Kubelkas Afrikareise

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 2, Universität Wien (Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Filmästhetik und die Schauanordnungen der Moderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Laut, bunt, verstörend, irritierend, anregend – all diese Attribute und noch viele individuell mehr kann man Peter Kubelka’s Film „Unsere Afrikareise“ zuschreiben. Mit dem 13 Minuten langen Werk setzte er Maßstäbe für den Avantgardefilm. Der exzentrische österreichische Filmemacher irritiert sein Publikum und lässt die Interpretation seiner Filme offen.
So sitzt man im Kino – nach dem erlebten Film – weiß nicht wie man damit umgehen soll, was darüber denken und wo ansetzen. In der folgenden Arbeit möchte ich Denkansätze bieten, wie man mit so einem Filmstoff umgehen - und ihn gedanklich weiter verwerten kann. Um Peter Kubelka’s Arbeit verstehen zu können, beziehungsweise zumindest einen Ansatz zu finden einen Zugang zu seinen Filmen zu bekommen, ist seine Lebensgeschichte durchaus nicht unwichtig. Seine enorme Verbundenheit zur Musik, die Vielfältigkeit mit der er damit aufgewachsen ist, lässt einen die außergewöhnliche Tonschnitt Komposition in „Unsere Afrikareise“ etwas leichter nachvollziehen. Auch seine Aktivitäten als Koch lassen Ansatz zur ganz persönlichen Interpretation der mannigfaltigen Bilder in seinem Experimentalfilm. Ein zweiter wichtiger Punkt ist Catherine Russels Aufsatz „Zoology, Pornography, Ethnography“ . Sie liefert uns einen theoretischen Ansatz, den Film wissenschaftlich und sozialtheoretisch einordnen zu können. Abschließend möchte ich noch die Brücke zu den Jagdsafaris schaffen, die Kubelka in seinem Film unterschwellig kritisch betrachtet. Die Mode das man um Tiere zu töten auf Pauschalurlaub zurückgreift um so seine Aggressionen getarnt als persönliche Leidenschaft ausleben zu können, stellt eine fragwürdige Tendenz unserer Gesellschaft dar.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 9, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783640505630
Verlag GRIN
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33046781
    Zauber der Savanne
    von Patricia Mennen
    (4)
    eBook
    7,99
  • 30917266
    Sehnsucht nach Owitambe
    von Patricia Mennen
    (4)
    eBook
    8,99
  • 32430540
    Adieu Wien - Bonjour Paris
    von Susanna Kubelka
    eBook
    14,99
  • 70777394
    Klingonisch für Einsteiger
    von Lieven L. Litaer
    eBook
    11,99
  • 55616010
    Trash-TV. 100 Seiten
    von Anja Rützel
    eBook
    7,99
  • 47929529
    Fakt ab!
    von David Hain
    (3)
    eBook
    12,99
  • 39132571
    CSI: Vegas Staffel 1 - 13
    von Klaus Hinrichsen
    eBook
    9,99
  • 32287057
    Dr. House
    von Ian Jackman
    eBook
    9,99
  • 44321105
    James Bond für Besserwisser
    von Danny Morgenstern
    eBook
    27,99
  • 39431565
    Die Matrix entschlüsselt
    von Georg Seesslen
    eBook
    9,99
  • 66459568
    Victoria
    von Helen Rappaport
    eBook
    14,99
  • 35719180
    Star Trek - Das offizielle Wörterbuch
    von Marc Okrand
    (1)
    eBook
    7,99
  • 39989103
    Don Camillo und Peppone
    von Reiner Boller
    (2)
    eBook
    14,99
  • 39031047
    Das Arschlochglas
    von Schmidt
    eBook
    7,99
  • 46364206
    Twin Peaks. 100 Seiten
    von Gunther Reinhardt
    eBook
    7,99
  • 40939478
    Gewalt, Götter und Intrigen - Die Welt von Game of Thrones
    von Stefan Servos
    eBook
    9,99
  • 26205311
    Masse, Ornament, Kriegsrevue - Propaganda im Nationalsozialismus unter dem Aspekt von Massen-Repräsentationen am Beispiel des NS-Spielfilms WUNSCHKONZ
    von Tillmann Allmer
    eBook
    8,99
  • 73648769
    Tanzfilme als kritische Abbilder der Gesellschaft? Eine Analyse am Beispiel "Step Up"
    von Madlen Stiebler
    eBook
    12,99
  • 47621272
    Der Traumbegriff René Descartes' und dessen Umsetzung im Spielfilm "Inception" von Christopher Nolan
    von Samira Kleinschmidt
    eBook
    12,99
  • 47679770
    Die Weiterentwicklung der Stop-Motion-Technik durch Ray Harryhausen
    von Simon Dietze
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kubelkas Afrikareise

Kubelkas Afrikareise

von Elsa Kremser

eBook
2,99
+
=
Der Ruf der Kalahari

Der Ruf der Kalahari

von Patricia Mennen

(10)
eBook
7,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen