben. Besonders diese Passagen haben mir gefallen. Auch schafft sie es, dass eine düstere und dunkle Atmosphäre aufgebaut wird. Man wird in eine Welt katapultiert, die seit über siebzehn Jahren in Dunkelheit liegt. Die Welt musste sich an diesen Umstand anpassen und sowohl Mensch, Tier als auch die Pflanzen mussten lernen, damit umzugehen und mussten neu lernen, unter diesen Umständen zu überleben. Die Welt ist düster und birgt viele Gefahren. Durch die bestehende Dunkelheit sind viele gefährliche Wesen entstanden, die die Welt bevölkern. Die Menschen müssen ums überleben kämpfen und sind abgehärtet. Es gibt nur noch wenig Freude und Hoffnung in dieser Welt. Ich finde, dass diese Welt wirklich viel Potential hat. Doch leider wird dieses meiner Meinung nach nicht vollkommen genutzt. Man bekommt eine kurze Einführung im Verlauf der Geschichte in die Welt. Dennoch erfährt man doch recht wenig über diese. Zu gerne hätte ich mehr über diese düstere Welt erfahren. Auch die neuen Wesen, die in dieser wandeln, wirkten auf mich noch etwas unausgereift. Besonders möchte ich hier die Finsterirdischen hervorheben. Sie sind eine große Gefahr in dieser Welt. Sie leben in der Dunkelheit und haben sich optimal an dessen Bedingungen angepasst. Sie wohnen im Erdreich und greifen die Menschen an, scheinen sich von dessen Fleisch zu ernähren. Dennoch wirken sie auf mich ziemlich blass. Obwohl sie die größte Gefahr darstellen, erfahren wir doch recht wenig über diese. Ich hatte leider auch meine Probleme, mir diese Wesen genau vorzustellen. Auf mich wirkten sie unvollständig.
Das Buch „Königreich der Schatten – Die wahre Königin“ wird aus der Sicht der beiden Protagonisten in der Ich- Form erzählt. Dadurch erhält man als Leser einen guten Einblick in die Eindrücke und Gedankenwelt dieser beiden Charaktere. Man kann sich gut in sie hineinversetzen und lernt ihre Art zu denken besser kennen. Luna ist wohlbehütet. Sie lebt mit ihren Zieheltern in einem Turm, abgeschirmt von der Außenwelt. Selten verlässt sie für kurze Ausflüge diesen Turm. Daher ist sie recht naiv, dennoch würde Luna gerne den Turm verlassen und die Welt erkunden, die doch so viele Gefahren beinhaltet. Sie ist abenteuerlustig und schreckt auch nicht vor Gefahren zurück. Sie hat gelernt, sich zu verteidigen und hat ein großes Herz. Ihre größte Schwäche ist wohl ihre Naivität gepaart mit ihrer Hoffnung. Dennoch entwickelt sie sich im Verlauf der Geschichte. Sie muss lernen, dass sie bisher gut behütet wurde und dass die Welt außerhalb des Turmes rau und kalt ist. Sie muss mit der neuen Situation erst lernen, in solch einer Welt zurechtzukommen. Der Protagonist Fowler ist der klassische Gegenpart. Die beiden sind total unterschiedlich. Er hat recht früh gelernt, in dieser Welt zu überleben. Da überrascht es nicht, dass er distanzierter ist und eine harte Schale hat. Er ist im Überlebensmodus und glaubt, dass er alleine besser in dieser Welt bestehen kann. Dennoch hat er etwas Geheimnisvolles. Dieses Geheimnis wird auch am Ende des Buches gelüftet. Leider hatte ich es bereits geahnt und konnte mich daher nicht überraschen. Die beiden Protagonisten sind vielseitig angelegt und haben durchaus ihre sympathischen Eigenheiten. Was mir persönlich leider nicht so gut gefallen hat: Jordan hat viel Raum für die Entwicklung der Beziehung zwischen Luna und Fowler eingeräumt. Oftmals werden ähnliche Andeutungen gemacht, das Knistern und der Konflikt zwischen den beiden werden angedeutet. Man ahnt als Leser, in welche Richtung es gehen soll. Ich hätte mir gewünscht, dass der Schwerpunkt nicht so stark auf diese Entwicklung der Beziehung gelegen hätte.
Schade finde ich auch, dass meiner Meinung nach der Spannungsbogen nicht permanent aufrecht erhalten werden konnte. Zu Beginn ist es spannend zu lesen, wie diese kalte Welt auf Luna wirkt, wie sie ihre Reise mit Fowler antritt. Doch der Spannungsbogen flacht bald ab. Zwar müssen die beiden auf der bisherigen Reise ein paar Hürden meistern, dennoch konnte es mich einfach nicht fesseln. Diese Reise wirkte auf mich teilweise etwas langatmig und zäh. Hier wurde mir zu viel Spannung rausgenommen, auch durch den Schwerpunkt auf der Beziehung zwischen den beiden Protagonisten. Die beiden fliehen vor den Soldaten des Königs, müssen überleben und dennoch plaudern sie über Belanglosigkeiten, als ob dies wichtiger wäre.
Der Cliffhanger ist wirklich fies. Ich würde gerne wissen, wie es weitergeht. Er macht neugierig, sodass man am liebsten sofort wissen möchte, was der weitere Verlauf der Geschichte noch für die beiden Protagonisten bereit hält.

Insgesamt hat Sophie Jordan mit „Königreich der Schatten – Die wahre Königin“ einen interessanten Auftakt einer Reihe geschrieben. Die Welt und auch die Charaktere haben Potential und auch der Schreibstil hat mir gefallen. Doch leider konnte meiner Ansicht nach dieses Potential nicht vollständig genutzt werden und auch, dass der Schwerpunkt auf der Beziehung zwischen den beiden Protagonisten lag, fand ich schade. Dennoch macht das Buch neugierig auf den weiteren Verlauf. Hierfür möchte ich 3,5 Sterne vergeben.

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Nicht ihr bestes Buch, aber man kann es gut weg lesen. Düster und romantisch, mit Luft nach oben. Nicht ihr bestes Buch, aber man kann es gut weg lesen. Düster und romantisch, mit Luft nach oben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11380737
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin
    von Trudi Canavan
    (141)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,95
  • 18688813
    Der Kuss des Kjer
    von Lynn Raven
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 29010281
    Brennender Kuss / Firelight Bd.1
    von Sophie Jordan
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 35058029
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah Maas
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 40396103
    Bannwald / Bannwald-Trilogie Bd. 1
    von Julie Heiland
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 40974342
    Die Königin der Schatten
    von Erika Johansen
    (47)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (152)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42435902
    Dante Walker - Seelensammler
    von Victoria Scott
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43962007
    Witch Hunter Bd.1
    von Virginia Boecker
    (87)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 44010387
    Indigo und Jade
    von Britta Strauss
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 44187085
    Das dunkle Herz der Magie / Black Blade Bd.2
    von Jennifer Estep
    (48)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44252807
    Die Königin der Schatten - Verflucht
    von Erika Johansen
    (19)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45537204
    Witch Hunter - Johns Geschichte
    von Virginia Boecker
    eBook
    1,99
  • 45622320
    Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod / Verwandte Seelen Bd.1
    von Nica Stevens
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 46299345
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (80)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 47016114
    Erwachen des Lichts / Götterleuchten Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47092702
    Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern
    von Kendare Blake
    (50)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47877576
    Nemesis - Geliebter Feind
    von Anna Banks
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 47877901
    Die Königin der Schatten - Verbannt
    von Erika Johansen
    (10)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 63890428
    Scythe – Die Hüter des Todes
    von Neal Shusterman
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
27
12
3
0
0

Fesselnde Story, überzeugende Charaktere, fieser Cliffhanger - ich will mehr!
von Book-addicted am 09.08.2017

-> Story + Charaktere: Seit siebzehn Jahren liegt Dunkelheit über dem Königreich Relhok und Finsterirdische sind nicht die einzigen Monster, die das Land bevölkern. Luna ist die wahre Thronerbin, doch vom besteigen des Thrones ist sie meilenweit entfernt. In einem Turm fristet sie ihr dasein, denn einst ermordete ein... -> Story + Charaktere: Seit siebzehn Jahren liegt Dunkelheit über dem Königreich Relhok und Finsterirdische sind nicht die einzigen Monster, die das Land bevölkern. Luna ist die wahre Thronerbin, doch vom besteigen des Thrones ist sie meilenweit entfernt. In einem Turm fristet sie ihr dasein, denn einst ermordete ein Verräter ihre Eltern und setzte sich selbst auf den Königsthron...um zu verhindern, dass Luna jemals ihren rechtmäßigen Platz einnimmt, ergreift er harte Maßnahmen und so bleibt Luna nichts, als sich zu verstecken. Durch einen Zufall lernt sie jedoch Fowler kennen, der sich ihrer annimmt und mit ihr zu einem besseren Ort fliehen will, einem Ort, von dem sie sich nicht sicher sind, ob er überhaupt existiert... "Die wahre Königin" ist ein Fantasy-Roman, wie ich ihn mir wünsche! Sophie Jordan schafft es, den Leser nicht nur in ihre Welt zu entführen, sondern auch dort zu fesseln und jegliche Emotion selbst spüren zu lassen. Die Gefühlswelt der Protagonisten wird dabei an den Leser herangetragen und man hofft, bangt, ängstigt und liebt mit ihnen, kämpft und versucht zu überleben. Dabei gestaltet die Autorin ihre fiktive Welt so liebevoll und detailliert, dass man nicht mehr viel Fantasie braucht, um sich dort hineinzudenken. Gerade die gruseligen Finsterirdischen, die sich aus dem Boden graben, fiese Tentakel im Gesicht haben und ein tödliches Gift verspritzen fand ich sehr eindrucksvoll und ich möchte ihnen wirklich nicht im Dunkeln (oder hellen!) begegnen. Die zarten Gefühle, die sich zwischen Fowler und Luna entwickeln sind greifbar und man wünscht sich nichts mehr, als dass sich die beiden diese eingestehen - und nachgeben! Die beiden Charaktere sind nicht nur überaus sympathisch und tiefsinnig gestaltet, sie überzeugen auch mit ihren Handlungen und wirken so überaus realistisch. Luna ist ein Charakter, den man einfach gern haben muss, denn sie ist ein starker Charakter, der niemals aufgibt und sich für nichts zu schade ist - obwohl sie sehr behütet und unter strengster "Bewachung" ihrer kleinen Zieh-Familie in einem Turm aufgewachsen ist. Auch Fowler, den man anfangs nicht so recht einzuschätzen weiß, wuchs mir wahnsinnig schnell ans Herz und an Lunas Stelle würde ich mir tatsächlich überlegen, ob ich diesen Traummann nochmal gehen lassen würde! Richtig fies war der Cliffhanger am Ende des Romanes und ich will eigentlich gar nicht länger auf die Fortsetzung warten...diese erscheint voraussichtlich jedoch erst im Februar 2018. -> Schreibstil: Der Schreibstil ist sehr bildlich, gut verständlich und unglaublich fesselnd. Die Kapitel sind ausreichend lang und aus der Sicht von Luna und Fowler geschrieben. Dadurch hat man einen guten Einblick in die Gefühlswelt der beiden und kann sich wunderbar einfühlen. -> Gesamt: Sophie Jordan überzeugt mit diesem Roman auf ganzer Linie! Nicht nur die Charaktere überzeugen mit ihrer sympathischen Art und einer grandiosen Ausarbeitung, auch die Story fesselt, reißt mit und lässt einen nicht mehr los. Ich kann das Erscheinen des Folgebandes kaum noch erwarten, leider erscheint dieser voraussichtlich erst im Februar 2018. Wertung: 5 von 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein mitreißender Auftakt
von Monika Schulze am 23.07.2017

Meine Meinung: Da ich Sophie Jordan schon von „Firelight“ und „Infernale“ kannte und jedes Mal total begeistert war, musste natürlich auch „Königreich der Schatten“ bei mir einziehen. Schon als ich anfing zu lesen, war ich total fasziniert von der Atmosphäre des Buches. Sie ist dunkel und düster, genau wie die Welt,... Meine Meinung: Da ich Sophie Jordan schon von „Firelight“ und „Infernale“ kannte und jedes Mal total begeistert war, musste natürlich auch „Königreich der Schatten“ bei mir einziehen. Schon als ich anfing zu lesen, war ich total fasziniert von der Atmosphäre des Buches. Sie ist dunkel und düster, genau wie die Welt, die Sophie Jordan erschaffen hat. Es gibt nur eine kurze Zeit Licht, ansonsten ist es immer dunkel, was ideal ist für die Finsterirdischen, grauenhafte Kreaturen, die Tiere und Menschen jagen, töten und sie auffressen. Die Protagonisten sind also niemals sicher, wenn sie sich draußen herumtreiben. Eine wirklich gruselige Vorstellung, die bei mir richtig Gänsehaut verursacht hat. Überhaupt beschreibt die Autorin ihre Welt so bildhaft, dass ich mir alles genau vorstellen konnte. Die Dunkelheit, die Finsterirdischen und Insekten, die aus der Erde gekrochen kommen. Es war fast so, was wäre ich selbst Teil davon und würde mich davor verstecken. Luna, aus deren Sicht das Buch teilweise erzählt wird, weiß um ihre wahre Herkunft, kennt aber nur das Leben im Turm und ihre beiden Zieheltern. Ansonsten hat sie keine Kontakte, sehnt sich aber danach andere Menschen und die Welt draußen kennenzulernen. Natürlich möchte sie genau das, was sie nicht haben kann: Freiheit. Diese erschleicht sie sich auch ein stückweit, ohne jedoch jemals zu weit zu gehen. Mir gefiel die Protagonistin wirklich sehr gut. Sie ist tapfer, stark, weiß sich zu helfen und doch hat sie eine wirklich verletzliche Seite. Eine außergewöhnliche Protagonistin, die es mir sehr angetan hat. Auch Fowler gefiel mir sofort richtig gut. Er ist nicht der strahlende Held, sondern durchaus bereit Opfer zu bringen, wenn er damit seine eigene Haut retten kann, aber nur, weil er gelernt hat, niemanden mehr an sich heranzulassen. In einer Welt, in der sich Monster und Tyrannen abwechseln ist einfach kein Platz für die Liebe. Blöd nur, dass ihm da Luna in die Quere kommt. Besonders schön fand ich, dass man die Geschichte auch aus seiner Sicht erleben kann. So weiß man nicht nur, was in Luna, sondern auch, was in ihm vorgeht, was er denkt, fühlt und schon alles erlebt hat. Die Liebesgeschichte fand ich wirklich schön. Sie passiert nicht so Knall auf Fall, sondern eher langsam und schleichend und trotzdem weiß man natürlich von Anfang an, worauf es hinauslaufen wird. Trotz all der Gefühle nimmt die Lovestory nicht den Großteil der Geschichte ein, was ich als sehr positiv empfand. Überhaupt war das Buch nie langweilig. Es schien ständig etwas zu passieren, überall lauerten Gefahren, es gab überraschende Wendungen und dann waren da diese kleinen gestohlenen Momente, in denen man mehr über Lunas oder Fowlers Vergangenheit erfuhr. Ich konnte das Buch wirklich nicht mehr aus der Hand legen, weil ich mehr über Relhok, die Finsterirdischen und die Protagonisten erfahren wollte. Fazit: Mit „Königreich der Schatten – Die wahre Königin“ ist Sophie Jordan wieder ein mitreißender Auftakt für eine neue fantastische Reihe gelungen. Die dunkle und düstere Welt, in der das Buch spielt hat durch die bildhaften Beschreibungen bei mir Gänsehaut verursacht, die Protagonisten sind einzigartig und vielschichtig und die Story überzeugt mit Spannung, überraschenden Wendungen und stillen, gefühlvollen Momenten. Ich bin total begeistert und will noch viel mehr von Relhok, Luna und Fowler lesen. Von mir bekommt das Buch 5 Punkte von 5.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Fesselnd!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2017

Neuer Lesestoff von Sophie Jordan! Sie konnte mich bereits mit ihrer Reihe "Firelight" vollkommen überzeugen und auch ihr neues Buch, ebenfalls aus dem Genre Fantasy, ist für mich ebenso ein besonderer Lesegenuss! Ihr Schreibstil ist sehr flüssig, die Geschichte liest sich spannend und ist toll umgesetzt, die Charaktere sind authentisch... Neuer Lesestoff von Sophie Jordan! Sie konnte mich bereits mit ihrer Reihe "Firelight" vollkommen überzeugen und auch ihr neues Buch, ebenfalls aus dem Genre Fantasy, ist für mich ebenso ein besonderer Lesegenuss! Ihr Schreibstil ist sehr flüssig, die Geschichte liest sich spannend und ist toll umgesetzt, die Charaktere sind authentisch und deren Handlungen nachvollziehbar. Die Hauptprotagonistin Luna war mir von der ersten Seite an sympathisch und auch Fowler, der Waldläufer, wirkte mit seiner geheimnistuerischen Art sehr interessant auf mich. Ich bin schon gespannt auf Band 2, der nächstes Frühjahr erscheint.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Königreich der Schatten: Die wahre Königin

Königreich der Schatten: Die wahre Königin

von Sophie Jordan

(42)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
+
=
Infernale – Rhapsodie in Schwarz

Infernale – Rhapsodie in Schwarz

von Sophie Jordan

(12)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
+
=

für

34,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen