Thalia.de

Labyrinth

Stoffe I-III. Der Winterkrieg in Tibet; Mondfinsternis; Der Rebell

(1)
"Ursprünglich von Friedrich Dürrenmatt als eine Art literarisches Testament konzipiert, schreibt der Autor seit den siebziger Jahren an dieser Dramaturgie der Phantasie, die letztlich keinem literarischen Genre zuzuordnen ist: Anstelle einer konventionellen Autobiographie verfolgt Dürrenmatt die Geschichte jener Stoffe, mit deren Bewältigung und Bearbeitung er sich sein Leben lang beschäftigte."(Aus: Kindlers Neues Literatur Lexikon)
Rezension
"In Stoffe I-III und deren Fortsetzung Turmbau, Stoffe IV-IX hat Dürrenmatt Autobiographie, Philosophie und Reflexion über nichtausgeführte Projekte zu einer stilistisch über weite Strecken glänzenden Prosa verdichtet, deren Einzigartigkeit von der Kritik trotz einiger weniger gelungener, manchmal sogar ermüdender Seiten denn auch anerkannt wurde. Essays, die zum Besten gehören, was Dürrenmatt je geschrieben hat."(Stuttgarter Zeitung)
"Ein erzählerisches Labyrinth, das ein großartig böses Spiegelbild vom Pandämonium unserer Welt liefert."(Norddeutscher Rundfunk)
"Friedrich Dürrenmatts Stoffe sind ein Schlüsselwerk sowohl für seine intellektuelle Biographie wie auch für sein Spätwerk."(Neue Zürcher Zeitung)
Portrait
Am 5. Januar 1921 kam Friedrich Dürrenmatt in Konolfingen im Kanton Bern als Sohn eines Pfarrers zur Welt. Er studierte in Zürich und Bern Theologie, Literatur, Philosophie und Naturwissenschaften. Eigentlich wollte er Maler werden, schrieb aber schon in den 40er Jahren Erzählungen. 1947 löste sein Drama 'Es steht geschrieben' einen Theaterskandal aus. Ab 1952 lebte Dürrenmatt in Neuchâtel. Mit dem Drama 'Der Besuch der alten Dame' (1956) hatte er einen Welterfolg. 1968 wurde er Theaterdirektor in Basel. In dieser Zeit schrieb er viele Neufassungen seiner älteren Werke. Friedrich Dürrenmatt starb am 14.12.1990 in Neuchâtel.
Seine erzählerischen Werke sind oft Detektivgeschichten, und seine Dramen sind oft Tragikomödien, in denen es Elemente von Satire, Farce, und schwarzem Humor gibt. Ein zentrales Thema seiner Werke ist die Macht und die Frage der Verantwortung in einer scheinbar chaotischen Welt.
1986 wurde Friedrich Dürrenmatt mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 30.09.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23068-0
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 180/113/19 mm
Gewicht 277
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 41.353
Buch (Taschenbuch)
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3100340
    Labyrinth
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 2932332
    Turmbau
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 2869405
    Romulus der Grosse
    von Friedrich Dürrenmatt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 29853851
    Replay
    von Benjamin Stein
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 42547428
    Die Pariser Abende des Roland Barthes
    von Roland Barthes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 2912075
    Gehirne
    von Gottfried Benn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    2,60
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 2833501
    Andorra
    von Max Frisch
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 2896975
    Kleider machen Leute
    von Gottfried Keller
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    1,60
  • 2930930
    Homo faber
    von Max Frisch
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 44348890
    Hagard
    von Lukas Bärfuss
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 16377880
    Agnes
    von Peter Stamm
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 47871042
    Lanz
    von Flurin Jecker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 3028137
    Biedermann und die Brandstifter
    von Max Frisch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 2944484
    Das Versprechen
    von Friedrich Dürrenmatt
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    5,90
  • 52327247
    Gipfeltreffen
    von Blanca Imboden
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 47832149
    Herr Brechbühl sucht eine Katze
    von Tim Krohn
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Totales Erlebnis
von Michael L. aus Hürth am 30.05.2006

Jede der drei Geschichten ist einmalig. Darüber hinaus ist jede vorher vom Meister persönlich sozusagen "eingeleitet", mit einem Vorwort. Für Fans Dürrenmatts unumgänglich. Für Interessierte, die große Lituratur schätzen, natürlich auch zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Labyrinth

Labyrinth

von Friedrich Dürrenmatt

(1)
Buch (Taschenbuch)
10,90
+
=
Die Zeremonie des Abschieds und Gespräche mit Jean-Paul Sartre

Die Zeremonie des Abschieds und Gespräche mit Jean-Paul Sartre

von Jean Paul Sartre

Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=

für

24,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen