Konstruktion von Kommunikation in der Mediengesellschaft

Festschrift für Joachim Westerbarkey

Die Mediengesellschaft ist über uns gekommen - unmerklich zunächst, dann aber stetig um sich greifend. Parallel dazu und nicht unabhängig davon ist der Konstruktivismus in die Denkstuben der Kommunikationswissenschaft eingezogen. Das hat zur Folge, dass alte Begriffe neu zu fassen sind, dass neue Realitäten zu definieren, aber noch nicht definiert sind, das komplexere Theorien für komplexere Themen gebraucht werden, aber noch nicht verfügbar sind. Ließ sich 1968 "Öffentlichkeit" noch empirisch herstellen, so ist deren schiere Definition heute bereits ein Problem. Hat die Wahrheit heute noch eine empirische Referenz und was wäre, wenn wir uns über Täuschung nicht (mehr) täuschen dürften? Der vorliegende Titel diskutiert auf unterschiedliche Weise solche Phänomene, die durch einen historischen Rückblick noch konturiert werden. Es zeigt sich: Eine komplexere Wirklichkeit fordert unnachsichtig ein neues, ein komplexeres Denken ein.
Portrait
Dr. Klaus Merten ist Professor für empirische Kommunikationsforschung am Institut für Kommunikationswissenschaften der Universität Münster.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Klaus Merten
Seitenzahl 311
Erscheinungsdatum 12.03.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-16645-2
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 24,1/17,2/1,9 cm
Gewicht 535 g
Abbildungen 17 schw.-w. Abbildungen, 20 schw.-w. Tabellen
Auflage 2009
Buch (Taschenbuch)
64,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Kultur der Digitalität
    von Felix Stalder
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
    von Daniela Weber
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Mediendidaktik
    von Michael Kerres
    Buch (Taschenbuch)
    49,95
  • Expeditionen ins dunkelste Wien
    von Max Winter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Da geht noch was
    von Christine Westermann
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Reader Superhelden
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • Bildtheorie
    von W. J. T. Mitchell
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • Internet der Dinge
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • Social Media
    von Jan-Hinrik Schmidt
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Dialogische Intelligenz
    von Martina Hartkemeyer, Johannes Hartkemeyer, Tobias Hartkemeyer
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Atlas der Globalisierung
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Da geht noch was
    von Christine Westermann
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Raum - Wissen - Macht
    von Rudolf Maresch, Niels Werber
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Parasoziale Interaktion und Beziehungen
    von Tilo Hartmann
    Buch (Taschenbuch)
    21,90
  • Neue Formate der digitalen Gesundheitskommunikation
    von Laura-Maria Altendorfer
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • YouTube und seine Kinder
    von Achim Beisswenger
    Buch (Taschenbuch)
    29,00
  • Theorien des Comics
    von Barbara Eder, Elisabeth Klar, Ramón Reichert
    Buch (Taschenbuch)
    32,80
  • Handbuch für Mediaberater im Hörfunk
    von Stephan Falk
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • Evolution statt Disruption – Impulse für die Unternehmenskommunikation von morgen
    von Christof Ehrhart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.