Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Kommt, Geister

Frankfurter Vorlesungen

Wieso reichen neun Minuten Peter Alexander, um Günter Grass dankbar zu sein? Warum ist Vergessen eine anstrengende Übung, Verdrängung harte Arbeit? Erstehen Gespenster aus unserer Angst vor der Vergangenheit? Und könnte es sein, dass Daniel Kehlmann, den als Kind ein Buch nächtelang mit Albträumen geplagt hat, eben dadurch später zum Schriftsteller geworden ist?
Um diese und andere Fragen kreisen seine fünf bestechend klaren und virtuos durchkomponierten Vorlesungen, die er als Inhaber des ältesten und renommiertesten deutschen Gastlehrstuhls für Poetik im Sommer 2014 an der Frankfurter Goethe-Universität gehalten hat. Mit einem Shakespeare-Zitat als Titel – „Kommt, Geister, die ihr lauscht auf Mordgedanken“ – entführen sie in literarische Schattenwelten voller Zwielicht und Echos, Falltüren und Gespinste. Daniel Kehlmann zeigt auf, wie sehr die nachhallenden Schrecken der deutschen Vergangenheit sein Werk grundieren, schreibt über die Geister, Gespenster, Zombies, Narren, Halbmenschen in den Werken von Autoren wie Jeremias Gotthelf, J. R. R. Tolkien, Shakespeare, Grimmelshausen, Leo Perutz. Und gibt damit auch Auskunft über sich.
Rezension
Kehlmann gehört zu den Autoren, von denen man alles lesen, alles kennen sollte. Auch die Vorlesungen sind ein Kunstwerk, durchdacht, durchkomponiert, mit zahlreichen inneren Bezügen und noch mehr Verweisen auf Weiteres, Größeres, der späteren Ausarbeitung Harrendes. Martin Ebel, Tages-Anzeiger
Portrait
Daniel Kehlmann, 1975 in München geboren, lebt in Berlin. Sein Werk wurde u. a. mit dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung, dem WELT-Literaturpreis, dem Per-Olov-Enquist-Preis, dem Kleist-Preis und dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet. Der Roman «Die Vermessung der Welt», in bisher 46 Sprachen übersetzt und von Detlev Buck verfilmt, wurde zu einem der erfolgreichsten deutschen Romane der Nachkriegszeit. Daniel Kehlmann ist Mitglied der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur sowie der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Zuletzt veröffentlichte er den Roman «F» und seine Frankfurter Poetikvorlesungen, "Kommt, Geister".
Weitere Veröffentlichungen:
Beerholms Vorstellung. Roman. 1997
Unter der Sonne. Erzählungen. 1998
Mahlers Zeit. Roman. 1999
Der fernste Ort. Novelle. 2001
Ich und Kaminski. Roman. 2003
Die Vermessung der Welt. Roman. 2005
Wo ist Carlos Montúfar? Über Bücher. 2005
Requiem für einen Hund. Ein Gespräch mit Sebastian Kleinschmidt. 2008
Ruhm. Ein Roman in neun Geschichten. 2009
Lob. Über Literatur. 2010
Die Geister in Princeton. Theaterstück. 2011
Der Mentor. Theaterstück. 2012
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 06.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-03570-9
Verlag Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H) 208/128/20 mm
Gewicht 264
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43969699
    Kommt, Geister
    von Daniel Kehlmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35374390
    F
    von Daniel Kehlmann
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 46319364
    Du hättest gehen sollen
    von Daniel Kehlmann
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 18690199
    Requiem für einen Hund
    von Daniel Kehlmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 45165354
    Von Meeren und Menschen
    von Elke Heidenreich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 14237915
    Diese sehr ernsten Scherze
    von Daniel Kehlmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 2979780
    Der fernste Ort
    von Daniel Kehlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,80
  • 39176242
    F
    von Daniel Kehlmann
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 14561289
    Unter der Sonne
    von Daniel Kehlmann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 14265280
    Ich und Kaminski. Großdruck
    von Daniel Kehlmann
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • 29048303
    Ruhm
    von Daniel Kehlmann
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 26019600
    Der Sommer ohne Männer
    von Siri Hustvedt
    (62)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 40893511
    Im Frühling sterben
    von Ralf Rothmann
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 13863159
    Mahlers Zeit
    von Daniel Kehlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,00
  • 38836909
    Drei Frauen im R4
    von Christine Weiner
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2973273
    Konfetti
    von Roald Dahl
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29037813
    Lob
    von Daniel Kehlmann
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 18686450
    Lob
    von Daniel Kehlmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 6399105
    Wo ist Carlos Montúfar?
    von Daniel Kehlmann
    (1)
    Buch (Paperback)
    12,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kommt, Geister - Daniel Kehlmann

Kommt, Geister

von Daniel Kehlmann

Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=
Die irrtümlichen Abenteuer des Herrn Godot - Marion Brasch

Die irrtümlichen Abenteuer des Herrn Godot

von Marion Brasch

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
18,00
+
=

für

37,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen