Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Kranzgeld

Historischer Roman

(1)
Oberschwaben im späten 19. Jahrhundert. Die junge Magd Marie ist hochschwanger, als sie vom Gsellhuberhof flieht. Sie ist verzweifelt, denn der Hofbesitzer Josef, der Vater ihres ungeborenen Kindes, wird an diesem Tag die reiche Fanny heiraten, der Mitgift wegen.
Sebastian, ein Tagelöhner, rettet Marie aus dem See, in dem sie sich ertränken will. Er nimmt sie bei sich auf, sorgt rührend für sie und ihr Kind. Wie Mann und Frau leben sie zusammen in einer armseligen Kate mitten im Wald. Doch Marie kann Josef nicht vergessen.
Dessen Ehe mit der verwöhnten Fanny steht von Anfang an unter einem unglücklichen Stern, und seine Sehnsucht nach Marie wird von Tag zu Tag größer. Eine Verschwörung, in die er ungewollt verwickelt wird, führt die drei schließlich auf dem Gsellhuberhof zusammen, und das Verhängnis nimmt seinen Lauf …
Portrait

Irene Zimmermann, 1955 in Ravensburg geboren, arbeitete nach einem Germanistik- und Politikstudium als Lehrerin, zog zwei Kinder groß und verfasste ab Mitte der Neunzigerjahre viele Kinder- und Jugendbücher, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Ihre Inspirationsquelle ist »das Leben an sich und im Besonderen«, und so konnte es nicht ausbleiben, dass sie nun auch mit großem Vergnügen ihren ersten Frauenroman geschrieben hat.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum März 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8425-1401-0
Verlag Silberburg-Verlag
Maße (L/B/H) 191/121/20 mm
Gewicht 242
Auflage 2016
Buch (Kunststoff-Einband)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42595409
    Im Dörfle
    von Lydia Stilz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • 40891071
    Die Spionin des Königs
    von Heike Eva Schmidt
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42233636
    Ganz allein
    von Sabine Welsch-Lehmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 40974126
    Der dunkle Weg
    von Susanne Goga
    (12)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 41366369
    Die Pfuscherin
    von Norbert Göttler
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 42435546
    Das Pestdorf
    von Deana Zinssmeister
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41851126
    Blut von Albion
    von Thomas Kienperg
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 41924166
    Winterwind
    von Petra Durst Benning
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42165599
    Glückskind
    von Eva Maria Berger
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 17824840
    Sachmet
    von Katharina Remy
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 30793679
    Wie ein Funke im Feuer
    von Kerstin Groeper
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 18688637
    Die Dirne und der Bischof
    von Ulrike Schweikert
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39179702
    Das Geheimnis des Scharlatans
    von Claudia Weiss
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46090420
    Der Fürst und das Bauernmädchen
    von Mia Wagner
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 37822249
    Das Haus am Alsterufer
    von Micaela Jary
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29015944
    Die silberne Burg
    von Sabine Weigand
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3022339
    Die Flucht nach Ägypten
    von Otfried Preußler
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 42492168
    Störtebeker
    von Klaus Scheidt
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 42650098
    Blaues Gold
    von Alice Frontzek
    (5)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 43835878
    Die Verdammten der Bismarck
    von Herbert Fehrmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Bittere Beziehungen
von leseratte1310 am 07.05.2015

Marie ist Magd auf dem Gsellhuberhof in Oberschwaben und schwanger von Josef, dem Sohn des Hofbesitzers. Als der die Fanny wegen der Mitgift heiratet, flieht Marie und will sich ertränken. Doch sie wird vom Tagelöhner Sebastian gerettet. Er nimmt sie bei sich auf. Aber Josef kann Marie nicht vergessen. Die... Marie ist Magd auf dem Gsellhuberhof in Oberschwaben und schwanger von Josef, dem Sohn des Hofbesitzers. Als der die Fanny wegen der Mitgift heiratet, flieht Marie und will sich ertränken. Doch sie wird vom Tagelöhner Sebastian gerettet. Er nimmt sie bei sich auf. Aber Josef kann Marie nicht vergessen. Die Geschichte liest sich angenehm flüssig. Die Handlung in dem kleinen Dorf ist sehr realistisch und gut dargestellt. Der Sohn eines Bauern muss in jener Zeit eine möglichst gute Partie machen der Mitgift wegen. Die Liebe, schon gar zu einer Magd, spielt da überhaupt keine Rolle. Wenn aber die Gefühle so groß sind, kann das nur zum Verhängnis für alle Beteiligten werden. Die Protagonisten sind authentisch beschrieben. Ich konnte die Beweggründe für ihre Handlungen nachvollziehen und manchmal auch Mitgefühl für sie entwickeln. Aber wirklich sympathisch war mir keine Person. Marie handelt in ihrer Liebe oft sehr naiv, so dass sie dann mit zwei unehelichen Kindern dasteht. Josef handelt wie es von ihm erwartet wird und vergeht dann vor Selbstmitleid. Fanny könnte man bedauern, wenn sie nicht so überspannt wäre. Dieser historische Roman hat mich gut unterhalten und war interessant.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Kranzgeld - Irene Zimmermann

Kranzgeld

von Irene Zimmermann

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
12,90
+
=
English G 21 - Ausgabe A / Band 3: 7. Schuljahr - Vokabeltaschenbuch - Helmut Schwarz

English G 21 - Ausgabe A / Band 3: 7. Schuljahr - Vokabeltaschenbuch

von Helmut Schwarz

(1)
Schulbuch (Taschenbuch)
6,50
+
=

für

19,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen