Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Körbchen mit Meerblick

(20)
Überrascht starrt Melanie auf den Brief von Nachlassverwalter Alex Messner. Sie hat den gesamten Besitz ihrer Tante geerbt. Aber nach Lichterhaven ziehen? Auf keinen Fall. Trotzdem muss sie es sich wenigstens einmal ansehen, das ist sie ihrer Tante schuldig - und der jungen Hündin Schoki, deren Frauchen sie ab jetzt sein soll. Einen Sommer will Melanie in Lichterhaven verbringen. Und plötzlich beginnt sie sich dort richtig wohlzufühlen mit Schoki - und in der Gesellschaft von Alex.



Genau das Richtige für einen Tag am Strand!
Portrait
Seit Petra Schier 2003 ihr Fernstudium in Geschichte und Literatur abschloss, arbeitet sie als freie Autorin und Lektorin. Neben ihren zauberhaften Weihnachtsromanen schreibt sie auch historische Romane. Sie lebt heute mit ihrem Mann und einem deutschen Schäferhund in einem kleinen Ort in der Eifel.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 336, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783956495625
Verlag MIRA Taschenbuch
Verkaufsrang 895
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (64)
    eBook
    8,99
  • 44247791
    Die Strandläuferin
    von Carin Winter
    eBook
    8,99
  • 45392391
    Liebe per Vertrag
    von Emma Jahn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 40931336
    Sylt oder Selters
    von Claudia Thesenfitz
    (8)
    eBook
    8,99
  • 43791263
    Plötzlich Friesin
    von Vanessa Richter
    (3)
    eBook
    4,99
  • 44201008
    Inselträume
    von Sandra Lüpkes
    eBook
    9,99
  • 35301774
    Das Haupt der Welt
    von Rebecca Gablé
    (56)
    eBook
    3,99
  • 39186840
    Das kleine Inselhotel
    von Sandra Lüpkes
    (12)
    eBook
    9,99
  • 44409803
    Die Spreewaldgurkenverschwörung
    von Cathrin Moeller
    (3)
    eBook
    9,99
  • 41198576
    Cottage gesucht, Held gefunden
    von Susan Elizabeth Phillips
    (34)
    eBook
    8,99
  • 44788281
    Sylter Sterne
    von Sarah Mundt
    (12)
    eBook
    3,99
  • 43088657
    Schweinsgalopptage
    von Sabrina Meyer
    (6)
    eBook
    4,99
  • 44401516
    Amber und ihr Esel
    von Tracy Austwick
    eBook
    9,99
  • 44178603
    Dreimal Tote Tante
    von Krischan Koch
    (14)
    eBook
    7,99
  • 44247797
    Cornwall mit Käthe
    von Stephanie Linnhe
    eBook
    8,99
  • 41227569
    Das Kuh-Kommissariat
    von Steffi Hege
    eBook
    8,49
  • 44421778
    Das verrückte Leben der Jessie Jefferson
    von Paige Toon
    (14)
    eBook
    12,99
  • 43886540
    Süße Motivtorten
    eBook
    3,99
  • 41198371
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (40)
    eBook
    8,99
  • 44562722
    Hamburg Reiseführer Michael Müller Verlag
    von Matthias Kröner
    eBook
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
17
3
0
0
0

Körbchen mit Meerblick
von einer Kundin/einem Kunden aus Grevenbroich am 02.08.2016

Das ist echt super zu lesen. Im Urlaub oder zu Hause. Einmal angefangen, will man gar nicht mehr aufhören diesen Roman zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Hund, ein Haus, einen Laden
von mabuerele am 12.07.2016

„...Sybilla hat immer gesagt, dass Wünsche sich erfüllen. Kommt Zeit, kommt Rat, hat sie auch immer gesagt...Drückt mir die Daumen. Und die Pfoten. Das soll Glück bringen...“ Melanie arbeitet als Einkäuferin in einem renommierten Möbelhaus in Köln. Da bekommt die den Brief eines Notars. Ihre Großtante Sybilla hat ihr ein... „...Sybilla hat immer gesagt, dass Wünsche sich erfüllen. Kommt Zeit, kommt Rat, hat sie auch immer gesagt...Drückt mir die Daumen. Und die Pfoten. Das soll Glück bringen...“ Melanie arbeitet als Einkäuferin in einem renommierten Möbelhaus in Köln. Da bekommt die den Brief eines Notars. Ihre Großtante Sybilla hat ihr ein Haus, einen Laden und die junge Labradorhündin Schoki vererbt. Melanie kann sich an wunderbare Kindheitstage in Lichterhaven erinnern. Dann aber ist der Kontakt abgerissen, da ihre Mutter häufig mit ihr umzog. Melanie muss sich entscheiden. Wenn sie das Erbe antritt, bedeutet das, ihre Karriere in Köln aufzugeben und an die See zu ziehen. Will sie das nicht, gehen Haus und Laden an eine Wohltätigkeitsorganisation. Die Autorin hat eine lockerleichte Sommergeschichte geschrieben. Die Protagonistin Melanie sehnt nach der Unstetigkeit ihrer Kindheit nach Ruhe und einem geregelten Leben. Beides hat sie in Köln. Aus Angst vor Verlusten geht sie ernsthaften Beziehungen aus dem Weg. Erst in Lichterhaven erkennt sie, dass Alex, der Notar, der für die Erbabwicklung verantwortlich ist, der große Bruder ihrer damaligen Freundin Christina ist. Als Junge hat es ihm Spaß gemacht, die Mädchen zu ärgern. Der Schriftstil des Buches lässt sich gut lesen. Eine besondere Rolle spielt Schoki. Ihre Gedanken werden kursiv wiedergegeben. Sie mag Melanie und versucht alles, bei ihr bleiben zu dürfen. Aus ihren Worten spricht Sehnsucht nach einem neuen Zuhause nach Sybillas Tod, wie obiges Zitat zeigt. Allerdings wusste ich bisher nicht, dass Hunde manchmal auch einen trockenen Humor haben. Melanie macht sich die Entscheidung für oder gegen Lichterhaven nicht leicht. An diesem Prozess lässt mich die Autorin mit allem Auf und Ab teilnehmen. Hinzu kommt, dass sich zwischen Melanie und Alex schnell ein Kribbeln einstellt. Die erotischen Szenen werden feinfühlig beschrieben. In Lichterhaven kennt jeder jeden. Nichts bleibt geheim. Der Ort ist wie eine große Familie, eine Situation, die Melanie nicht kennt und die sie anfangs überfordert. Auch in Alex` Familie erlebt sie, wie alle zusammenstehen. Norbert, Alex` Großvater, ist sehr geradezu. Damit muss man umgehen können. Am Ende des Buches finden sich zwei Rezepte, unter anderen eins für Wattwurmkekse. Diese Kekse sind ein Zeichen für Sybillas Zuneigung zu Melanie über all die Jahre der Trennung. Das Cover mit dem süßen Hund ist ein Traum. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Hier wurde auf leichte Art die Sehnsucht nach Geborgenheit und nach einer Heimat zum Thema gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gibt Nordsee-Fernweh
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 07.07.2016

Melanie steht fest im Leben und hat einen Job, den sie liebt. Mit knapp 30 Jahren hat sie es zur Chefeinkäuferin in einem renommierten Laden geschafft. Was will sie also mehr im Leben. Sie ist zufrieden. Zumindest denkt sie das. Ihre Welt wird mit einem Anwaltsschreiben gehörig aus der... Melanie steht fest im Leben und hat einen Job, den sie liebt. Mit knapp 30 Jahren hat sie es zur Chefeinkäuferin in einem renommierten Laden geschafft. Was will sie also mehr im Leben. Sie ist zufrieden. Zumindest denkt sie das. Ihre Welt wird mit einem Anwaltsschreiben gehörig aus der Bahn geworfen. Ihre Großtante ist gestorben und hat sie als Alleinerbin bestimmt. Allerdings gibt es da noch einen kleinen Haken, den ich euch aber an dieser Stelle nicht verraten werde. Ich muss gestehen, ich liebe die Bücher von Petra Schier. Ihr Schreibstil ist sehr angenehm, wodurch man einfach nur durch das Buch fliegt. Wäre da die Leserunde nicht gewesen, hätte ich das Buch in wenigen Tage oder sogar Stunden gelesen, wobei ich die Zeit wahrscheinlich auch nicht gehabt hätte. Obwohl man ja erahnen kann, wie der Hase so laufen wird, ist der Weg dann doch immer etwas anders und man war sich bis zum Ende nicht sicher, ob es tatsächlich ein gutes Ende nehmen wird. Ob es ein Happy End gibt oder nicht, müsst ihr aber selbst herausfinden. Die Charaktere sind so gut ausgearbeitet, dass ich mich oft dabei erwischte, wie ich Mel einige Ratschläge gab oder sie schütteln wollte, wenn sie sich anders verhielt, als ich es gerne gelesen hätte. Ich hatte das Gefühl, sie könnte meine Freundin werden, wenn sie Freunde zulassen würde. Außerdem fühlte ich mich auch in dem kleinen Dorf Lichterhaven sehr Zuhause. Die Bewohner sind alle nett und freundlich und nehmen Melanie ganz automatisch in ihrer Mitte auf. Nicht zu vergessen, Schoki die Labradorhündin. Sie hatte Mel von Anfang an in ihr Hundeherz geschlossen und obwohl Mel nichts mit Haustieren anfangen kann, wird daraus eine tiefe Freundschaft. Bis es aber dazu kommt, musste noch so einiges mit Mel und ihrem Gefühlsleben passieren. Am Anfang hatte sie es nicht leicht, aus ihrem eingefahren Leben herauszukommen. Sie lebt nur für die Arbeit und lässt keinen an sich heran. So kann sie nicht verletzt werden. Wird sie sich am Ende des Buches wandeln? Schöne Frage, keine Ahnung. Ok, ich weiß das jetzt schon, aber ich verrate euch das nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Körbchen mit Meerblick

Körbchen mit Meerblick

von Petra Schier

(20)
eBook
4,99
+
=
Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

von Petra Hülsmann

(84)
eBook
8,49
+
=

für

13,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen