La paranza dei bambini

La paranza dei bambini è la storia di un gruppo di adolescenti decisi a conquistare Napoli. Un gruppo di fuoco - una paranza, appunto. Ragazzini che sfrecciando sugli scooter e sparando all'impazzata con pistole semiautomatiche e AK47 controllano strade e quartieri. Ragazzini che non hanno paura né del carcere né della morte, perché sanno che l'unica possibilità a loro disposizione è giocarsi subito la vita. "I soldi li ha chi se li prende, non chi sta ad aspettare che qualcuno glieli dia." Paranza è nome che viene dal mare: sono "le barche che vanno a caccia di pesci da ingannare con la luce". E come nella pesca a strascico la paranza va a pescare persone da ammazzare. Qui si racconta di ragazzini guizzanti di vita come pesci, di adolescenze "ingannate dalla luce", e di morti che producono morti. Roberto Saviano dà vita a un grande romanzo di innocenza e sopraffazione: crudo, violento, senza scampo.
Portrait
Geboren wurde der italienische Schriftsteller und Journalist Roberto Saviano am 22.September 1979 als Sohn eines Arztes und einer Lehrerin. Aufgewachsen in einer Camorra Hochburg nahe Neapel, musste er schon früh die Auswirkungen sich gegen die Mafia zu stellen miterleben. Denn in den achtziger Jahren wurde sein Vater Opfer, als er jemanden gegen den Willen der Mafia ärztlich versorgte. Die Konsequenz war, dass sein Vater zur Warnung brutal zusammengeschlagen wurde. Um dem organisierten Verbrechen soweit es geht zu entfliehen, zog Roberto Saviano weg von seinem Heimatort, damit er nicht täglich neue Todesopfer ertragen musste. Anfang der neunziger Jahre schon war das Leben eines Jungendlichen dort nicht möglich ohne strenge Vorsichtsmaßnahmen. Später studierte Roberto Saviano Philosophie an der Universität Neapel Federico II. Mit einem absolvierten Diplom arbeitet und schreibt Roberto Saviano heute für verschiedene Zeitungen. Sein Hauptbezugsthema in seiner Arbeit ist die organisierte Wirtschaftskriminalität und deren Zusammenhänge und Folgen für die Gesellschaft aufzudecken. Im Focus steht dabei bei ihm die Camorra. Nach der Veröffentlichung seines Debütromans "Gomorrha", in der er die kriminellen Machenschaften der Camorra im Detail erläutert werden, besitzt Roberto Saviano kein normales Leben mehr. Der Roman zog eine immense Aufmerksamkeit auf sich. Neben Italien erschien der Roman in 52 weiteren Ländern. Die gegebenen Informationen waren Anlass genug Morddrohungen gegenüber dem Autor auszusprechen, auch auf öffentlichem Weg. Viele Schriftsteller und auch Nobelpreisträger sprachen sich für den Schutz von Roberto Saviano aus. Seit 2006 lebt er abgeschieden von der Öffentlichkeit alle zwei Tage an einem anderen Ort. Er ist ständig unter Personenschutz und muss immer damit rechnen, dass der nächst gerichtete Anschlag von der Camorra sein Leben kostet. Sein Leben ist wie schon in seiner Jugend in Freiheit nicht möglich. Aus Angst vor der Mafia weigern sich selbst Restaurants, Hotels und Fluglinien ihn aufzunehmen. Ein Bombenanschlag wäre für die Öffentlichkeit zu riskant. Der vom Innenministerium beauftragte Personenschutz erfolgte nach einer regen politischen Debatte. Viele Kritiker sind sich uneinig über die verheerenden Auswirkungen des Romans, deutlich aber ist das Einbrechen der Macht von Camorra und somit der Gewinn von Roberto Saviano. Den Kontakt zu seiner Familie versucht er aufrecht zu erhalten, welches zu ihrem Schutz jedoch nur gering möglich ist. Sein Schlusswort des Buches wird demnach wohl auf seiner Flucht ein ewiges Motto bleiben: "Ihr verfluchten Dreckskerle, ich lebe noch!"
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 347
Erscheinungsdatum 10.11.2016
Sprache Italienisch
ISBN 978-88-07-03207-3
Verlag Feltrinelli Editore s.r.l
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/3,2 cm
Gewicht 416 g
Buch (Taschenbuch, Italienisch)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Il rumore delle cose che iniziano
    von Evita Greco
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Bacio feroce
    von Roberto Saviano
    Buch (Taschenbuch)
    26,99
  • Storia del nuovo cognome. L'amica geniale
    von Elena Ferrante
    Buch (Taschenbuch)
    26,99
  • Carrellata sull'Italia Italien in kleinen Geschichten
    von Giuseppina Lorenz-Perfetti
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Il caffè sospeso Espresso mit Herz
    von Luciano De Crescenzo
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • A cosa servono i desideri
    von Fabio Volo
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Io prima di te
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • Su, leggiamo Italienisch für Einsteiger
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • È proprio facile Einfach Italienisch lesen
    von Lia Roncoroni, Anne Rademacher
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • La mafia non perdona
    von Tiziana Stillo
    Schulbuch (Taschenbuch)
    9,99
  • L'ultimo applauso Der letzte Applaus
    von Massimo Marano
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Dieci minuti per morire
    von Alessandra Felici Puccetti, Tiziana Stillo
    Schulbuch (Paperback)
    8,99
  • Segreti mortali
    von Tiziana Stillo, Alessandra Felici Puccetti, Roberta Rossi
    Schulbuch (Taschenbuch)
    8,99
  • Io e te
    von Niccolò Ammaniti
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,80
  • Per questo mi chiamo Giovanni
    von Luigi Garlando
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,80
  • Il sapore della vita Der Geschmack des Lebens
    von Valeria Vairo
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Un caso d'amore Ein Fall von Liebe
    von Massimo Marano
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Un piano quasi perfetto
    von Tiziana Stillo
    Schulbuch (Taschenbuch)
    9,99
  • Storia della bambina perduta. L'amica geniale
    von Elena Ferrante
    Buch (Taschenbuch)
    26,99
  • Eva dorme
    von Francesca Melandri
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

La paranza dei bambini

La paranza dei bambini

von Roberto Saviano
Buch (Taschenbuch)
24,99
+
=
Nutshell

Nutshell

von Ian McEwan
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,99
+
=

für

38,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.