Thalia.de

Krippenfiguren schnitzen

Ratschläge und Anleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Von der Werkzeichnung zur fertigen Figur

Helmut Mayr schnitzt eine kunstvolle Weihnachtskrippe, Gerhard Watzek hält die einzelnen Schritte im Bild fest, und Wolfgang Ingenhaeff beschreibt in leicht verständlicher Sprache, wie aus einem Stück Holz eine Krippenfigur entsteht. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit der Technik des Schnitzens, mit den einzelnen Schnitzwerkzeugen, aber auch mit so grundlegenden Dingen wie der Auswahl des richtigen Holzes. Das Ergebnis ist eine fundierte und nachvollziehbare Anleitung für jeden Krippenfreund.
Das Buch wendet sich sowohl an Schnitzer, als auch an solche, die es erst werden wollen. Ein umfassendes und zuverlässiges Werk, das aufgrund seiner allgemeinverständlichen und ansprechenden Gestaltung, nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Abbildungen, für jeden Krippenfreund von Interesse ist.
Helmut Mayr aus Mutters bei Innsbruck ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Schnitzer und Holzbildhauer Tirols. Zu seinem Werk zählen nicht nur einige große Weihnachtskrippen, er war unter anderem auch drei Jahre für die Bayerische Schlösserverwaltung als Restaurator tätig.

Portrait
Wolfgang Ingenhaeff-Berenkamp, Mag. Dr., 1947 in Innsbruck geboren; Matura und Studium; Journalist, Rechtshistoriker, Gründer der Freunde von St. Georgenberg-Fiecht, Mitglied des Österreichischen P. E. N.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85093-069-7
Verlag Berenkamp Verlag
Maße (L/B/H) 236/164/12 mm
Gewicht 393
Abbildungen mit 197 Abbildungen 23,5 x 24 cm
Auflage 3. Auflage.
Illustratoren Brigitte Watzek, Gerhard Watzek
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.