Kriminalitätsgeschichte

Beiträge zur Sozial- und Kulturgeschichte der Vormoderne

Konflikte und Kultur - Historische Perspektiven 1

Die Forschung in den Archiven der Justiz hat unser Wissen über den Zusammenhang von Herrschaft, Gesellschaft und Kultur im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit stark erweitert. Gerichtsakten dienen als Ausgangspunkt, um das breite Spektrum abweichenden Verhaltens oder die verschiedenen Formen sozialer Kontrolle und strafrechtlicher Sanktionen zu beleuchten.
Der Band enthält zum einen Berichte zum Stand der internationalen historisch-kriminologischen Forschung. Zum anderen dokumentiert er Ansätze und Ergebnisse der deutschsprachigen Kriminalitätsforschung und bietet methodische und theoretische Beiträge zur Weiterentwicklung des Wissenschaftsfeldes, z.B. durch die konsequente Einbeziehung der geschlechterhistorischen Perspektive, oder indem der engere Bereich der Kriminalitätsforschung verlassen wurde, um der vormodernen Erinnerungskultur nachzuspüren.
Rezension
"Kriminalitätsgeschichte, bis vor etwa zehn Jahren im deutschen Sprachraum - anders als in England, Frankreich oder Italien - fast nicht existent, hat mit dem anzuzeigenden Band endgültig den Zustand der Insider-Wissenschaft verlassen und wird auch von den anderen Sparten der Historiographie zur Kenntnis genommen werden müssen."
Historische Zeitschrift
"Der Band weist in durchweg beachtenswerten Studien den hohen Stellenwert der internationalen Kriminalitätsforschung in den aktuellen Geschichtswissenschaften nach."
Zeitschrift für Hohenzollerische Geschichte
"Dem interessierten Leser steht mit diesem Kompendium eine anregende und kenntnisreiche Sammlung zur Kriminalitätsgeschichte zur Verfügung."
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft
"In diesem vielseitigen Band kommen die wichtigsten Autoren der deutschen Diskussion mit eigenen Beiträgen zu Wort. Die Beiträge zeichnen sich durchweg durch gute Lesbarkeit, Quellennähe und umfangreiche Literaturangaben zum Weiterlesen aus. 'Kriminalitätsgeschichte' gibt Anregungen für eine innovative, sozial- und kulturgeschichtlich orientierte Spätmittelalter- und Frühneuzeitforschung."
Concilium medii aevi - Zeitschrift für Geschichte, Kunst und Kultur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
Insgesamt gibt der Band einen guten Einblick in die aktuelle kriminalhistorische Forschung und führt eindrucksvoll deren facettenreiches, interdisziplinäres und von Methodenvielfalt geprägtes Spektrum vor, wie es sich außerhalb der juristischen Rechtsgeschichte entwickelt hat. (Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 2/ 65.Band/ 2002)
Der Band verdient Beachtung als ein unerlässliches Hilfsmittel und ein zentraler Bezugspunkt für alle künftigen Studien im deutschsprachigen Raum, die das Forschungsfeld der historischen Kriminalitätsforschung berühren. (Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde, Band IL, 2004)
In 33 Einzelbeiträgen bietet der Band einen vorzüglichen Überblick über den historiographischen Forschungsstand dieses 'verspäteten' Forschungszweigs, wie Gerd Schwerhoff seinen Abriss der deutschsprachigen Kriminalitätsgeschichte untertitelt. (Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft, 113/2001)
Portrait
Andreas Blauert ist Privatdozent für Mittelalterliche und Neuere Geschichte.
Gerd Schwerhoff ist Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der TU Dresden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Andreas Blauert, Gerd Schwerhoff
Seitenzahl 920
Erscheinungsdatum 01.05.2000
Serie Konflikte und Kultur - Historische Perspektiven 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89669-934-3
Verlag Uvk Univers.-Vlg Konstanz
Maße (L/B/H) 244/177/47 mm
Gewicht 1532
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
59,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43743724
    Hebräisch
    von Martin Krause
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 3170158
    Abgrund Metz
    von Matthias Steinbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80
  • 29022010
    Kapitalismus
    von James Fulcher
    Buch (Taschenbuch)
    6,60
  • 62244138
    Zwei rechts, zwei links
    von Ebba D. Drolshagen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 47871975
    Die Anfänge von allem
    von Jürgen Kaube
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 47871200
    Die Welt aus den Angeln
    von Philipp Blom
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 64396385
    Der Untergang der Habsburgermonarchie
    von Hannes Leidinger
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 61750474
    Gebrandmarkt
    von Ibram X. Kendi
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 40914296
    Nachkriegskinder
    von Sabine Bode
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45332334
    Als Deutschland noch nicht Deutschland war
    von Bruno Preisendörfer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 82884196
    1918 - Die Welt im Fieber
    von Laura Spinney
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 64409164
    Geschichte. Universum - Erde - Mensch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 47779580
    1 Kilo Kultur
    von Florence Braunstein
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 63730868
    Die Etrusker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 42221417
    Die zerrissenen Jahre
    von Philipp Blom
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 61750467
    Die Karte des Piri Re'is
    von Susanne Billig
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 44232181
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 1883082
    Familie Habsburg
    von Dorothy Gies McGuigan
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 35349029
    Der Schatz im Himmel
    von Peter Brown
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • 34207097
    Als noch Osten war
    SPECIAL (Kunststoff-Einband)
    3,99 bisher 7,00

Weitere Bände von Konflikte und Kultur - Historische Perspektiven

  • Band 1

    3119878
    Kriminalitätsgeschichte
    von Andreas Blauert
    Buch
    59,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 12

    6606486
    Zungen wie Schwerter
    von Gerd Schwerhoff
    Buch
    34,00
  • Band 15

    15162395
    Gefangene Gesellschaft
    von Falk Bretschneider
    Buch
    59,00
  • Band 18

    17594918
    Die Hostie im Hals
    von Mathis Leibetseder
    Buch
    24,00
  • Band 19

    21108681
    Selbstversorger
    von Sarah Bornhorst
    Buch
    44,00
  • Band 20

    21108771
    Generationen in spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Städten (ca. 1250-1750)
    Buch
    29,00
  • Band 23

    28864808
    Das Duell – Ehrenkämpfe vom Mittelalter bis zur Moderne
    Buch
    54,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kriminalitätsgeschichte - Andreas Blauert, Gerd Schwerhoff

Kriminalitätsgeschichte

von Andreas Blauert , Gerd Schwerhoff

Buch (Taschenbuch)
59,00
+
=
Das Tagebuch der Menschheit - Carel van Schaik, Kai Michel

Das Tagebuch der Menschheit

von Carel van Schaik

Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

73,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen