Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Kristus

Das unerhörte Leben des Jan Beukels. Roman

Sie wollten das Paradies und brachten die Hölle.
Die Zeit scheint aus den Fugen im 16. Jahrhundert: Seuchen wüten, Luther predigt wider den Papst, und in Münster wollen die Wiedertäufer den Gottesstaat verwirklichen. Ihr prophetischer König ist Jan Beukels aus Leyden. Doch bald wird aus der Stadt der Frommen, der Gleichheit und Freiheit eine Hölle der Lebenden und Jan ihr grausamer Despot. Diese düstere Episode der Geschichte hat in Robert Schneider ihren kongenialen, sprachmächtigen Autor gefunden.

»Schneider bleibt ein Stilmagier.« DIE WELT.

»Farbenprächtig und reich an historischen Details.« BRIGITTE
Portrait
Robert Schneider, geboren 1961, lebt als freier Schriftsteller in Meschach, einem Bergdorf im vorarlbergischen Rheintal. Sein Debütroman „Schlafes Bruder“ wurde zum Welterfolg (Übersetzungen in 32 Sprachen). Zuletzt erschienen die Romane „Schatten“ (2003), „Kristus“ (2004) und „Die Offenbarung“ (2007).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 605, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783841211828
Verlag Aufbau digital
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Wiedertäufer in Münster“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Die Herrschaft der Wiedertäufer in Münster.
Jan van Leyden will den Gottesstaat errichten und bringt damit Not und Elend über die Stadt. Noch heute zeugen die drei Käfige am Turm der Lambertikirche vom schrecklichen Ende Jan van Leydens und seiner Gefolgschaft. Ein historischer Roman mit Wahrheitsgehalt.
Die Herrschaft der Wiedertäufer in Münster.
Jan van Leyden will den Gottesstaat errichten und bringt damit Not und Elend über die Stadt. Noch heute zeugen die drei Käfige am Turm der Lambertikirche vom schrecklichen Ende Jan van Leydens und seiner Gefolgschaft. Ein historischer Roman mit Wahrheitsgehalt.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.