Kritik des Neoliberalismus


Keine andere Wirtschafts- und Gesellschaftstheorie beherrscht die Tagespolitik, aber auch die Medienöffentlichkeit und das Alltagsbewusstsein von Millionen Menschen fast auf der ganzen Welt so stark wie die neoliberale. Die vorliegende Publikation versteht sich als kritische Einführung in den Neoliberalismus, skizziert seine ökonomische Grundlagen und stellt verschiedene Denkschulen vor. Anschließend werden die Folgen neoliberaler Politik für Sozialstaat und Demokratie behandelt, etwa im Hinblick auf Maßnahmen zur Privatisierung öffentlicher Unternehmen, staatlicher Aufgaben und persönlicher Lebensrisiken. In einem aktuellen Schlussbeitrag werden die Folgen der globalen Finanzkrise für den Neoliberalismus bzw. seine künftige Entwicklung beleuchtet und die Frage gestellt, was nach ihm kommt. 

Portrait

Prof. Dr. Christoph Butterwegge, PD Dr. Bettina Lösch und PD Dr. Ralf Ptak sind als Sozial-, Politik- bzw. Wirtschaftswissenschaftler an der Universität zu Köln tätig.

Prof. Dr. Tim Engartner lehrt Didaktik der Sozialwissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.



… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 299
Erscheinungsdatum 25.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-20005-7
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 21,8/15,4/2,5 cm
Gewicht 544 g
Auflage 3. aktualisierte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Neoliberalismus
    von Christoph Butterwegge, Bettina Lösch, Ralf Ptak
    Buch (gebundene Ausgabe)
    31,19
  • Geschichte der Gouvernementalität
    von Michel Foucault
    Buch (Taschenbuch)
    35,00
  • Beschleunigung und Entfremdung
    von Hartmut Rosa
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Neorealismus, Neoliberalismus und postinternationale Politik
    von Alexander Siedschlag
    Buch (Taschenbuch)
    64,99
  • Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler
    von Frank Renkewitz, Peter Sedlmeier
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • Jahrbuch für Soziale Interaktion 1
    Buch (Taschenbuch)
    37,99
  • Fernsehgewalt
    von Jürgen Grimm
    Buch (Taschenbuch)
    69,99
  • Propaganda
    von Edward Bernays
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Bereicherung
    von Luc Boltanski, Arnaud Esquerre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • Mediendidaktik
    von Michael Kerres
    Buch (Taschenbuch)
    49,95
  • Kultur der Digitalität
    von Felix Stalder
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Expeditionen ins dunkelste Wien
    von Max Winter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Dialogische Intelligenz
    von Martina Hartkemeyer, Johannes Hartkemeyer, Tobias Hartkemeyer
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Atlas der Globalisierung
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Die erfolgreiche Abschlussarbeit für Dummies
    von Daniela Weber
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Da geht noch was
    von Christine Westermann
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Bilder verteilen
    von Winfried Gerling, Susanne Holschbach, Petra Löffler
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • Reader Superhelden
    Buch (Taschenbuch)
    29,99
  • Bildtheorie
    von W. J. T. Mitchell
    Buch (Taschenbuch)
    26,00
  • Internet der Dinge
    Buch (Taschenbuch)
    29,99

Wird oft zusammen gekauft

Kritik des Neoliberalismus

Kritik des Neoliberalismus

von Christoph Butterwegge, Bettina Lösch, Ralf Ptak
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=
Weg mit dem Zins

Weg mit dem Zins

von Andreas Rieger
Buch (Taschenbuch)
8,80
+
=

für

33,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.