Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2)

(10)
**Romeo & Juliet always live…**
Heimliche Küsse, hastig geschriebene Liebesbriefchen und herzerweichende Balkonserenaden kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber in der Realität ist ihr so etwas noch nie passiert. Schon merkwürdig, wenn man tagein tagaus in einem italienischen Restaurant bedient, von unzähligen Männern angesprochen wird und sich trotzdem niemals verliebt hat. Erst als ein attraktiver Neuer den Aushilfsjob im Restaurant annimmt und auch noch ihre Liebe zu »Romeo und Julia« teilt, beginnt sich eine Erinnerung in ihr zu regen, an Gefühle, die sie doch niemals hatte, und an einen Mann, den sie doch niemals kannte. Einen Mann mit eisblauen Augen, mit dem sie einst ein magisches Schicksal verband…
//Textauszug: Sie drehte den Schlüssel im Schloss der schweren Restauranttür und zog sie nach innen auf. Als sie den Blick nach draußen richtete, sah sie in die Augen eines jungen Mannes. In Augen, wie sie sie noch nie zuvor gesehen hatte. Das strahlende Blau der Iris war beinahe Violett, ihm wohnte ein Glanz inne, wie Allegra es nur von Babys kannte. Sie wäre am liebsten darin versunken. Etwas regte sich in ihrem Inneren, beinahe ein Gefühl von Déjà-vu, doch sie bekam die vermeintliche Erinnerung nicht zu fassen.//
Portrait
Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen im Süden Deutschlands. Als Buchbloggerin taucht sie stets in fremde Welten ein und lässt ihrer eigenen Kreativität in ihren Romanen freien Lauf. Ihre zwei fantasybegeisterten Kinder machen ihr immer wieder aufs Neue deutlich, wie viel Magie es doch im Alltag gibt und dass mit einem kleinen Zauber so vieles einfacher geht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 04.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783646602265
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 4.206
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45502171
    Secret Woods 1: Das Reh der Baronesse (Märchenadaption von »Brüderchen und Schwesterchen«)
    von Jennifer Alice Jager
    (14)
    eBook
    3,99
  • 44881647
    Being Beastly. Der Fluch der Schönheit (Märchenadaption von »Die Schöne und das Biest«)
    von Jennifer Alice Jager
    (27)
    eBook
    3,99
  • 45502161
    Malou. Diebin von Geschichten
    von Lisa Rosenbecker
    (17)
    eBook
    3,99
  • 45392707
    Dämonenherz: Zur Hölle mit der Liebe & Feenherz: Göttin wider Willen
    von Cornelia Zogg
    eBook
    4,99
  • 44880958
    Hope & Despair 1: Hoffnungsschatten
    von Carina Mueller
    (24)
    eBook
    3,99
  • 30461973
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (101)
    eBook
    9,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (12)
    eBook
    3,99
  • 45502157
    Kolibriküsse (Kiss of your Dreams)
    von Barbara Schinko
    (7)
    eBook
    3,99
  • 44880963
    BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Stefanie Hasse
    (6)
    eBook
    9,99
  • 46855626
    Das Ende der Welt ist auch nicht mehr das, was es mal war
    von Sebastian Niedlich
    (3)
    eBook
    3,99
  • 42043374
    Neumondschatten
    von Stefanie Hasse
    eBook
    4,99
  • 30208784
    Siebenmeter für die Liebe
    von Dora Heldt
    eBook
    6,99
  • 45502149
    Forbidden Touch 2: Acht Momente
    von Kerstin Ruhkieck
    (7)
    eBook
    3,99
  • 45502167
    Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin
    von Andreas Dutter
    (8)
    eBook
    3,99
  • 46101042
    Im Augenblick - Seelenmagie 3
    von Alana Falk
    (3)
    eBook
    3,99
  • 46305643
    Project: Weisser Jade
    von Alex Lukeman
    (1)
    eBook
    4,99
  • 24254675
    Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd.2
    von Cody Mcfadyen
    (137)
    eBook
    8,49
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (1)
    eBook
    6,99
  • 45502155
    Die Geschichten der Jahreszeiten: Alle vier Bände in einer E-Box!
    von Jennifer Wolf
    (12)
    eBook
    12,99
  • 45394921
    Die Spuren meiner Mutter
    von Jodi Picoult
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
2
2
1
0

Luca & Allegra - Küsse keine Capulet
von Christine S. am 18.04.2017

Wenn ich könnte, würde ich mehr als nur 5 Sterne vergeben. Denn die Geschichte von Luca und Allegra hat mich so gefesselt, das ich meinen Reader nicht zur Seite legen konnte und daher das Buch innerhalb ein paar Stunden durch hatte. Am Schluss rührte mich die Autorin sogar zu... Wenn ich könnte, würde ich mehr als nur 5 Sterne vergeben. Denn die Geschichte von Luca und Allegra hat mich so gefesselt, das ich meinen Reader nicht zur Seite legen konnte und daher das Buch innerhalb ein paar Stunden durch hatte. Am Schluss rührte mich die Autorin sogar zu Tränen. Ich kann diese Reihe wirklich nur jedem empfehlen, werde sie sicher nicht zum letzten Mal gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wenn die Hoffnung darin besteht das Du deine wahre Liebe erkennst.....
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 07.01.2017

Cover Das Cover ist finde ich passend zur Reihe und gefällt mir sehr gut. Vor allem das man nicht weiß wer immer hinter der Maske steckt und da nur die Intuition und das Gefühl weiterhelfen. Schreibstil Die Autorin Stefanie Hasse hat einen wundervollen Schreibstil der mich jedes Mal begeistert und mitnimmt in... Cover Das Cover ist finde ich passend zur Reihe und gefällt mir sehr gut. Vor allem das man nicht weiß wer immer hinter der Maske steckt und da nur die Intuition und das Gefühl weiterhelfen. Schreibstil Die Autorin Stefanie Hasse hat einen wundervollen Schreibstil der mich jedes Mal begeistert und mitnimmt in die unglaublichsten Geschichten die mich mit Gefühl, Liebe und einem regelrechten Gefühls Chaos begeistern.? Das heißt ich klebe an jeder dieser wundervollen Geschichten bis ich sie komplett verschlungen habe. Und ich kann das sagen, denn bis jetzt hat mir jede Story der Autorin gefallen.? Denn erstens schafft sie es die Protagonisten wie eine Figur darzustellen die man kennt, als wenn sie in der Nachbarschaft wohnen würde, oder eine Freundin wäre und gleichzeitig, die Szenerie wo es spielt, kann man sich, wie ich bildlich vorstellen. Für mich immer wieder ein Genuss dem ich sehr gerne nachkomme. Den das fallenlassen in eine Geschichte ist der größte Schatz für die Fantasie. Meinung Wenn die Hoffnung darin besteht das Du deine wahre Liebe erkennst..... Dann sind wir bei der 19- Jährigen Allegra Casari, die ihrer Mutter in ihrem Restaurant ''Da Casai'' hilft wo sie kann, nachdem der Koch erst vor kurzem gekündigt hat. Dabei fällt Allegra nur auf, das sie bis jetzt noch nie richtig geliebt hat, den alle ihre vorherigen Freunde waren nur an ihrem Aussehen interessiert, aber noch nie wurde sie tief in ihrem inneren wirklich von der Liebe berührt. Geknickt und sich fragend ob es denn je passieren sollte, hilft Allegra im Restaurant und lernt dabei auch den neuen Aushilfskellner Fabio Sperenza kennen, der selbst einen tiefen Schmerz wie es scheint verarbeiten muss und zwischen den beiden eine seltsame Anziehung zu herrschen scheint, den Fabios Augen scheinen nicht von dieser Welt, so kommt es Allegra vor. In diesem Gefühlswirrwarr hat Allegra aber immer wieder Träume von einem anderen Augenpaar, das sie schmerzlich zu vermissen scheint, nur weshalb kann sie sich selbst nicht erklären. Der Padre selbst konnte ja erwirken das Luca und Allegra eine zweite Chance bekommen wenn das ganze vor ihrem zwanzigsten Geburtstag stattfindet. Leider ist der schon in 2 Wochen und die Zeit rinnt. Allegra hat Erinnerungen die sie nicht richtig zu greifen bekommt, die allerdings Wirklichkeit sind. Wieso erfahrt ihr wenn ihr den ersten lest, was ich euch empfehlen würde, sonst könnt ihr manche zusammenhänge nicht genießen oder verstehen. Denn Allergras beste Freundin Jen war in der Zwischenzeit im Urlaub am Gardasee, wo Allegra auch sehr gerne hin wollte und lernte dort Allessandro kennen der jetzt mit ihr in ihrer Heimat ist und einen guten Freund dabei hat und zwar Luca. Und genau dieser Luca hat diese besonderen Augen aus ihrem Traum. Was das alles zu bedeuten hat, erfahrt ihr. Denn Luca Montague und Allegra Casari alias Capulet haben mehr einander, als das Schicksal zu verhindern vermochte... und zwar die Liebe selbst... Fazit Absolut empfehlenswert und genial geschrieben!!! Eine wundervolle Geschichte über die Liebe, das Vertrauen und eine untrennbares Band der Verbundenheit tief im inneren. ?? Die Reihenfolge - Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1) - Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2) 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Er berührt, man lacht, man weint und leidet unsagbar
von Susi Aly (Magische Momente-Alys Bücherblog) am 04.09.2016

Band 1 fand ich absolut genial, daher war ich umso gespannter auf Band 2. Am Anfang brauchte ich etwas um hineinzukommen. Allegra war mir sofort wieder vertraut und ich konnte sofort wieder an ihrem Leben Anteil nehmen. Es war schmerzvoll für mich zu sehen, was sie durchmachen musste. Die eisblauen Augen,... Band 1 fand ich absolut genial, daher war ich umso gespannter auf Band 2. Am Anfang brauchte ich etwas um hineinzukommen. Allegra war mir sofort wieder vertraut und ich konnte sofort wieder an ihrem Leben Anteil nehmen. Es war schmerzvoll für mich zu sehen, was sie durchmachen musste. Die eisblauen Augen, von denen sie immer wieder träumte. Zu gern hätte ich ihr mehr verraten. Einfach um ihr die tiefe Traurigkeit und die unstillbare Sehnsucht zu nehmen. Denn was gibt es schlimmeres, als sich vor Liebe zu verzehren. Ich habe begierig ihren Weg verfolgt und als ich Fabio kennenlernte, wurde es umso spannender. Ich wusste jedoch nie, was ich von ihm halten sollte, auch wenn er in mir vertraute Gefühle weckte. Er hat mich sehr fasziniert mit seiner Art, die mich sofort berührt hat. Wer ist dieser junge Mann und welche Ziele verfolgt er? Alles war sehr geheimnisvoll und sehr tieftraurig und ein Stück weg melancholisch. All die Emotionen haben mich ergriffen und all den Schmerz und die Verzweiflung spüren lassen. Der Verlauf war sehr überraschend, es kamen Dinge zutage, die ich nicht erahnt habe, die mir aber dennoch gefallen haben. Wahrheiten kamen ans Licht, die mich schlucken ließen. Und vor allem muss ich sagen, habe ich so gezittert und gehofft das sie sich finden, daß sie glücklich werden. Während der erste Teil des Buches doch recht ruhig und emotional war, empfand ich den zweiten Teil doch als ziemlich adrenalingeladen. Dieser Verlauf war für mich etwas gewöhnungsbedürftig und ich wusste nicht wirklich ob es mir so gefällt. Die für mich wichtigen Personen blieben für mich zu unnahbar. Für das Geschehen und die Entwicklung war es natürlich wichtig, trotzdem hab ich sie schmerzlich herbeigesehnt. Mit der Zeit jedoch bin ich dem ganzen verfallen und habe es in mich aufgesogen. Denn in diesem Abschnitt verstehen es andere Charktere zu begeistern. Doch ich fand den Einblick auch sehr interessant und es gab Szenen dabei, die mich doch hin und wieder schmunzeln ließen. Besonders Amor hatte es mir angetan. Kurz vor Schluss ging es nochmal richtig ans Herz. Die Autorin hat es mitunter auch wirklich verstanden mich zu verwirren und vollends in die Irre zu führen. Denn man wusste zu keiner Zeit, wie es überhaupt ausgehen würde. Denn hier warten ziemlich viele Verlockungen und Gefahren, die es in sich haben. Und den göttlichen Anteil empfand ich einfach nur als erfrischend. Superdramatisch und einfach toll. Letztendlich ist hier ein wunderbarer zweiter Band entstanden, der mich auf ganzer Ebene mitreißen konnte. Ich hab gelacht, geweint und einfach unsäglich mitgelitten. Ich empfand es als sehr magisch und wendungsreich. Hierbei erfahren wir die Perspektive von Allegra, was ihr mehr Raum und Tiefe verschafft. Die Nebencharaktere sind gut gezeichnet, ausdrucksstark und nehmen völlig für sich ein. Ihre Handlungen und Gedankengänge sind gut nachvollziehbar gestaltet. Die einzelnen Kapitel sind normal gehalten. Der Schreibstil ist fließend und mitreißend, aber auch bildgewaltig gehalten. Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches. Fazit: Auch Band 2 konnte mich sehr mitreißen, auch wenn er auf andere Art und Weise beeindruckt, als es der Vorgänger getan hat. Er berührt, man lacht, man weint und leidet unsagbar. Dennoch muss ich sagen, daß mir Band 1 noch ein klitzekleines bißchen besser gefallen hat. Einfach göttlich und bezaubernd. Eine klare Leseempfehlung. Ich vergebe 5 von 5 Punkten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2)

Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2)

von Stefanie Hasse

(10)
eBook
3,99
+
=
Hope & Despair 2: Hoffnungsnacht

Hope & Despair 2: Hoffnungsnacht

von Carina Mueller

(5)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen