Krieg und Frieden

Roman

Die Schicksale der russischen Adelsfamilien Rostow und Bolkonski zu Beginn des 19. Jahrhunderts, des gutmütigen, steinreichen Pierre Besuchow und der intriganten Kuragins, Familienfeiern, Empfänge, Abendgesellschaften, Duelle, Niederkunfts- und Sterbeszenen, Jagden, Reisen, Bälle in Petersburg und Moskau, Theatervorstellungen, weihnachtliche Schlittenfahrten – an all dem läßt Tolstoi seinen Leser Anteil nehmen. Das Leben jedes einzelnen ist eng verwoben mit einem umfassenden, beeindruckenden Geschichtsbild Europas während der napoleonischen Kriege, in dem der Autor die bedeutensten Persönlichkeiten jener Zeit porträtiert.
Portrait
Lew Tolstoi (geb. 1828) entstammte einem alten russischen Adelsgeschlecht. Mit neun Jahren wurde er bereits Vollwaise und unter die Vormundschaft der Schwester seines Vaters gestellt. 1844 studierte er in Kasan zunächst orientalische Sprachen, wechselte dann an die juristische Fakultät. Nach Abbruch des Studiums erste erfolglose Versuche, in Jasnaja Poljana, dem Stammgut der Familie, seine utopischen Landreformen durchzuführen. Ab 1851 diente er in der Kaukasusarmee; 1854/55 Teilnahme am Krimkrieg; 1856 Ende der Militärzeit. 1860 unternahm Tolstoi eine einjährige Auslandsreise (Deutschland, Frankreich, Italien, England, Belgien). Nach seiner Heirat wohnte er in Jasnaja Poljana und Moskau. In diesen Jahren intensivierte er seine Reformvorhaben und richtete Dorfschulen nach Rousseauschem Vorbild ein. Sein literarisches Schaffen erreichte einen ersten Höhepunkt mit "Anna Karenina" und 1899 "Auferstehung". Vor allem die beiden ersten Romane begründeten Tolstois Weltruhm. In den Jahren 1879-82 sagte er sich endgültig vom Adel los und ging auf die Position der patriarchalischen Bauernschaft über. In seinen letzten Lebensjahren genoß Lew Tolstoi weltweite moralische Autorität, was den Heiligen Synod, die oberste Kirchenbehörde Russlands, jedoch nicht daran hinderte, ihn 1901 zu exkommunizieren. Während der Revolution 1905 stellte er sich auf die Seite der russischen Bauernschaft, lehnte aber entsprechend seiner Lehre revolutionäre Gewalt kategorisch ab. Im November 1910 floh er - alt und krank - heimlich aus Jasnaja Poljana. Lew Tolstoi starb am 20.11. 1910 auf der Bahnstation Astapowo.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 1291, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.12.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783841200693
Verlag Aufbau digital
Verkaufsrang 39.995
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 19684392
    Trigger
    von Wulf Dorn
    (45)
    eBook
    8,99
  • 47844372
    Solange die Hoffnung uns gehört
    von Linda Winterberg
    (22)
    eBook
    9,99
  • 30630365
    Auferstehung
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    3,99
  • 20422670
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 4
    von Bastian Sick
    eBook
    3,99
  • 24573597
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (48)
    eBook
    7,99
  • 70425989
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (108)
    eBook
    16,99
  • 36488160
    Die Leiden des jungen Werther
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    3,99
  • 54794391
    Die Jahre der Schwalben
    von Ulrike Renk
    (29)
    eBook
    9,99
  • 34332693
    Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins von Milan Kundera. Textanalyse und Interpretation.
    von Milan Kundera
    eBook
    6,20
  • 47577377
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (30)
    eBook
    16,99
  • 23509101
    Die Säulen der Erde / Kingsbridge Bd.1
    von Ken Follett
    (146)
    eBook
    8,99
  • 45115853
    Guerra e Paz, Volume 2
    von Leo N. Tolstoi
    eBook
    14,27
  • 26224423
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (13)
    eBook
    7,99
  • 40149178
    Ashley Parker - Fluch der Meere (Historischer Roman)
    von Alfred Bekker
    eBook
    4,99
  • 64552382
    Die Nightingale Schwestern
    von Donna Douglas
    (10)
    eBook
    8,49
  • 37054179
    Die Entdeckung der Currywurst
    von Uwe Timm
    eBook
    8,49
  • 56071761
    Das Herz von Afrika
    von Beverley Harper
    eBook
    6,99
  • 44904765
    Groß, blond, Rockstar! Traummann?
    von Sandra Helinski
    (24)
    eBook
    4,99
  • 43017822
    Der Pfad des Blutes / Stunde der Drachen Bd.2
    von Ewa Aukett
    (6)
    eBook
    3,99
  • 44558377
    Stunde der Drachen 3 - Das Erbe der Zeit
    von Ewa Aukett
    (6)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Ein epischer Jahrhundertroman mit Liebes- und Sterbeszenen, Kampf und Gloria. Der Wahnsinn! Ein epischer Jahrhundertroman mit Liebes- und Sterbeszenen, Kampf und Gloria. Der Wahnsinn!

Daniela Lanick, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Ein Klassiker, der nicht einfach zu lesen ist aber trotzdem in keinem guten Bücherregal fehlen sollte. Ein Klassiker, der nicht einfach zu lesen ist aber trotzdem in keinem guten Bücherregal fehlen sollte.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein fulminanten Roman der Weltgeschichte,der trotz aller Verfilmungen ein besonderesLeseerlebnis darstellt. Ein fulminanten Roman der Weltgeschichte,der trotz aller Verfilmungen ein besonderesLeseerlebnis darstellt.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein wunderschöner Klassiker, der besonders durch seine poetische Sprache überzeugen kann. Liest sich sehr gut, ist aber sicherlich keine einfach Bettlektüre. Trotzdem grandios! Ein wunderschöner Klassiker, der besonders durch seine poetische Sprache überzeugen kann. Liest sich sehr gut, ist aber sicherlich keine einfach Bettlektüre. Trotzdem grandios!

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Einer der besten Romane! Einer der besten Romane!

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Zu Recht Weltliteratur! Die Entwicklung der Figuren und ihrer Beziehungen zueinander, die Veränderung einer Gesellschaft durch Einfluss des Krieges - für alle Zeiten lesenswert! Zu Recht Weltliteratur! Die Entwicklung der Figuren und ihrer Beziehungen zueinander, die Veränderung einer Gesellschaft durch Einfluss des Krieges - für alle Zeiten lesenswert!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2826218
    Wem die Stunde schlägt
    von Ernest Hemingway
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 20422535
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    (36)
    eBook
    9,99
  • 24478840
    Emma
    von Jane Austen
    eBook
    8,99
  • 24573586
    Der Graf von Monte Christo
    von Alexandre Dumas
    eBook
    9,99
  • 24573597
    Anna Karenina
    von Leo N. Tolstoi
    (48)
    eBook
    7,99
  • 30443314
    Die Kameliendame
    von Alexandre Dumas d.J.
    eBook
    2,99
  • 30531569
    Große Erwartungen
    von Charles Dickens
    eBook
    9,99
  • 30934488
    Brüder
    von Hilary Mantel
    (7)
    eBook
    11,99
  • 31148089
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    eBook
    0,99
  • 32737041
    Der Spieler
    von Fjodor M. Dostojewski
    eBook
    9,99
  • 35486843
    Der scharlachrote Buchstabe
    von Nathaniel Hawthorne
    (11)
    eBook
    0,99
  • 36508412
    Saschenka
    von Simon Montefiore
    eBook
    9,99
  • 36610375
    Stoner
    von John Williams
    (70)
    eBook
    7,99
  • 38133307
    Oliver Twist
    von Charles Dickens
    eBook
    4,49
  • 40050428
    Die toten Seelen - Ein Klassiker der Weltliteratur (Vollständige deutsche Ausgabe mit Illustrationen)
    von Nikolai Wassiljewitsch Gogol
    eBook
    0,99
  • 40942580
    Doktor Shiwago
    von Boris Pasternak
    eBook
    12,99
  • 40976039
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    (6)
    eBook
    10,99
  • 45254834
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    eBook
    30,99
  • 64007349
    Weiße Nächte
    von Fjodor M. Dostojewski
    eBook
    0,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Krieg und Frieden - Leo N. Tolstoi

Krieg und Frieden

von Leo N. Tolstoi

eBook
9,99
+
=
Homo Deus - Yuval Noah Harari

Homo Deus

von Yuval Noah Harari

eBook
19,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen