Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Land der Gewohnheit

Roman

»Der Roman ist von außerordentlicher literarischer Güte.«
DIE ZEIT
Möglicherweise war es nicht Anders’ brillanteste Idee, sich auf der Weihnachtsparty der Ashbys sinnlos zu betrinken. Aber die Begegnung mit seiner Ex-Frau und ihrem neuen Partner setzt ihm mehr zu als gedacht, und so endet die Party im Eklat. Dabei hatte Anders gehofft, dass seine Scheidung eine Befreiung aus einem Leben voller Zwänge sein würde. Was für ein Irrtum. Jetzt will er sein altes Leben zurück, doch dort hat niemand auf ihn gewartet. Dann geschieht eine Katastrophe und Anders wird gezwungen, sich seinen zertrümmerten Illusionen zu stellen.
»[Das Buch] ist komisch, traurig und wahr und in einer wunderbaren Sprache erzählt. Unbedingt lesenswert.« Münchner Merkur
Rezension
"Brillanter Familien- und Gesellschaftsroman.", Elle, 12.11.2014 20151112
Portrait
Ted Thompson wurde 1980 in Connecticut geboren und lebt heute mit seiner Frau in Brooklyn. Er ist Gründungsmitglied von 826NYC, einem gemeinnützigen Schreib- und Unterrichtszentrum in New York. Er war Stipendiat des Iowa Writer's Workshop und des Ledig House. Seine Erzählungen erschienen u.a. in Tin House , American Short Fiction und Best New American Voices. Land der Gewohnheit ist sein Debütroman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 30.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28773-7
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 188/121/30 mm
Gewicht 300
Originaltitel The Land of Steady Habits
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40350854
    Ein Bild von dir
    von Jojo Moyes
    (48)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44260743
    Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
    von Jonas Jonasson
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42541638
    Der See
    von Banana Yoshimoto
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 41924180
    Alles Amok
    von Anita Augustin
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44370158
    Das falsche Gewicht
    von Joseph Roth
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 42457950
    Panischer Frühling
    von Gertrud Leutenegger
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 44014179
    Mit dem Rücken zur Theke
    von Bernd Kötting
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 31435608
    Vor dem Fest
    von Sasa Stanisic
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42419324
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (194)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16377880
    Agnes
    von Peter Stamm
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 42460169
    Der Glasgarten
    von Christa Hein
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 37133735
    Barrakuda
    von Christos Tsiolkas
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 44252905
    Fallensteller
    von Sasa Stanisic
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44402594
    Satan und Ischariot, Band 1
    von Karl May
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42029596
    Bevor die Welt erwacht
    von Monica Wood
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21439569
    Butter bei die Fische
    von Rolf-Bernhard Essig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 42354177
    Unwiederbringlich
    von Theodor Fontane
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 40986486
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44143252
    Die schwarze Spinne
    von Jeremias Gotthelf
    Buch (Taschenbuch)
    11,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Von der Krise in der Lebensmitte“

Sabrina Bredlow, Thalia-Buchhandlung Jena

Männer in der Midlife-Crisis sind nicht unbedingt ein faszinierendes Studienobjekt. Zu klischeehaft, zu vorhersehbar sind diese anstrengenden Herren, die noch einmal alles kritisch überdenken müssen und am Ende doch nur einen familiären Trümmerhaufen hinterlassen. Und dann – natürlich – alles bereuen. Genauso ist auch Anders Hill. Doch Männer in der Midlife-Crisis sind nicht unbedingt ein faszinierendes Studienobjekt. Zu klischeehaft, zu vorhersehbar sind diese anstrengenden Herren, die noch einmal alles kritisch überdenken müssen und am Ende doch nur einen familiären Trümmerhaufen hinterlassen. Und dann – natürlich – alles bereuen. Genauso ist auch Anders Hill. Doch was Ted Thompson in seinem Debüt schafft, ist schlicht außergewöhnliche Literatur. Thompson beleuchtet nicht nur einen peinlichen Mann in der Krise, sondern auch die amerikanische Schicht der Reichen, die die Finanzkrise verursacht hat und nun mit ihr leben muss. Dabei ist jeder Charakter fein und überzogen gezeichnet, dass jede noch so peinliche Szene amüsiert und jedes leidvolle Schicksal berührt.

Wer die großen amerikanischen Autoren von heute liebt, sollte Ted Thompson nicht verpassen!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Land der Gewohnheit - Ted Thompson

Land der Gewohnheit

von Ted Thompson

Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=
Der Mittagstisch - Ingrid Noll

Der Mittagstisch

von Ingrid Noll

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
+
=

für

32,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen