Lange Schatten

(4)
Ein Leibwächter stirbt, eine Bundesrätin überlebt. Auf den ersten Blick sieht alles nach einem missglückten Anschlag aus, doch Bundeskriminalpolizist Alex Vanzetti hat Zweifel. Als ein weiterer Mord geschieht, steigt die Nervosität in Bern. Während Vanzetti und seine Sonderkommission im Dunkeln tappen, bekommt die junge Journalistin Zoe Zwygart mysteriöse Botschaften. Sie weisen auf einen Serientäter hin. Auf der Jagd nach Exklusivgeschichten sucht sie den Absender, nicht ahnend, dass er jeden ihrer Schritte verfolgt...
Portrait
Rolf von Siebenthal ist ausgebildeter Sprachlehrer. Er arbeitete 20 Jahre bei einer Tageszeitung und in der Bundesverwaltung, heute hat er ein eigenes Schreibbüro. Nach der erfolgreichen Krimiserie mit dem Journalisten Max Bollag legt er mit «Lange Schatten» seinen ersten Berner Krimi vor.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783724521730
Verlag Friedrich Reinhardt Verlag
eBook
23,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36025672
    Warrior Cats - Die Macht der drei. Lange Schatten
    von Erin Hunter
    eBook
    7,99
  • 42722930
    Schlagzeile
    von Rolf Siebenthal
    eBook
    8,99
  • 46148361
    Müller und die Ambulanzexplosion
    von Raphael Zehnder
    eBook
    8,49
  • 48779864
    Treffen sich zwei Gene
    von Ernst Peter Fischer
    eBook
    19,99
  • 46437506
    Böser Samstag
    von Nicci French
    (12)
    eBook
    11,99
  • 42722859
    Schlagzeile
    von Rolf Siebenthal
    eBook
    8,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (92)
    eBook
    8,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (229)
    eBook
    14,99
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (125)
    eBook
    8,99
  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    (23)
    eBook
    19,99
  • 45352023
    Operation Rubikon
    von Andreas Pflüger
    eBook
    12,99
  • 46680773
    Die Grenzen der Toleranz
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 48059780
    Gefährliche Côte Bleue / Capitaine Roger Blanc Bd. 4
    von Cay Rademacher
    (12)
    eBook
    11,99
  • 42379000
    Der Palast der Meere / Waringham Saga Bd. 5
    von Rebecca Gablé
    (42)
    eBook
    9,99
  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (199)
    eBook
    9,99
  • 44401807
    Die Kirschvilla
    von Hanna Caspian
    (27)
    eBook
    8,99
  • 43248604
    Die Rückkehr des Sandmanns - Psychothriller
    von Markus Ridder
    (7)
    eBook
    4,99
  • 36041896
    Schachzug
    von Rolf Siebenthal
    eBook
    9,99
  • 45328095
    Die Zeitungsfrau
    von Veit Heinichen
    eBook
    9,99
  • 29689498
    Im Sommer sterben
    von Michael Theurillat
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Lange Schatten
von einer Kundin/einem Kunden aus Aesch am 20.12.2016

Etwas viele Personen und Handlungsstränge, die es einem nicht einfach machen, sich immer sofort zurechtzufinden. Insbesondere im letzten Drittel kommt Fahrt auf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tolle Charaktere, spannende Handlung und sehr guter Schreibstil, bitte mehr davon !!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwalbach am 26.12.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch: Ein Leibwächter stirbt, eine Bundesrätin überlebt. Auf den ersten Blick sieht es wie ein missglückter Anschlag aus, doch Bundeskriminalpolizist Alex Vanzetti hat Zweifel. Ein weiterer Mord geschieht, das Opfer arbeitete als Arzt am Inselspital. Während Vanzetti und seine Sonderkommission im Dunkeln tappen, bekommt die junge Journalistin Zoe Zwygart... Das Buch: Ein Leibwächter stirbt, eine Bundesrätin überlebt. Auf den ersten Blick sieht es wie ein missglückter Anschlag aus, doch Bundeskriminalpolizist Alex Vanzetti hat Zweifel. Ein weiterer Mord geschieht, das Opfer arbeitete als Arzt am Inselspital. Während Vanzetti und seine Sonderkommission im Dunkeln tappen, bekommt die junge Journalistin Zoe Zwygart mysteriöse Botschaften, die auf einen Serientäter hinweisen. Auf der Jagd nach einer Exklusivgeschichte sucht sie den Absender. Doch je tiefer Zwygart und Vanzetti in der Vergangenheit graben, desto mehr geraten sie selbst in Gefahr. Denn jemand will mit allen Mitteln verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Der Autor: Rolf von Siebenthal, 1961 geboren, ist ausgebildeter Sprachlehrer. Er arbeitete viele Jahre bei einer Tageszeitung und in der Bundesverwaltung, heute ist er selbstständiger Journalist und Texter. Nach seinen erfolgreichen Baselland-Krimis mit dem Journalisten Max Bollag legt er mit «Lange Schatten» den ersten Berner Krimi vor, mit dem eine neue Serie beginnt. Meine Meinung: Der Autor hat mich bereits in der Vergangenheit mit der Figur des Journalisten Max Bollag begeistert, aufgrund eines Verlagswechsels musste er sich nun von ihm trennen und neue Personen für seinen Berner Krimi erschaffen. Zunächst war ich spektisch ob ich mich mit den „Neuen“ anfreunden kann. Jedoch bereits nach ein paar Seiten war meine Skepsis verflogen und ich war restlos begeistert. Mit den Figuren Alex Vanzetti, Zoe Zwygart und Lucy Eicher hat der Autor ein Team geschaffen von dem ich bitte noch viele Fälle lesen möchte. Rolf von Siebenthal ist ein wunderbarer Krimi gelungen, der von Anfang bis Ende spannend ist. Sein Schreibstil ist hervorragend, die einzelnen Figuren sind so gut geschrieben, dass ich sie mir bildlich vorstellen kann und auch die verschiedenen Handlungsorte sind sehr plastisch beschrieben. Indem er hin und wieder schweizer Begriffe einfließen lässt wird immer wieder klar wo der Krimi spielt, auch das hat mir sehr gut gefallen. Was macht einen guten Krimi aus ? Für mich ist es die richtige Mischung aus spannenden und interessanten Personen, einer packenden Geschichte und das Ganze gepaart mit einem hervorragenden Schreibstil. Diese Mischung ist Rolf von Siebenthal genial geglückt. Mein Fazit: Uneingeschränkte Leseempfehlung und verdiente 5 Sterne. Der einzige Wermutstropfen ist, dass ich mich nun gedulden muss bis Rolf von Siebenthal wieder ein Buch herausbringt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
spannender Politkrimi mit Schweizer Flair
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Goarshausen am 06.12.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Schauplatz Bern: Der Wahlkampf um die Ständeräte ist in vollem Gange, als bei einem Anschlag auf eine Bundesrätin ihr Bodyguard sein Leben lassen muss. Wer war der Todesschütze und hat er wirklich versehentlich den Personenschützer getroffen? Es bleibt nicht bei einem Mord. Alex Vanzetti ermittelt in den Fällen, zu... Schauplatz Bern: Der Wahlkampf um die Ständeräte ist in vollem Gange, als bei einem Anschlag auf eine Bundesrätin ihr Bodyguard sein Leben lassen muss. Wer war der Todesschütze und hat er wirklich versehentlich den Personenschützer getroffen? Es bleibt nicht bei einem Mord. Alex Vanzetti ermittelt in den Fällen, zu lästig dass ihm die Journalistin Zoë Zwygart immer wieder dazwischen funkt. Zoë erhält Nachrichten von dem Täter und ist besser informiert als Alex Vanzetti. Wird es gelingen, den Mörder rechtzeitig zu stoppen, bevor es weitere Tote gibt? Der Druck der Öffentlichkeit ist groß... Rolf von Siebenthal schickt in "Lange Schatten" ein interessantes und vielversprechendes Team ins Rennen. Journalistin Zoë ist eine interessante Person, sie ist tough, mutig und und durch ihre Ausbildung bei der Militärpolizei auch fähig, sich selbst zu verteidigen. Zudem hält sie mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg, sondern sagt was sie denkt, was sie sehr sympathisch macht. Ihre Großmutter Lucy Eicher, bei der Zoë aufgewachsen ist, war bis zu ihrem Ruhestand selbst erfolgreiche Journalistin. Von ihr hat Zoë einige Kniffe gelernt. Lucy engagiert sich im Wahlkampf für den unabhängigen Kandidaten Oliver Schenk. Alex Vanzetti hat mir als Protagonist sehr gut gefallen, er hängt sich in seinen Fall rein, intern werden ihm jedoch Steine in den Weg gelegt. Letztlich lässt er sich auf einen Deal mit Zoë ein, um zusammen mit ihr dem Mörder auf die Spur zu kommen. Ich habe die Max Bollag Reihe von Rolf von Siebenthal gelesen, schätze seinen Schreibstil sehr, dem er auch in diesem Krimi treu geblieben ist. Er schreibt locker, zeitgemäß und bringt lebendige Dialoge, zudem versteht er es Spannung aufzubauen. Die eingestreuten Begriffe in schweizerisch sorgen für das richtige Flair. Man verfolgt als Leser die Ermittlungen und taucht dabei immer tiefer in die Vergangenheit ein, wo das Motiv für die Taten zu suchen ist. In wechselnden Sichtweisen begleitet man mal Zoë, Lucy oder Alex. Dadurch entsteht eine eigene Dynamik, so dass es beim lesen nie langweilig wird. Der Fall an sich ist nicht einfach gestrickt, sondern dicht gewebt und nicht zu durchschauen. Ich fand es wahnsinnig interessant zu verfolgen, wie jede neue Information ein Puzzlestück zum großen Ganzen ist und am Ende die überraschende Auflösung ans Licht kommt. Fazit: Fesselnder Politkrimi mit Schweizer Flair und einem interessanten sowie spannenden Plot. Ich hoffe sehr dass es einen weiteren Fall für das sympathische Team geben wird. Verdiente 5 Sterne und eine unbedingte Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Lange Schatten

Lange Schatten

von Rolf Siebenthal

(4)
eBook
23,99
+
=
Unter den Trümmern verborgen

Unter den Trümmern verborgen

von Anne Gold

eBook
23,99
+
=

für

47,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen