Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Korea 151

Ein Land zwischen K-Pop und Kimchi in 151 Momentaufnahmen

(2)
Portrait

Dennis Kubeks Vorliebe für den asiatischen Kontinent liegt in seiner Kindheit begründet: Seine Helden waren die Akteure von unzähligen ostasiatischen Filmen. Während seines Studiums war das Fernweh schließlich auf ein so unerträgliches Maß angewachsen, dass er sich endlich selbst in Kung-Fu-Pose zwischen Pagoden und Reisfeldern wiederfand. Wann immer es sich seitdem einrichten lässt, taucht der freischaffende Regisseur und Mediendesigner in die faszinierenden Kulturen Asiens ein.


Bielle Kim ist in Seoul geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Innenarchitektur-Studium packte sie das Reisefieber, das sie fortan nicht mehr loslassen sollte. Die Streifzüge der neugierigen Weltenbummlerin führten sie von Asien über Australien nach Nordamerika, um anschließend in Europa eine neue Heimat zu finden. Seit 2011 lebt und arbeitet die Designerin und Marketing-Spezialistin nun in Deutschland.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum Dezember 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943176-75-9
Reihe 151
Verlag Conbook Medien GmbH
Maße (L/B/H) 211/139/22 mm
Gewicht 580
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos
Auflage 2. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33863648
    Fettnäpfchenführer Korea
    von Jan Janowski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 18446757
    Mein Korea - Drei Jahre im Land der Morgenstille
    von Albert Schneider
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 44377708
    Magischer Wienerwald
    von Johannes Sachslehner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 32127274
    Fettnäpfchenführer Japan
    von Kerstin Fels
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,95
  • 30539018
    Korea
    von Du-Yul Song
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    15,90
  • 44239817
    Ich werde dich nicht warten lassen
    von Nives Meroi
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42353625
    Frauen in Indien
    von Katharina Kakar
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 34082913
    Wasser für Taif
    von Rudolf Casagrande
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 42469624
    Die neuen Dschihadisten
    von Peter R. Neumann
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 32198356
    Korea fürs Handgepäck
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 47693330
    Eine heitere Wehmut
    von Amélie Nothomb
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 32128886
    Spanien 151
    von Lisa Graf-Riemann
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 15499862
    Gebrauchsanweisung für China
    von Kai Strittmatter
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 15155937
    72 Tage in der Hölle
    von Vince Rause
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 14570990
    In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44128503
    Time stand still!
    von Alf Lietza
    Buch (Taschenbuch)
    20,70
  • 33863681
    Fettnäpfchenführer China
    von Anja Obst
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,95
  • 47871967
    Tsum - eine Himalaya-Expedition in das Tal des Glücks
    von Titus Arnu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 40986489
    Couchsurfing im Iran
    von Stephan Orth
    (17)
    Buch (Paperback)
    17,00
  • 2833376
    In eisige Höhen
    von Jon Krakauer
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Hallyu-Wave in Bildern erleben und verstehen.“

Lisa Küster, Thalia-Buchhandlung Berlin

Als großer Fan dieses Landes war es für mich besonders erfrischend und unterhaltsam dieses Buch zu lesen. Es bietet den ersten Eindruck in ein Land das uns so fremd ist. Mit wunderschönen Bildern macht dieses Buch große Lust einmal selbst dorthin zu reisen und seine eigenen Erfahrungen zu machen! Als großer Fan dieses Landes war es für mich besonders erfrischend und unterhaltsam dieses Buch zu lesen. Es bietet den ersten Eindruck in ein Land das uns so fremd ist. Mit wunderschönen Bildern macht dieses Buch große Lust einmal selbst dorthin zu reisen und seine eigenen Erfahrungen zu machen!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Unterhaltsam, aber oberflächlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 31.03.2016

Kurz: Das Buch reißt viele Phänomene aus dem heutigen Südkorea an, die man anschließend mit weiterer Lektüre vertiefen oder vor Ort beobachten kann, um sich deren Details und Praxis selbst zu erschließen. Am meisten von dem Buch profitieren sollten deshalb Reisende, die sonst gern völlig unvorbereitet reisen oder Anfänger/innen... Kurz: Das Buch reißt viele Phänomene aus dem heutigen Südkorea an, die man anschließend mit weiterer Lektüre vertiefen oder vor Ort beobachten kann, um sich deren Details und Praxis selbst zu erschließen. Am meisten von dem Buch profitieren sollten deshalb Reisende, die sonst gern völlig unvorbereitet reisen oder Anfänger/innen in Sachen Korea. Im Detail: Wer hier seine Meinung abgibt: Ich war nie in Korea, gucke aber seit etwa 2012 regelmäßig bei Youtube Videos über Korea. Ich kenne nur 3 Koreaner/innen, aber Dutzende Leute aus China, Japan, Viet Nam und Thailand. Ich habe die Lehren von Konfuzius, Laozi und Buddha gelesen. Die Grundlagen ostasiatischer Kulturen, einschließlich der koreanischen, kenne ich mithin aus Theorie und Praxis ein bisschen. Zum Buch: Es besteht aus 151 Kapiteln. Jedes Kapitel erstreckt sich über eine Doppelseite und besteht aus einem über beide Seiten reichenden Foto sowie einem kurzen Text. Der ist in maximal 3 Minuten gelesen. Die Themenwahl halte ich für sehr gut. Alltag und Hintergrund des heutigen Südkorea werden hervorragend umrissen. (Sogar ein Kapitel zu oben genannten Eat Your Kimchi / Simon und Martina findet sich. Sehr schöne Idee.) Der Kürze wegen werden alle Themen nur angerissen und oberflächlich oder punktuell behandelt. Dass Etikette in Korea sehr wichtig ist, wird quasi nur genannt. Was Koreaner/innen konkret von einem erwarten, fehlt ganz. In einem 3-Minuten-Kapitel bringt man das halt nicht unter. Dafür bräuchte man ein ganzes Buch. Der Stil ist sehr schön vielseitig. Mal ein Übersichtsartikel, mal eine Mikroreportage. Stets ist der Stil flott, nie aufgesetzt, und trotz der Kürze nie überladen oder kryptisch. Die Fotos sind eine Doppelseite groß und immer gut. Das erhöht den Unterhaltungsfaktor. Es gab wohl keine/n Lektor/in. So findet man hin und wieder Grammatik- und selten Rechtschreibfehler (ich bin da zugegebenermaßen überempfindlich). Das erkennbarste Beispiel: Die Zahl der alten Tanten (ajumma) steige "durch demagogische Veränderungen". Es hätte wohl heißen sollen "demographische Veränderungen".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Korea 151

Korea 151

von Dennis Kubek , Bielle Kim

(2)
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=
Der Rosinenkönig

Der Rosinenkönig

von Fredrik Sjöberg

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen