Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Kurt Tucholsky und die Mosel

Ignaz Wrobel "Denkmal am Deutschen Eck

Kurt Tucholskys Moselreise" ist die Neuveröffentlichung des 1930 in der "Weltbühne" erschienen Artikels "Denkmal am Deutschen Eck", den Tucholsky unter seinem häufig verwendeten Pseudonym "Ignaz Wrobel" verfasste.
In seiner heiter, satirischen Grundstimmung wird die Mosel und Koblenz, als Ort ihrer Mündung in den Rhein, Schauplatz der düsteren politischen Entwicklungen der 30er Jahre.
Der kurze Text ist nun erstmals als Einzelwerk erschienen und ein ein Muss für jeden Moselreisenden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 12, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783959430005
Verlag Schiff & Schiefer
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.