Kurz & Blutig

Dinner & Dunkle Kurzgeschichten

(5)
Er hatte schon oft mit dem Gedanken gespielt. Überfahren, während sie das Garagentor öffnet. Vergiften, mit Unkrautvernichter. Ertränken, in der Badewanne. Erstechen, mit dem guten Fleischmesser. Beim öden Spazierengehen von der Brücke stoßen. Es war bislang einfach immer etwas dazwischen gekommen. Besuch, Weihnachten, Ostern, Pfingsten oder der Sonntagsbraten.
Auch schon mal beim Frühstück darüber nachgedacht, wie man die Gattin am besten um die Ecke bringt? Und was fängt man mit den Resten eines entmannten Ehemanns an: Biomüll oder Geschnetzeltes? Wann genau tritt eigentlich der Tod ein, wenn man kein Herz mehr hat? Am besten denkt man über solch heikle Fragen jedenfalls beim Kochen, Essen und Trinken nach.
Die vielfältigen Geschichten der Autorin Svea J. Held regen einen Mordsappetit an. Sie spielen zumeist in den Köpfen der Hauptfiguren, in denen man die düsteren Gedanken mitlesen kann. Mal die des Opfers, mal die des Täters. Man darf durch deren Augen einen kurzen Blick in ein anderes Leben werfen. Leben, in denen Beziehungen einen weniger glücklichen Ausgang nehmen. Die Gerichte aber stets gelingen.

10 Geschichten, 10 Rezepte, 10 Fotografien.
Bitter, böse und bestechend.
Blutige Novellen über ungenießbare Liebe und kurze Rezepte für Leidenschaftliches im Kochtopf.
Portrait
Autorin der Novellen & Kurzgeschichten, Idee & Konzept

Svea J. Held wurde 1982 in Osthessen geboren. Nach einigen Umzügen im Kindesalter, wohnt sie nun seit 2003 in der nordhessischen Großstadt Kassel und ist glücklich verheiratet.
Das Schreiben von Novellen, Kurzgeschichten und einem ersten Roman, gehört seit 2011 zu ihren fokussierten Interessen. Sie widmet sich als Autorin den Gedanken zwischenmenschlicher Begegnungen. Direkt, bissig, ironisch aber auch immer wieder humorvoll werden die Facetten des Zusammenseins gespiegelt. Schauplätze und Tatorte sind Partnerschaft, Freundschaft, Familie sowie Geschäftsbeziehungen.
Die Erzählungen sind meist in alltägliche, mal in historische, mal in kriminalistische Rahmensituationen verpackt. Ihre Essays zu Liebe und Partnerschaft erscheinen in renommierten Blogs und Magazinen.
Hauptberuflich ist sie als selbstständige Unternehmensberaterin tätig. Ihre Kunden sind kleine und mittelständische Unternehmen in Wachstumsprozessen oder mit konkreten Absatzschwierigkeiten. Sie entwickelt hierfür als externe Projektleiterin Lösungen, um die Unternehmen durch gesteigerte Auftragslage wieder in Schwung zu bringen.
Seit 2016 tritt sie zudem als professionelle Rednerin auf und berichtet humorvoll aus ihrer langjährigen Beratungserfahrung. In Ihren Vorträgen baut sie auch immer wieder Lesepassagen ein und zieht Parallelen zwischen den Themen Liebe und Partnerschaft sowie Schwierigkeiten im Business. Hierbei macht sie vor allen Dingen Mut, sein Leben in allen Bereichen in die Hand zu nehmen. Machen, statt meckern, ist ihr Credo.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 04.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7448-7371-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 17,2/17,2/1,7 cm
Gewicht 477 g
Abbildungen mit 10 Farbabbildungen
Auflage 1
Illustrator Katharina Küllmer, Daniela Hartwig, Svea J. Held
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Eine Portion Liebe - Kulinarische und literarische Verführungen
    von Jasmin Parapatits
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • Salatideen Rezepte geeignet für den Thermomix
    von Marion Möhrlein-Yilmaz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Komm du mir nach Hause
    von Lotta Lundgren
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Liebevolle Geschenke aus der Küche
    von Guro Usterud
    (4)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99
    bisher 4,99
  • Unsere Lieblingsrezepte: Vier Hände, zwei Herzen, ein Thermomix
    von Manuela Herzfeld, Joelle Herzfeld
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Mix dich leicht
    von Veronika Pichl
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Russisch kochen mit dem Thermomix®
    von ThermiTwins
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Kick and Cook
    von Katrin Rossnick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • Weber's Feierabend-Grillen
    von Jamie Purviance
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Knaller-Brötchen
    von Corinna Wild
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Happy Healthy Food – Histaminfrei, glutenfrei, laktosefrei kochen
    von Nathalie Gleitman
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Freche Freunde – Familien-Kochbuch
    von Erdbär GmbH
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Salat satt
    von Amanda Hesser, Merrill Stubbs
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • Zupfbrote
    von Hildegard Möller
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Teenie Backbuch
    von Dr.Oetker
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Jamie kocht Italien
    von Jamie Oliver
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • Koch-Bar & Ess-Bar - frisch & bunt
    von Parragon GmbH
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    3,99
    bisher 7,99
  • Das große Weihnachtsbuch
    von Dr.Oetker
    (2)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99
    bisher 7,99
  • Abnehmen all in one mit dem Thermomix®
    von Elisabeth Engler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das ultimative Grillbuch
    von Thorsten Brandenburg, Sabine Durdel-Hoffmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Kurz & Blutig

Kurz & Blutig

von Svea J. Held, Christoph Brand, Maya Deventer
(5)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Schwarzwälder Tapas 2 - Gewinner "Gourmand World Cookbook Awards"

Schwarzwälder Tapas 2 - Gewinner "Gourmand World Cookbook Awards"

von Manuel Wassmer, Verena Scheidel
Buch (gebundene Ausgabe)
29,80
+
=

für

42,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

spannende und unterhaltsame Kurzkrimigeschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Freudenberg am 28.09.2017

Klapptext: Er hatte schon oft mit dem Gedanken gespielt. Überfahren, während sie das Garagentor öffnet. Vergiften, mit Unkrautvernichter. Ertränken, in der Badewanne. Erstechen, mit dem guten Fleischmesser. Beim öden Spazierengehen von der Brücke stoßen. Es war bislang einfach immer etwas dazwischen gekommen. Besuch, Weihnachten, Ostern, Pfingsten oder der Sonntagsbraten. Auch schon... Klapptext: Er hatte schon oft mit dem Gedanken gespielt. Überfahren, während sie das Garagentor öffnet. Vergiften, mit Unkrautvernichter. Ertränken, in der Badewanne. Erstechen, mit dem guten Fleischmesser. Beim öden Spazierengehen von der Brücke stoßen. Es war bislang einfach immer etwas dazwischen gekommen. Besuch, Weihnachten, Ostern, Pfingsten oder der Sonntagsbraten. Auch schon mal beim Frühstück darüber nachgedacht, wie man die Gattin am besten um die Ecke bringt? Und was fängt man mit den Resten eines entmannten Ehemanns an: Biomüll oder Geschnetzeltes? Wann genau tritt eigentlich der Tod ein, wenn man kein Herz mehr hat? Am besten denkt man über solch heikle Fragen jedenfalls beim Kochen, Essen und Trinken nach. Die vielfältigen Geschichten der Autorin Svea J. Held regen einen Mordsappetit an. Sie spielen zumeist in den Köpfen der Hauptfiguren, in denen man die düsteren Gedanken mitlesen kann. Mal die des Opfers, mal die des Täters. Man darf durch deren Augen einen kurzen Blick in ein anderes Leben werfen. Leben, in denen Beziehungen einen weniger glücklichen Ausgang nehmen. Die Gerichte aber stets gelingen. Die Autorin Svea J.Held präsentiert uns hier 10 Kurzkrimigeschichten.Jede Geschichte hat seine eigene Handlung .So erleben wir die unterschiedlichsten Charaktere,Orte und Stimmungen. Die Protoganisten wurden jeweils sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Viele Szenen in den einzelnen Geschichten wurden sehr ansprechend und bildhaft dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Geschickt versteht es die Autorin auch Spannung und Humor in den Geschichten zu vereinen.So amüsiert man sich teilweise und schmunzelt über manch Situation. Ein Rezept sowie eine wundervoll gestaltete Fotografie welche zu jeder Geschichte passt,macht dieses Buch noch lesenswerter.Die Rezepte verführen jeden Leser gleich zum Nachkochen und probieren. Das Buch selbst hat eine quadratische Form und ist sehr hochwertig gestaltet.Schon allein das Cover regt an um diese Lektüre zu lesen. Mir hat das Lesen dieser Geschichten viel Freude bereitet und ich hatte spannende aber auch amüsante Lesemomente .Für Leseliebhaber von Kurzkrimigeschichten die auch die Kulinarik mögen ist diese Lektüre sehr zu empfehlen.

Tolles Buch mit super Design und Kurzgeschichten, welche nicht nur typische Krimifans begeistern können
von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Buchaufbau: Das Buch besteht aus 160 Seiten, welche auf mehrere Kapitel, Vorwort, das Kapitel >Die TäterinnenBooks of Demand< Verlag erschienen. Das Format ist mit 17,2 x 1,7 x 17,2 cm unüblich und quadratisch Rezension: Mir hat dieses... Buchaufbau: Das Buch besteht aus 160 Seiten, welche auf mehrere Kapitel, Vorwort, das Kapitel >Die TäterinnenBooks of DemandKleingedrücktesDie TäterinnenFoodfotosKurz & Blutig< entworfen hat. Mein Fazit: Ein wirklich tolles Buch, mit einem super Design und Kurzgeschichten, die nicht nur typische Krimifans begeistern können. :)

Kurz und blutig
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 31.08.2017

Bekanntlich sind Kurzgeschichten nicht wirklich meins ,und auch Krimis zählen eigentlich nicht so zu meinen Lesehighlights aber hin und wieder lass ich mich gerne von Gegenteil überzeugen . als ich die Beschreibung dieses Buches laß war ich neugierig ,denn ich koche gerne und eine Kombination aus Rezepten und Geschichten... Bekanntlich sind Kurzgeschichten nicht wirklich meins ,und auch Krimis zählen eigentlich nicht so zu meinen Lesehighlights aber hin und wieder lass ich mich gerne von Gegenteil überzeugen . als ich die Beschreibung dieses Buches laß war ich neugierig ,denn ich koche gerne und eine Kombination aus Rezepten und Geschichten war mir bis dato neu und so hab ich mich entschlossen dieses Buch zu lesen . Mit "Kurz & Blutig" hat die Autorin Svea J. Held ein Buch herausgebracht welches mich auf ganzer Linie überzeugen konnte . Zum Inhalt . Auf 160 Seiten werden hier nebenst einem Vorwort 10 Kurzgeschichten Inc den passenden Rezept zu dieser erzählt und durch sehr appetitanregende Bilder unterstützt . Die Geschichte sind wirklich toll geschrieben ,sehr abwechslungsreich und kreativ das ich diese wirklich mit freude gelesen habe . Sie sind spannend ,packend ,teils blutig aber auch mit Humor und teils einem zwinkernden Auge zu betrachten und immer bis zum Ende unvorhersehbar . Wirklich begeistern hat mich das am Ende der einzelnen Geschichten immer noch ein Nachwort der Autorin aufgeführt wird in dem sie erzählt was sie zu diesen Geschichten inspiriert hat . Natürlich muss ich hier auch noch die Rezepte erwähnen ,welches ja wie kann es anders sein , auch 10 Stück an der Zahl sind . Wer also nach dem lesen und betrachten der Bilder Lust zu kochen verspürt , was aufgrund der ansprechenden Fotos in teils Farbe ,teils schwarz-weiß , sicher der Fall sein könnte ,der findet hier die passenden Rezepte. Sei es nun die klassische Roulade ,gefüllte Weinblätter oder weiße Schokoladen Mousse ,hier findet jeder etwas leckeres zum Nachkochen. Meine Meinung : Ich bin wirklich begeistert von diesem kleinen aber feinen Büchlein ,welches sich auch wirklich gut als kleines Mitbringsel eignet .