Krieger des Nordens

Roman. Originalausgabe

(7)
Nichts kann diese Wikingerflotte aufhalten – außer der Kampf zweier Brüder um die Anführerschaft.

Die Langbootflotte des Wikingerfürsten Grimr Schädelspalter befindet sich auf dem Rhein mitten im Reich der Franken, als er nach einer Schlacht an seinen Wunden stirbt. Für seinen Sohn Olav ist klar, dass er nun die Führung der Flotte übernimmt. Doch sein Bruder Thorbrand greift ebenfalls nach der Macht. Plötzlich sind die Nordmänner in zwei Lager gespalten und können sich auf kein gemeinsames Vorgehen einigen, während sich ein Heer der Franken nähert. Was als gewinnbringendes Abenteur begann, endet in einem gewaltigen Kampf. Dem einen bringt er Ruhm, dem anderen den Tod.

Portrait
Jonas Herlin studierte alte Sprachen, bevor er als Lehrer tätig wurde. Wenn er gerade nicht an seinem nächsten Roman schreibt, segelt er (auch mal auf einem Wikingerschiff). Er lebt mit seiner Familie in Nordrhein-Westfalen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 21.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0189-2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/4,3 cm
Gewicht 415 g
Abbildungen mit 1 schwarzweissen Abbildungen
Verkaufsrang 56.479
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Vergessene Legion
    von Ben Kane
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Die Wikinger - Kampf um die Krone
    von James Nelson
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Sturm des Todes
    von Giles Kristian
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Fackeln der Freiheit
    von Diana Gabaldon
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Arnulf. Die Axt der Hessen
    von Robert Focken
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Die letzte Schlacht
    von Robert Low
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Bruderschaft der Runen
    von Michael Peinkofer
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Schwert des Normannen
    von Ulf Schiewe
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Der Weg des Königs / Hammer of the North Bd. 2
    von Harry Harrison, John Holm
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Die Prophezeiung des Adlers
    von Simon Scarrow
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Blutsbrüder
    von Simon Scarrow
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Verrat des Wikingers
    von Ken Hagan
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die sieben Templer
    von Guido Dieckmann
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Der Sturm der Normannen
    von Ulf Schiewe
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Zeichen des Sieges
    von Bernard Cornwell
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
    von Peter Prange
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Der Wind und die Wahrheit
    von Michael Peinkofer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Sextus Valerius I
    von Michael Kuhn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,90
  • Eine Liebe in der Bourgogne
    von Heike Franke
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Herrin des Nordens
    von Martha Sophie Marcus
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Krieger des Nordens

Krieger des Nordens

von Jonas Herlin
(7)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Götter der Rache

Götter der Rache

von Giles Kristian
(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Wenn Brüder einander misstrauen, Neid, Hass und Selbstüberschätzung keinen klaren Blick zulassen, haben Feinde es leicht. Nur ein starker Mann kann jetzt Schlimmeres verhindern. Wenn Brüder einander misstrauen, Neid, Hass und Selbstüberschätzung keinen klaren Blick zulassen, haben Feinde es leicht. Nur ein starker Mann kann jetzt Schlimmeres verhindern.

Lara Schubel, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Viel Epos, viele Schlachten, tolle Geschichte. Viel Epos, viele Schlachten, tolle Geschichte.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Große Krieger und Helden in einer spannenden Wikingerserie. Der Kampf und das Überleben ganzer Sippen stehen hier im Mittelpunkt. Sehr zu empfehlen. Große Krieger und Helden in einer spannenden Wikingerserie. Der Kampf und das Überleben ganzer Sippen stehen hier im Mittelpunkt. Sehr zu empfehlen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Schwert des Nordens
    (4)
    Buch (Paperback)
    15,99
  • Blutsbrüder
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Blut der Pikten
    (9)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Das letzte Königreich / Uhtred-Saga Bd.1
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Herren des Nordens / Uhtred-Saga Bd.3
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Raubzug
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Rache
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der weiße Reiter / Uhtred-Saga Bd.2
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 17.03.2017
Bewertet: anderes Format

Super spannender Wikinger-Roman. Geheimtipp für alle Fans der Serie Vikings.

von Isabell Dröse aus Hamm am 01.12.2016
Bewertet: anderes Format

Sie haben die Uhtred-Saga durchgelesen und suchen einen würdigen Nachfolger? Dann greifen Sie zu dieser Reihe!

Spannend und lesenswert
von Nenatie am 27.01.2016

Inhalt Grimr Schädelspalter ist mit seiner Langbootflotte ins Reich der Franke eingedrungen um dort große Beute zu machen. Der Krieg der Könige kommt ihm gerade recht und so kann er mit seiner Flotte unbehelligt den Rhein entlang fahren und alles plündern. In der Stadt Novaesium macht die Schaar noch einmal... Inhalt Grimr Schädelspalter ist mit seiner Langbootflotte ins Reich der Franke eingedrungen um dort große Beute zu machen. Der Krieg der Könige kommt ihm gerade recht und so kann er mit seiner Flotte unbehelligt den Rhein entlang fahren und alles plündern. In der Stadt Novaesium macht die Schaar noch einmal große Beute, doch dann werden die Franken aufmerksamer und setzten sich zu wehr. Grimr stirbt und seine Nachfolge, die eigentlich schon geregelt war, steht auf der Kippe. Seine Söhne sind sich nicht einig und ein Streit entbrennt. Das weitere Vorgehen der Nordmänner ist nicht klar, weiter plündern oder umkehren? Und wer wird nun Grimrs Nachfolger? Meinung Der Klappentext und das Cover haben mich sofort angesprochen und dank dem Bloggerportal konnte ich das Buch nun auch schon lesen. Von der Geschichte habe ich mir einen spannenden Machtkampf zwischen zwei Brüdern erwartet, mit vielen Intrigen und Verwirrungen. Ganz das habe ich nicht bekommen dafür aber eine spannende und interessante Geschichte um eine Wikingerhorde, die immer gieriger wird. Und zwei Brüder die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben Throbrand der sich immer wieder seinem Jähzorn hingibt und ohne groß nachzudenken die Gegner umbringt. Und seinen Bruder Olav, er ist besonnener und heckt gerne Pläne aus. Thorbrand ist der vom Vater erwählte Nachfolger als Jarl, doch Olav ist er ein Dorn im Auge. Der Eigentliche Machtkampf der Beiden spielt aber keine so wirkliche Rolle, da ihre Wege doch recht unterschiedlich sind. Es gibt sehr viele Kämpfe, es fliest sehr viel Blut und die Nordmänner sind nicht gerade zimperlich. Die Brüder wurden gut charakterisiert und die Bewegründe von Beiden waren gut nachvollziehbar. Wen ich als Jarl gewählt hätte kann ich gar nicht sagen da ich beide mochte. Auch die anderen Charaktere waren interessant gestaltet. Jeder hat so seine Fähigkeiten und es gab lustige Anekdoten wie viele zu ihren Beinamen gekommen sind. Die Geschichte wirkte auf mich sehr authentisch und Jonas Herlin hat viel recherchiert und schafft es die vielen Informationen spannend zu verpacken. Gut fand ich auch das Nachwort, indem nochmal ein bisschen was erklärt wird und Fakt und Fiktion unterschieden werden. Der Schreibstil war angenehm zu lesen. Die Verwendung von Fachworten war unumgänglich, aber alles wurde geschickt verpackt und selbst für Leute die sich nicht so sehr mit den damaligen Bezeichnungen auskennen war aus dem Zusammenhang erkennbar um was es geht. Eine spannende und unterhaltsame Geschichte über das Schicksal einer großen Horde an Nordmännern die nur Gold wollten und fast im Feindesland untergehen.