Kriegsende im Wendland

The Massacre at Pevestorf

Das Kampfgeschehen in Pevestorf und Restorf wurde bereits im Band II, Kriegsende im Wendland, Brückenkopf Lenzen, geschildert.
Aber als detaillierte Ergänzung und Abrundung des Berichtes zum Geschehen "Kriegsende im Wendland" scheint dieser Band VI erforderlich zu sein. Denn es ist nur wenigen Leuten im Kreise Lüchow-Dannenberg bekannt, wie viele Opfer dieses blutige Desaster auf beiden Seiten gebracht hat. Ebenso ist nur wenigen Leuten bekannt, wohin die vielen Gefallenen gebracht und wo sie beerdigt wurden.
Der Untertitel dieses Bandes VI zum Kriegsende im Wendland wurde von Berichten amerikanischer Teilnehmer geprägt , die das blutige Geschehen in Pevestorf (besonders in Restorf) "The Massacre at Pevestorf" benannten.
Darüber hinaus soll als Beispiel das Schicksal eines der sieben in Pevestorf zu Tode gekommenen und in den Akten als vermißt geführten US-Soldaten geschildert werden.
Sergeant Willis Coleman Pritchard, Gruppenführer (squad leader), 4. Zug (4th platoon),
I-Kompanie (I-Co.), 335. Regiment (335th Rgt.), 84. US-Infanterie-Division, ist einer von insgesamt sieben Amerikanern, die nach dem deutschen Gegenangriff als vermißt gemeldet wurden.
Offenbar wurde er bei der Verteidigung des Hauses Heinrich Roost getötet und verbrannte anschließend bis zur Unkenntlichkeit im Wohnhaus Roost. Da von keinem der sieben Vermißten die Erkennungsmarke gefunden wurde, galten sie als unbekannte Tote (unknown deads) und wurden in den Personallisten unter vermißt geführt. Erst ein Jahr später erhielten die Angehörigen vom
US-Kriegsministerium die Todeserklärung der bis dahin als vermißt geltenden US-Soldaten. Danach konnte die Lebensversicherungssumme an die Angehörigen Ausgezahlt werden.
Unter dem Sammeltitel "Kriegsende im Wendland" gibt es somit sechs separate Bücher.
Band I , Untertitel: Erlebte Geschichte. ISBN 978-3-8391-9280-1
Band II, Untertitel: Brückenkopf Lenzen ISBN 978-3-8391-5603-2
Band III, Untertitel: Brückenkopf Dömitz. ISBN 978-3-8391-5605-6
Band IV, Untertitel: Gefangenenlager Gorleben. ISBN 978-3-8391-5604-9
Band V, Untertitel: Protokolle von Gefangenen-Verhören. ISBN 978-3-8448-8210-0
Band VI, Untertitel: The Massacre at Pevestorf ISBN 978-3-7357-2401-4
Portrait
Karl-Heinz Schwerdtfeger, Jahrgang 1933, verheiratet, zwei erwachsene Töchter. Maschinenbau-Ingenieur im Ruhestand. Nach Lehrzeit und Studium mit 23 Jahren ausgewandert in die Schweiz.
Dort beschäftigt als Ingenieur im Aufzugbau. Nach 10 Jahren Schweiz 1965 Rückkehr nach Deutschland. Anfangs eingesetzt im Aufzugbau, später übergewechselt in den Fahrtreppenbau. Mehrere Einsätze als Projektleiter von größeren Bauvorhaben im In - und Ausland.
Die herausragende Auszeichnung für eine einjährige Projektleitung erhielt er 1976 mit der Verleihung des Titels "Chevalier" sowie des belgischen Ritterkreuzes durch den damaligen König Baudouin für die termingerechte Fertigung, Lieferung und Installation von 130 Fahrtreppen für die U-Bahn (Metro) in Brüssel / Belgien.
Im Jahre 1998, 65 jährig, in den Ruhestand gegangen.
Seit der Jugendzeit bestand großes Interesse an geschichtlichen Ereignissen. Die Erforschung von Ursachen. Zusammenhänge und deren Auswirkungen. Aber erst als Rentner ergab sich für ihn dann die Möglichkeit, die vielen vorher bereits gesammelten Dokumente und Informationen über das Kriegsende im Wendland ohne Eile aufzuarbeiten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 88, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783735712257
Verlag Books on Demand
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35485251
    Gustloff-Rennsteigwerk
    von Andreas Möhring
    eBook
    20,99
  • 42832087
    Kriegswirren
    von Max Stascheit
    eBook
    3,99
  • 39651012
    Der Fall Klettenberg
    von Jakob Zorn
    eBook
    5,49
  • 42152649
    Die Rennsteigfestung
    von Andreas Möhring
    eBook
    6,49
  • 28801963
    Soldaten
    von Harald Welzer
    eBook
    12,99
  • 44564554
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    eBook
    9,99
  • 42351052
    Landser an der Ostfront - Im Höllenkessel von Millerowo
    von Wolfgang Wallenda
    eBook
    5,99
  • 41044214
    Gefangen im russischen Winter - Unternehmen Barbarossa in Dokumenten und Zeitzeugenberichten 1941/42
    von Roland Kaltenegger
    eBook
    9,99
  • 45394910
    Albert Speer
    von Magnus Brechtken
    eBook
    32,99
  • 41007251
    Kind, versprich mir, dass du dich erschießt
    von Florian Huber
    eBook
    10,99
  • 43430717
    Der totale Rausch
    von Norman Ohler
    eBook
    9,99
  • 41485832
    Scharfschützen der Waffen-SS an der Ostfront - Im Fadenkreuz der Jäger
    von Wolfgang Wallenda
    eBook
    5,99
  • 43951241
    Black Earth
    von Timothy Snyder
    eBook
    14,99
  • 46499944
    Pearl Harbor
    von Takuma Melber
    eBook
    13,99
  • 22147019
    "Versuche, dein Leben zu machen"
    von Malin Schwerdtfeger
    eBook
    8,99
  • 48779889
    Die Weiße Rose
    von Miriam Gebhardt
    eBook
    15,99
  • 47889294
    Lenins Zug
    von Catherine Merridale
    eBook
    22,99
  • 22147046
    Ich war Hitlers letztes Aufgebot
    von Günter Lucks
    eBook
    9,99
  • 38627381
    Hitlers vergessene Kinderarmee
    von Günter Lucks
    eBook
    9,99
  • 63564773
    Die Russische Revolution
    von Martin Aust
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kriegsende im Wendland

Kriegsende im Wendland

von Karl-Heinz Schwerdtfeger

eBook
6,99
+
=
Tagebuch

Tagebuch

von Anne Frank

(46)
eBook
7,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen