Thalia.de

Kollektivwirtschaften oder Entmenschlichung der Bauern im Stalinismus

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Asien, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Stalin zufolge seien die Kollektivwirtschaften und die Partei eine Waffe. Diese Waffe könne gegen jeden eingesetzt werden. Aber es komme immer darauf an, "in wessen Händen sich diese Waffe befindet und gegen wen sie gerichtet wird" (Stalin, Josef W.: Über die Arbeit auf dem Lande, Rede vom 11. Januar 1933, in: Werke, Band 13, Juli 1930 - Januar 1934, Frankfurt 1972, S. 204). Jede Art von Organisation sei als in ihrem Ziel abhängig von dem "Organisationsleiter". Dieser bestimme dann über den Kurs. Die Kollektivwirtschaft sei eine "sozialistische Form der wirtschaftlichen Organisation" (Stalin: Über die Arbeit auf dem Lande, S. 202.), dessen uneingeschränkter Herrscher Stalin war. Er sieht darin die paranoide Vorstellung, dass es überall Feinde in den eigenen Reihen gab. Diese Vorstellung scheint unterschiedlich begründet. Zum Einen liegt ihr die marxistische Lehre von Klassenkämpfen zu Grunde. Außerdem stellt das Ausland als "imperialistische Macht" einen Feind dar, der sämtliche Widerstandsbewegungen unterstütze. Zum Anderen muss auch beachtet werden, dass der Kommunismus aus einer Minderheitsbewegung hervor ging. Fast 80 % der russischen Bevölkerung waren Bauern.
Warum aber wollten die Bolschewisten kollektivieren? War der Terror vielleicht auch nur die Antwort auf das Unvermögen der Machthaber, ihren totalen Anspruch durchzusetzen?

Portrait

seit 2010 Student an der Technischen Universität Braunschweig: Organisationskulturen und Wissenstransfer (M.A.)
2007-2010 Student an der Georg-August-Universität Göttingen: Politik und Geschichte (B.A.)

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Seitenzahl 16
Erscheinungsdatum 24.01.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-51648-3
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 211/144/1 mm
Gewicht 38
Buch (Geheftet)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 17629543
    Geschichte der Neuzeit
    von Karl Vocelka
    Buch (Taschenbuch)
    35,99
  • 39525062
    Verlorene Welten
    von Aram Mattioli
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 45154994
    Südosteuropa
    von Marie-Janine Calic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 26240691
    Die Mythen des alten Japan
    von Nelly Naumann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 14311936
    Geschichte Österreichs
    von Alois Niederstätter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 32128318
    Südtirol
    von Rolf Steininger
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 48040921
    Die Schweiz im Kalten Krieg 1945–1990
    von Thomas Buomberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,00
  • 16408432
    Deutsche Geschichte für Dummies
    von Christian v. Ditfurth
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 41008057
    Deutschland umsonst
    von Michael Holzach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2957345
    Die Vernichtung der europäischen Juden
    von Raul Hilberg
    Buch (Taschenbuch)
    25,99
  • 15462401
    Vom Kriege
    von Carl Clausewitz
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 32054586
    Feministische Geschichtswissenschaft
    von Andrea Griesebner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,80
  • 3035538
    Die Weiße Rose
    von Inge Scholl
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 28837364
    Görlitz
    von Marius Winzeler
    Buch (Kunststoff-Einband)
    3,50
  • 2976866
    Anmerkungen zu Hitler
    von Sebastian Haffner
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 41585594
    Büsum
    von Fränze Janetz
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 26655688
    Mein Vater - mein Freund
    von André Stern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 28891449
    Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser
    von Kat Menschik
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kollektivwirtschaften oder Entmenschlichung der Bauern im Stalinismus

Kollektivwirtschaften oder Entmenschlichung der Bauern im Stalinismus

von Laura Schiffner

Buch (Geheftet)
9,99
+
=
Die Herrschaft der Zaren

Die Herrschaft der Zaren

Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen